Sie sind hier
E-Book

Kultur und Ethik in den Weltreligionen

AutorAlbert Schweitzer
VerlagVerlag C.H.Beck
Erscheinungsjahr2017
Seitenanzahl467 Seiten
ISBN9783406704734
FormatPDF
KopierschutzWasserzeichen/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis51,99 EUR
Welche Ethik braucht das 21. Jahrhundert? Und welche Antworten geben die Weltreligionen? Die globalen Herausforderungen der Gegenwart verlangen nach einer Ethik und Kultur der Nachhaltigkeit, die nicht nur die Lebensrechte künftiger Generationen, sondern auch diejenigen der Tiere und den Eigenwert der Natur achtet. Zugleich muss eine zukunftsfähige Ethik dem Pluralismus der Kulturen und Religionen Rechnung tragen. Der vorliegende Band enthält drei nachgelassene Schriften Albert Schweitzers über Kultur und Ethik in den Weltreligionen von überraschender Aktualität. ”Kultur und Ethik”, entstanden 1919-1921, skizziert den Beitrag der Weltreligionen zu einer universalen Ethik. Gleichzeitig bietet dieses überaus präzise, meisterhaft geschriebene und in sich geschlossene Werk nicht nur eine dichte Darstellung der Ethik Jesu, sondern auch der theologischen und ethischen Grundansichten Schweitzers. ”Mensch und Kreatur in den Weltreligionen”, geschrieben 1933, bündelt Schweitzers Gedanken zur Tierethik und vermittelt zentrale Grundeinsichten der Ethik der Ehrfurcht vor dem Leben. Die 1934 gehaltenen ”Hibbert-Lectures”, bislang nur aus Presseauszügen bekannt, beleuchten in einer pointierten Gegenüberstellung das Verhältnis des Christentums zu den Weltreligionen. Die drei Schriften des vorliegenden Bandes gehören in den Umkreis von Schweitzers Kulturphilosophie und bieten eine wichtige Ergänzung zu seiner ”Kulturphilosophie III”.

