Sie sind hier
E-Book

Kristallheilung mit den Erzengeln

Praxisbuch zur Selbstheilung von Körper, Geist und Seele

AutorElisabeth Constantine
VerlagHeyne
Erscheinungsjahr2009
Seitenanzahl208 Seiten
ISBN9783641017989
FormatePUB
KopierschutzDRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis6,99 EUR
Himmlische Hilfe für ein gesundes Leben auf allen Ebenen unseres Seins

Die himmlische Heilkraft der Erzengel, kombiniert mit der irdischen Heilkraft der Kristalle: Die einzigartig wirksame Methode, um Seele und Körper zu harmonisieren und negative Denkmuster loszulassen. Alles über die spirituelle Bedeutung und therapeutische Anwendung von 28 beliebten Heilsteinen, die in geführten Erzengel-Meditationen mit purer himmlischer Energie aufgeladen werden.



Elisabeth Constantine ist seit über 15 Jahren spirituelle Lehrerin, Heilerin und Reiki-Meisterin. Die gebürtige Österreicherin lebt und wirkt heute in Großbritannien.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Leseprobe
Die Heilkraft der Kristalle (S. 77-78)

Kristalle verbinden uns mit dem Ursprung des Seins, den Urkräften des Universums, die vor Milliarden von Jahren freigesetzt wurden. Erschaffen vom siebten göttlichen Strahl der zeremoniellen Ordnung und kombiniert mit dem ersten göttlichen Strahl der Macht, des Zweckes und des Willens, bilden Kristalle und Mineralien die Grundfesten unserer Mutter Erde. Sie sind die älteste Materie auf dem Erdball, die den göttlichen Funken in sich birgt: In jedem auch noch so kleinen Kristall existiert ein Elementarwesen, ein Kristalldeva, der ihn beschützt, behütet und seine ätherische Blaupause bewacht. Mit diesen feinstofflichen Wesenheiten kommunizieren wir, um die Kraft der Kristalle für unsere Heilung und die anderer auf allen Ebenen des Seins optimal ausschöpfen zu können. Je mehr wir uns aus dem Herzen heraus auf die Heilsamkeit der Steine einstellen, desto harmonischer werden unsere Schwingungsmuster und umso leichter können wir mit den perfekten Energien des Reiches der Kristalle kommunizieren und arbeiten. Liebe und Dankbarkeit sind die Schlüssel, die uns die Tore öffnen werden.

Historische Hintergründe

Die Heilkraft der Kristalle wurde schon vor Tausenden von Jahren erkannt und eingesetzt (nach esoterischer Überlieferung erstmals in Atlantis, die missbräuchliche Nutzung der Kristallkraft hat maßgeblich zum Untergang dieser hoch entwickelten Zivilisation beigetragen). Die ersten überlieferten Berichte über Kristallheilungen sind mehr als viertausend Jahre alt und stammen aus Sumer. Zur selben Zeit wurden Edelsteine aber auch schon in China zu Heilzwecken eingesetzt, ebenso in Assyrien und Ägypten.

Vor allem im alten Ägypten war zeremonieller Schmuck aus Edelsteinen sehr gefragt, eine Tradition, die sich beispielsweise in der katholischen Kirche fortsetzt. So trägt der Papst bis heute als Symbole der Macht Kopfschmuck und einen goldenen Ring, die mit großen Rubinen besetzt sind. Auch Schreine und Altäre sind mit glänzenden Edelsteinen verziert, um symbolisch die Herrlichkeit Gottes auszudrücken. Und in den Königshäusern dieser Welt demonstrieren der Prunk und die strahlenden Energien der prächtigen Kronjuwelen für alle sichtbar den Herrschaftsanspruch des Regenten.

Doch zurück zur Medizin.

Im uralten indischen Heilsystems des Ayurveda werden bis zum heutigen Tag Elixiere, Pulver und Pasten aus gemahlenen Edelsteinen verwendet. Dasselbe gilt für die berühmte tibetische Heilmedizin. Detaillierte Anweisungen zur Herstellung von Edelsteinmixturen sind auch aus dem ersten Jahrhundert nach Christus aus Rom überliefert. Viele Mythen berichten von der Heilkraft der Kristalle, Heiler, Schamanen und Medizinmänner verwenden sie auch heute noch für Heilungen, Zeremonien und Rituale. Kristall-Amulette wurden häufig getragen, um ihre Besitzer vor bösen Geistern zu beschützen. Im frühen Mittelalter befasste sich vor allem Hildegard von Bingen mit der heilenden Kraft der Kristalle.

Sie ging davon aus, dass in bestimmten Steinen die göttlichen Kräfte der Heiligen Dreifaltigkeit verborgen sei und der Mensch sie zur Heilung, zum Schutz und zur Energieaufnahme nützen könne. In der heutigen Zeit werden Kristalle, vor allem Quarze, vielfach im schulmedizinisch-diagnostischen Bereich eingesetzt, sie sind aber auch aus der modernen Technik nicht mehr wegzudenken (siehe Quarzuhren, Computer, Radios und andere Geräte).
Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Inhalt8
Einleitung10
Das Reich der Engel14
Kleine Engelkunde18
Einstimmung auf das Reich der Engel35
Die Kommunikation mit den Erzengeln52
Die Erzengel und das Chakrasystem59
Die zwölf göttlichen Strahlen68
Das Reich der Kristalle76
Die Heilkraft der Kristalle78
Kleine Heilkristallkunde82
Farbe, Form und Energie89
Kristalle - von Menschenhand geformt93
Die richtige Auswahl96
Reinigung der Kristalle99
Pflege und Aufbewahrung103
Heilkristalle, Farben und Chakren109
Die Erzengel und ihre Kristalle114
Warum Kristallheilungen mit Erzengeln funktionieren116
Die Integration der Kräfte von Kristallen und Erzengeln119
Die goldenen Schlüssel zum Tor der Selbstheilung122
Kristallheilung mit den Erzengeln126
Praktische Vorbereitung128
Kristallheilung mit Erzengel Uriel133
Kristallheilung mit Erzengel Gabriel142
Kristallheilung mit Erzengel Jophiel153
Kristallheilung mit den Erzengeln Raphael und Chamuel163
Kristallheilung mit Erzengel Michael174
Kristallheilung mit Erzengel Raziel184
Kristallheilung mit den Erzengeln Zadkiel und Metatron194
Zur Ermutigung205
Dank207
Literatur208
Über die Autorin209

