Sie sind hier
E-Book

Kultur und Public Relations im internationalen Kontext

eBook Kultur und Public Relations im internationalen Kontext Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2016
Seitenanzahl
24
Seiten
ISBN
9783668328358
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
12,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Journalismus, Publizistik, Note: 1,3, Freie Universität Berlin (Publizistik und Kommunikationswissenschaft), Sprache: Deutsch, Abstract: Durch die von Wirtschaft, Politik und Gesellschaft geschaffene Globalisierung im 21. Jahrhundert stellt sich die Frage nach einer Revolution von Public Relations. PR ist nicht mehr auf ein Land beschränkt, sondern überschreitet nationale und auch kulturelle Grenzen. Aufgrund des Mangels an Kenntnissen der vielfältigen Einflussfaktoren im internationalen Bereich ist global ausgerichtete PR jedoch kaum umsetzbar. Damit gibt es ein zunehmendes Interesse an der Untersuchung der PR im Rahmen interkultureller Kontexte innerhalb der vergangenen Jahrzehnte. In der Literatur wird bereits ein starker Zusammenhang zwischen Kultur und PR angenommen: 'Culture could be a key determinant of the public relations activity of organizations' (Grunig & Grunig, 1989; vgl. Sriramesh & White, 1992, S. 600). Deswegen beschäftigt sich diese Arbeit mit der Frage nach der Beziehung zwischen Kultur und PR sowie damit, wie Kulturdimensionen bezüglich internationaler Kontexte die globale PR-Praxis beeinflussen. Im Folgenden wird Public Relations anhand ihrer Charakteristiken (Kapitel 2.1) und der Exzellenz-PR (Kapitel 2.2) dargestellt, um eine Übersicht über die Reichweite von PR zu bekommen. Danach wird die Vielfältigkeit von Kulturen in Verbindung mit deren Definitionen (Kapitel 3.1) und Konzepten sowie Dimensionen nach Hofstede (Kapitel 3.2) erarbeitet. Als Nächstes stehen die Bedeutung der Kulturdimensionen für die Public Relations (Kapitel 4.1) und ein Überblick über internationale PR-Forschung mit weiteren Perspektiven dazu (Kapitel 4.2) im Mittelpunkt. Schließlich werde Kritikpunkte zum Thema bzw. Konzepte von Kultur und Public Relations zusammengefasst (Kapitel 5), um zu einem Ausblick (Kapitel 6) auf die PR-Praxis im zukünftigen interkulturellen Kontext zu kommen.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Medien - Kommunikation - soziale Medien

2008

eBook 2008 Cover

The Archiv für Geschichte des Buchwesen contains academic articles and source editions, and covers all subjects connected with books and their history. Besides reviews, vol. 63 contains the ...

Das Spiel mit dem Medium

eBook Das Spiel mit dem Medium Cover

Medien stellen mittlerweile neben der Familie und Schule eine weitere bedeutende Sozialisationsinstanz dar. Oftmals ist auch die Rede von den Medien als die 'heimlichen Miterzieher'. Kinder und ...

Weitere Zeitschriften

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin informiert über Themen, die das Zusammenleben von Menschen in der Gesellschaft bestimmen -und dies konsequent aus Perspektive der Betroffenen. Die Menschen, um die es geht, ...

Ärzte Zeitung

Ärzte Zeitung

Zielgruppe: Niedergelassene Allgemeinmediziner, Praktiker undInternisten.Charakteristik: Die Ärzte Zeitung liefert 3 x pro Woche bundesweitan niedergelassene Mediziner den ...

aufstieg

aufstieg

Zeitschrift der NaturFreunde in WürttembergDie Natur ist unser Lebensraum: Ort für Erholung und Bewegung, zum Erleben und Forschen; sie ist ein schützenswertes Gut. Wir sind aktiv in der Natur und ...

BIELEFELD GEHT AUS

BIELEFELD GEHT AUS

Freizeit- und Gastronomieführer mit umfangreichem Serviceteil, mehr als 700 Tipps und Adressen für Tag- und Nachtschwärmer Bielefeld genießen Westfälisch und weltoffen – das zeichnet nicht ...

BMW Magazin

BMW Magazin

Unter dem Motto „DRIVEN" steht das BMW Magazin für Antrieb, Leidenschaft und Energie − und die Haltung, im Leben niemals stehen zu bleiben.Das Kundenmagazin der BMW AG inszeniert die neuesten ...

Card-Forum

Card-Forum

Card-Forum ist das marktführende Magazin im Themenbereich der kartengestützten Systeme für Zahlung und Identifikation, Telekommunikation und Kundenbindung sowie der damit verwandten und ...

Courier

Courier

The Bayer CropScience Magazine for Modern AgriculturePflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und generell am Thema Interessierten, mit umfassender ...

e-commerce magazin

e-commerce magazin

PFLICHTLEKTÜRE – Seit zwei Jahrzehnten begleitet das e-commerce magazin das sich ständig ändernde Geschäftsfeld des Online- handels. Um den Durchblick zu behalten, teilen hier renommierte ...

Euro am Sonntag

Euro am Sonntag

Deutschlands aktuelleste Finanz-Wochenzeitung Jede Woche neu bietet €uro am Sonntag Antworten auf die wichtigsten Fragen zu den Themen Geldanlage und Vermögensaufbau. Auch komplexe Sachverhalte ...