Ludwig Philipp Albert Schweitzer war ein deutsch-französischer Arzt, Philosoph, evangelischer Theologe, Organist und Pazifist.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Cover1
Titel2
Impressum462
Inhalt4
Abkürzungen????????????????????????????????????7
Vorwort????????????????????????????8
Kultur und Ethik in den Weltreligionen??????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????10
Einleitung. Von Ulrich Neuenschwander, bearb. von Johann Zürcher und Ulrich Körtner????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????10
I. Die Probleme der Weltanschauungen der Weltreligionen????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????16
II. Die Ethik in den primitiven Religionen und im assyrischen, ägyptischen und griechischen Polytheismus??????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????23
III. Ethik und Kultur im chinesischen Denken??????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????32
IV. Ethik und Kultur im indischen Denken??????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????68
V. Kultur und Ethik in der Religion Zarathustras??????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????103
VI. Ethik und Kultur im jüdischen Denken??????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????116
VII. Ethik und Kultur im Denken Jesu??????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????131
VIII. Ethik und Kultur im Denken des Christentums????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????143
Anhang??????????????????????????153
IX. Rückblick????????????????????????????????????????158
Mensch und Kreatur in den Weltreligionen??????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????173
Einleitung. Von Ulrich Neuenschwander, bearb. von Johann Zürcher??????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????173
[I.] Allgemeines??????????????????????????????????????????????175
[II.] Mensch und Kreatur im chinesischen Denken????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????178
[III.] Mensch und Kreatur im indischen Denken????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????185
[IV.] Mensch und Kreatur in der Lehre Zarathustras??????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????199
[V.] Mensch und Kreatur im jüdischen [und urchristlichen] Denken??????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????201
[VI.] Mensch und Kreatur im antiken europäischen Denken????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????205
[VII.] Mensch und Kreatur im Denken des europäischen Mittelalters [bis zur Neuzeit]????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????208
Hibbert-Vorlesungen: Die Religion im heutigen Geistesleben??????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????217
Einleitung. Von Ulrich Neuenschwander, bearb. von Johann Zürcher und Ulrich Körtner????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????217
I. Vorlesung??????????????????????????????????????223
II. Vorlesung????????????????????????????????????????232
III. Vorlesung??????????????????????????????????????????250
IV. Vorlesung????????????????????????????????????????264
Anhänge????????????????????????????273
A. Anhang zu «Kultur und Ethik in den Weltreligionen»????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????274
1. [Aus:] Alte Skizzen zu den Weltreligionen??????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????274
a) [Skizze über Indien]????????????????????????????????????????????????????????????274
b) Zur Skizze über [die] Ethik Jesu????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????280
c) [Nachtrag zum Abschnitt über Ägypten]??????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????284
2. [Aus:] Das ethische Suchen der Menschheit??????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????285
Die Grundidee des Sittlichen [Einleitung]????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????285
Entwicklung der Ethik durch die Religion??????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????296
[Schluß des Kapitels] Die Ethik des Judentums????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????305
Die Ethik Jesu??????????????????????????????????????????308
[Die christliche Ethik]????????????????????????????????????????????????????????????322
[3. Nicht aufgenommene Manuskripte (s. Quellenverz. S. 445)]??????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????328
4. [Aus den] Skizzen zum chinesischen und zum indischen Kapitel [1919/20]????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????329
[4a–4c, 5: vgl. Quellenverzeichnis S. 445 f.]????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????329
4c, 6) Ausspruch des Guan Yin Hi??????????????????????????????????????????????????????????????????????????????329
4d) Aus dem alten chinesischen «Livre des récompenses et des peines» («Buch vom Leben und von den Strafen»)????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????329
1) Sprüche??????????????????????????????????329
2) Moralische Erzählungen????????????????????????????????????????????????????????????????330
5. [Ohne Titel]????????????????????????????????????????????332
6. Vorstufen des Schlußkapitels IX??????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????335
[a).] Skizze des Schlußkapitels über Kultur und Ethik in den Weltreligionen????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????335
[b).] Neuer Entwurf????????????????????????????????????????????????????338
[c).] Neue Fassung??????????????????????????????????????????????????343
Ethische und überethische Mystik??????????????????????????????????????????????????????????????????????????????345
[Skizze:]????????????????????????????????346
Introitus????????????????????????????????347
Plan der Einleitung????????????????????????????????????????????????????350
B. Anhang zu «Mensch und Kreatur in den Weltreligionen»????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????351
1. Mystik der Ehrfurcht vor dem Leben????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????351
a) Textskizzen??????????????????????????????????????????351
[Renaissance bis 18. Jahrhundert.]??????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????351
Die Motive der ethischen Verbundenheit mit den Geschöpfen im Alten Testament??????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????353
[1. Ansatz]????????????????????????????????????353
[2. Ansatz]????????????????????????????????????354
[3. Ansatz]????????????????????????????????????354
[Neues Testament: Jesus und Paulus]????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????355
[Das spätere Christentum. Mittelalter]??????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????358
b) [Stellensammlung zu «Mensch und Kreatur» aus den] Skizzen zum chinesischen [und zum indischen] Denken??????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????360
[Fortsetzung aus den «Skizzen zum indischen Denken»]??????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????362
[Randnotizen]????????????????????????????????????????362
[Schluß des (nicht aufgenommenen) Haupttextes der «Skizzen zum indischen Denken»]????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????364
c) Skizze des Abschnitts «Mensch und Kreatur im griechisch-römischen Denken»365
2. Chinesische Tierschutzgeschichten [1919]????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????370
3. [Aus den Materialien zu «Mensch und Kreatur»]??????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????372
a) [Im Haupttext fehlender Anfang des Kapitels «Mensch und Kreatur im chines. Denken» (Vorfassung)]????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????372
b) Mensch und Kreatur im indischen Denken [1. Fassung]??????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????373
c) Mensch und Kreatur [1. Fassung der Kapitel V-VII.]????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????380
C. Anhang zu den Hibbert-Vorlesungen: Die Religion im heutigen Geistesleben????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????395
1. Die Religion im Geistesleben unserer Zeit. [Aus den] Skizzen [zu den] Hibbert-Lectures, Oxford????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????395
[2. Nicht aufgenommene Manuskripte (s. Quellenverzeichnis S. 450)]??????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????403
3. Die Religion im heutigen Geistesleben [Anfang einer] Ausarbeitung für den Druck??????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????404
4. [Zwei Notizen für die Hibbert-Vorlesungen]????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????406
5. Die Religion in der modernen Kultur??????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????407
Verzeichnis der von Albert Schweitzer zitierten und benutzten Literatur????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????417
I. Kultur und Ethik in den Weltreligionen????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????417
II. Mensch und Kreatur in den Weltreligionen??????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????425
III. Hibbert-Vorlesungen: Die Religion im heutigen Geistesleben????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????426
Quellenverzeichnis??????????????????????????????????????????????????430
Register??????????????????????????????445
1. Bibelstellen????????????????????????????????????????????445
2. Zitierte Verfasser und Quellen????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????447
3. Namen und Sachen????????????????????????????????????????????????????454

