Sie sind hier
E-Book

Landnahme in weniger entwickelten Ländern. Entwicklungsmöglichkeit oder 'land grab'?

eBook Landnahme in weniger entwickelten Ländern. Entwicklungsmöglichkeit oder 'land grab'? Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2016
Seitenanzahl
111
Seiten
ISBN
9783668249462
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
34,99
EUR

Masterarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Wirtschaftsgeographie, Note: 1,0, Universität Mannheim (Fakultät für Rechtswissenschaft und Volkswirtschaftslehre, Lehrstuhl für Wirtschaftsgeographie), Sprache: Deutsch, Abstract: Thema dieser Masterarbeit ist die Landnahme in weniger entwickelten Ländern als ein solcher Prozess. Als politisches Schlagwort macht 'land grabbing' auf Problematiken in weniger entwickelten Ländern aufmerksam, die aus großflächigen Landnahmen durch ausländische Investoren erwachsen. Somit kann land grabbing auch im allgemeinen Kontext der gestiegenen ausländischen Direktinvestitionen (ADI) mit positiven und negativen Folgen für weniger entwickelte Staaten diskutiert werden. Die Arbeit beginnt mit der Beschreibung des theoretischen Hintergrunds, welcher den Bezugsrahmen eines Gesellschaft-Umwelt-Konzepts darstellt. In Anlehnung an aktuelle Forschungsliteratur wird die Politische Ökologie als vernetzende Grundlage gewählt, welche eine modulare Betrachtung des Nexus der zugrunde liegenden Themengebiete und Theoriemodelle ermöglicht. Zusammenführend soll ein politisch-ökologisches Modell zum land grabbing entworfen werden, welches eine Analyse multidimensional mit Berücksichtigung unterschiedlicher räumlicher Reichweiten gewährleistet. Das entworfene Modell bildet im Anschluss die Grundlage für die Auswertung einer qualitativ erhobenen Fallstudie, bei der besonders kontextuelle Faktoren einer Landnahme Beachtung finden. Die Fallstudie wurde 2015 in Upper East Ghana (14 km südlich von Bolgatanga) erhoben.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Sonstiges Poltik - Administration

1000 Tage in Shanghai

eBook 1000 Tage in Shanghai Cover

\Als Martin Posth in den achtziger Jahren den Auftrag bekommt, die erste chinesisch-deutsche Automobilfabrik \\Shanghai Volkswagen\\ zu gründen, ahnt er nicht, was ihn erwartet: undurchsichtige ...

Weitere Zeitschriften

Card-Forum

Card-Forum

Card-Forum ist das marktführende Magazin im Themenbereich der kartengestützten Systeme für Zahlung und Identifikation, Telekommunikation und Kundenbindung sowie der damit verwandten und ...

cards Karten cartes

cards Karten cartes

Die erste Payment-Fachzeitschrift – international und branchenübergreifend. Zeitschrift für Zahlungsverkehr und Kartendienstleistungen – erscheint seit 1990 monatlich (viermal als Fachmagazin, ...

küche + raum

küche + raum

Internationale Fachzeitschrift für Küchenforschung und Küchenplanung. Mit Fachinformationen für Küchenfachhändler, -spezialisten und -planer in Küchenstudios, Möbelfachgeschäften und den ...

dima

dima

Bau und Einsatz von Werkzeugmaschinen für spangebende und spanlose sowie abtragende und umformende Fertigungsverfahren. dima - die maschine - bietet als Fachzeitschrift die Kommunikationsplattform ...

DSD Der Sicherheitsdienst

DSD Der Sicherheitsdienst

Der "DSD – Der Sicherheitsdienst" ist das Magazin der Sicherheitswirtschaft. Es erscheint viermal jährlich und mit einer Auflage von 11.000 Exemplaren.Der DSD informiert über aktuelle Themen des ...

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS ist seit mehr als 25 Jahren die Fachzeitschrift für den IT-Markt Sie liefert 2-wöchentlich fundiert recherchierte Themen, praxisbezogene Fallstudien, aktuelle Hintergrundberichte aus ...

EineWelt

EineWelt

Eine Anregung der Gossner Mission zum verbesserten Schutz indigener Völker hat Bundespräsident Horst Köhler aufgegriffen: Er hat auf Anregung des Missionswerkes eine Anfrage an die Bundesregierung ...

building & automation

building & automation

Das Fachmagazin building & automation bietet dem Elektrohandwerker und Elektroplaner eine umfassende Übersicht über alle Produktneuheiten aus der Gebäudeautomation, der Installationstechnik, dem ...

F- 40

F- 40

Die Flugzeuge der Bundeswehr, Die F-40 Reihe behandelt das eingesetzte Fluggerät der Bundeswehr seit dem Aufbau von Luftwaffe, Heer und Marine. Jede Ausgabe befasst sich mit der genaue Entwicklungs- ...