Sie sind hier
E-Book

Landminen und Munition in Krisengebieten

Sicherheitshandbuch für Einsatz- und Hilfskräfte

eBook Landminen und Munition in Krisengebieten Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2017
Seitenanzahl
100
Seiten
ISBN
9783802944956
Format
PDF
Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
13,99
EUR

Erstmalig in deutscher Sprache Weltweit stellen Landminen und Kampfmittel eine nicht zu unterschätzende Gefahr dar. Das Handbuch Landminen und Munition in Krisengebieten ist die deutsche Version des 'Landmines, Explosive Remnants of War and Improvised Explosive Devices Safety Handbook'. Es wurde durch den United Nations Mine Action Service (UNMAS) erstellt und inzwischen in zahlreiche Sprachen übersetzt. Es hilft Ihnen dabei, Gefahren durch Minen und Blindgänger zu erkennen und ermöglicht so ein sicheres Reisen und Arbeiten in kampfmittelbelasteten Gebieten. Inhalte auf einen Blick: Minenräumen Beachten von einfachen Sicherheitshinweisen Kontakt mit Landminen, Kampfmitteln und IEDs Verhalten bei einem Notfall in einem kampfmittelbelasteten Gebiet Umgang mit Explosionen, Anschlägen oder sonstigen unerwarteten Ereignissen mit Munition

Oberstleutnant Dipl. Ing. Thomas Enke ist Berater für den Inspekteur des Heeres im Aufgabenbereich der munitionstechnischen und schießtechnischen Sicherheit. Seit 1982 ist er ausnahmslos in der Munitionstechnik auf wechselnden Dienstposten tätig und hat im Rahmen der Kampfmittelbeseitigung als Führer einer multinationalen Einsatzleitstelle an 7 Einsätzen in verschiedenen Einsatzländern, unter anderem Kosovo und Afghanistan, teilgenommen. Zusätzliche Erfahrung beim Aufenthalt in kampfmittelbelasteten Gebieten sowie im Umgang mit Gefahren durch Kampfmittel und unkonventionelle Spreng- und Brandvorrichtungen (USBV oder auch Improvised Explosive Device - IED) sammelte er im Rahmen seiner achtzehnmonatigen Arbeit beim United Nations Mine Action Service der Vereinten Nationen in New York.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Öffentliches Recht - Staatsrecht

Privatisierung der Justiz.

eBook Privatisierung der Justiz. Cover

»Absurd. Gerade die Justiz ist doch eine Aufgabe des Staates!« Solche Reaktionen bekommt häufig, wer die stattfindende Privatisierung der Justiz anspricht. Die Dissertationsschrift nimmt speziell ...

1.1.-31.12.2005

eBook 1.1.-31.12.2005 Cover

The collection of rulings publishes the administration of justice by governmental courts in the Federal Republic of Germany pertaining to the relationship of church and state, and also regarding ...

Staatskirchenrecht

eBook Staatskirchenrecht Cover

Essay aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Jura - Oeffentliches Recht - Sonstiges, Note: sehr gut, Ludwig-Maximilians-Universität München (Interdisziplinäres Seminar), Veranstaltung: ...

Weitere Zeitschriften

AUTOCAD & Inventor Magazin

AUTOCAD & Inventor Magazin

FÜHREND - Das AUTOCAD & Inventor Magazin berichtet seinen Lesern seit 30 Jahren ausführlich über die Lösungsvielfalt der SoftwareLösungen des Herstellers Autodesk. Die Produkte gehören zu ...

Deutsche Tennis Zeitung

Deutsche Tennis Zeitung

Die DTZ – Deutsche Tennis Zeitung bietet Informationen aus allen Bereichen der deutschen Tennisszene –sie präsentiert sportliche Highlights, analysiert Entwicklungen und erläutert ...

Die Großhandelskaufleute

Die Großhandelskaufleute

Prüfungs- und Praxiswissen für Großhandelskaufleute Mehr Erfolg in der Ausbildung, sicher in alle Prüfungen gehen, im Beruf jeden Tag überzeugen: „Die Großhandelskaufleute“ ist die ...

Die Versicherungspraxis

Die Versicherungspraxis

Behandlung versicherungsrelevanter Themen. Erfahren Sie mehr über den DVS. Der DVS Deutscher Versicherungs-Schutzverband e.V, Bonn, ist der Interessenvertreter der versicherungsnehmenden Wirtschaft. ...

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS ist seit mehr als 25 Jahren die Fachzeitschrift für den IT-Markt Sie liefert 2-wöchentlich fundiert recherchierte Themen, praxisbezogene Fallstudien, aktuelle Hintergrundberichte aus ...