Weitere E-Books zum Thema: Buddhismus - Lehre Buddhas

Die Weisheit des Shaolin

E-Book Die Weisheit des Shaolin
Wie aus Schwächen Stärken werden Format: PDF/ePUB

Die Mönche des jahrtausendealten Shaolin-Klosters sind berühmt für ihre Kampfkunst - nicht zuletzt dank Filmlegenden wie Bruce Lee. Doch die wahre Weisheit des Shaolin liegt nicht in spektakulärer…

Die Organuhr

E-Book Die Organuhr
Gesund im Einklang mit unseren natürlichen Rhythmen Format: ePUB

Mit dem Buch Die Organuhr im Einklang mit der inneren Uhr leben Dieses Buch hilft… denjenigen unter uns, die sich mit den Themen Traditionelle Chinesische Medizin und westliche…

Buddhismus

E-Book Buddhismus
Format: PDF

Der Buddhismus ist nicht nur Religion, er ist auch Psychologie und Philosophie. Achtsamkeit, präzises Beobachten, Nachdenken und Erkennen spielen eine große Rolle auf dem Weg des Menschen zum…

Die Weisheit des Shaolin

E-Book Die Weisheit des Shaolin
Wie aus Schwächen Stärken werden Format: PDF/ePUB

Die Mönche des jahrtausendealten Shaolin-Klosters sind berühmt für ihre Kampfkunst - nicht zuletzt dank Filmlegenden wie Bruce Lee. Doch die wahre Weisheit des Shaolin liegt nicht in spektakulärer…

Trimurti

E-Book Trimurti
Wie Sie die Dreiheit von Kopf, Herz und Bauch in Einklang bringen Format: ePUB/PDF

Raus aus der Eindimensionalität durch den Dreiklang von Kopf, Herz und BauchAnna Elisabeth Röcker geht in 'Trimurti' dem Dreiklang von Körper, Geist und Seele nach. Während ihrer langjährigen…

Tibethaus Journal - Chökor 52

E-Book Tibethaus Journal - Chökor 52
Format: ePUB

Das Tibethausjournal Chökor, das halbjährlich erscheint, kann auf eine 20-jährige Geschichte zurückblicken. Artikel rund um das Thema Tibet - Buddhismus, Gesellschaft, Kultur, Kunst, Wissenschaft,…

Weitere Zeitschriften

FESTIVAL Christmas

FESTIVAL Christmas

Fachzeitschriften für Weihnachtsartikel, Geschenke, Floristik, Papeterie und vieles mehr! FESTIVAL Christmas: Die erste und einzige internationale Weihnachts-Fachzeitschrift seit 1994 auf dem ...

Berufsstart Gehalt

Berufsstart Gehalt

»Berufsstart Gehalt« erscheint jährlich zum Sommersemester im Mai mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

Computerwoche

Computerwoche

Die COMPUTERWOCHE berichtet schnell und detailliert über alle Belange der Informations- und Kommunikationstechnik in Unternehmen – über Trends, neue Technologien, Produkte und Märkte. IT-Manager ...

dental:spiegel

dental:spiegel

dental:spiegel - Das Magazin für das erfolgreiche Praxisteam. Der dental:spiegel gehört zu den Top 5 der reichweitenstärksten Fachzeitschriften für Zahnärzte in Deutschland (laut LA-DENT 2011 ...

Gastronomie Report

Gastronomie Report

News & Infos für die Gastronomie: Tipps, Trends und Ideen, Produkte aus aller Welt, Innovative Konzepte, Küchentechnik der Zukunft, Service mit Zusatznutzen und vieles mehr. Frech, offensiv, ...

EineWelt

EineWelt

Weltweit und ökumenisch – Lesen Sie, was Mensch in Mission und Kirche bewegt. Man kann die Welt von heute nicht verstehen, wenn man die Rolle der Religionen außer Acht lässt. Viele Konflikte ...