Weitere E-Books zum Thema: Lebensführung - Motivation - Coaching

Genug

E-Book Genug
Wie Sie der Welt des Überflusses entkommen Format: ePUB

Nonstop-Kommunikation, XL-Supermärkte und 24h-Shopping: Heute gibt es von allem mehr, als wir jemals nutzen oder genießen können. Trotzdem halten wir an einer uralten Überlebensstrategie fest: Immer…

Das kleine Buch der Laster

E-Book Das kleine Buch der Laster
Format: ePUB/PDF

Schluss mit falscher Selbstkasteiung im Fitness- und Anti-Aging-Wahn. Margit Schönberger, nach eigenem Eingeständnis 'fett, faul und philosophisch', lässt die kleinen Sünden des Alltags lustvoll…

flight plan

E-Book flight plan
Das wahre Geheimnis von Erfolg Format: PDF

In seinem neuesten Buch erklärt Bestseller-Autor Brian Tracy die wahren Geheimnisse von Erfolg in Beruf und Privatleben. Er nutzt dazu die Metapher eines Fluges und erläutert, wie man nachhaltigen…

Strategisch denken

E-Book Strategisch denken
Wie Sie Ihre Zukunft planen Format: PDF

Strategisches Denken ist die Voraussetzung für jeden Erfolg; jeder von uns muss sich, wenn er im Leben Erfolg haben will, Gedanken über seine eigene Zukunft sowie die Zukunft seines Arbeitsteams,…

Talent

E-Book Talent
Format: PDF

Sie wurden teilweise gekürzt, verändert und mit zusätzlichem Material angereichert. Wir leben in einer Marke-Ich-Welt. Arbeitsplatz auf Lebenszeit hinter ein und denselben Mauern (auch: '…

flight plan

E-Book flight plan
Das wahre Geheimnis von Erfolg Format: PDF

In seinem neuesten Buch erklärt Bestseller-Autor Brian Tracy die wahren Geheimnisse von Erfolg in Beruf und Privatleben. Er nutzt dazu die Metapher eines Fluges und erläutert, wie man nachhaltigen…

Projekt Gold

E-Book Projekt Gold
Wege zur Höchstleistung - Spitzensport als Erfolgsmodell Format: PDF

Welche Fähigkeiten und Erfolgseigenschaften zeichnen einen wahren Champion aus? Im Sport lässt sich das sehr schnell an Eigenschaften wie Talent, Leidenschaft, Zielklarheit, Motivation, Ausdauer und…

Die Leistungsformel

E-Book Die Leistungsformel
Spitzenleistung gestalten und erhalten Format: PDF

Wie gelangen Spitzenleister im Management und Sport zu höchst effektivem und effizientem Handeln? Das Buch zielt darauf, sowohl aus wissenschaftlicher wie aus praktischer Sicht konkrete…

Weitere Zeitschriften

Atalanta

Atalanta

Atalanta ist die Zeitschrift der Deutschen Forschungszentrale für Schmetterlingswanderung. Im Atalanta-Magazin werden Themen behandelt wie Wanderfalterforschung, Systematik, Taxonomie und Ökologie. ...

Baumarkt

Baumarkt

Baumarkt enthält eine ausführliche jährliche Konjunkturanalyse des deutschen Baumarktes und stellt die wichtigsten Ergebnisse des abgelaufenen Baujahres in vielen Zahlen und Fakten zusammen. Auf ...

Card Forum International

Card Forum International

Card Forum International, Magazine for Card Technologies and Applications, is a leading source for information in the field of card-based payment systems, related technologies, and required reading ...

Computerwoche

Computerwoche

Die COMPUTERWOCHE berichtet schnell und detailliert über alle Belange der Informations- und Kommunikationstechnik in Unternehmen – über Trends, neue Technologien, Produkte und Märkte. IT-Manager ...

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum. Organ des Landesverbandes Haus & Grund Brandenburg. Speziell für die neuen Bundesländer, mit regionalem Schwerpunkt Brandenburg. Systematische Grundlagenvermittlung, viele ...

DGIP-intern

DGIP-intern

Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Individualpsychologie e.V. (DGIP) für ihre Mitglieder Die Mitglieder der DGIP erhalten viermal jährlich das Mitteilungsblatt „DGIP-intern“ ...

Dr. med. Mabuse

Dr. med. Mabuse

Zeitschrift für alle Gesundheitsberufe Seit über 40 Jahren sorgt die Zeitschrift Dr. med. Mabuse für einen anderen Blick auf die Gesundheits- und Sozialpolitik. Das Konzept einer Zeitschrift ...

e-commerce magazin

e-commerce magazin

PFLICHTLEKTÜRE – Seit zwei Jahrzehnten begleitet das e-commerce magazin das sich ständig ändernde Geschäftsfeld des Online- handels. Um den Durchblick zu behalten, teilen hier renommierte ...