Sie sind hier
E-Book

Langfristige Unterstützung von Sportveranstaltungen auf regionaler Ebene durch das Sponsoringengagement der Volkswagen Sportförderung

eBook Langfristige Unterstützung von Sportveranstaltungen auf regionaler Ebene durch das Sponsoringengagement der Volkswagen Sportförderung Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2014
Seitenanzahl
91
Seiten
ISBN
9783836602860
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
38,00
EUR

Inhaltsangabe:Einleitung: Sportsponsoring gewinnt in den letzten Jahren durch steigende Sponsorensummen zunehmend an Bedeutung. Einerseits werden damit relativ unverbrauchte Kommunikationswege für finanzkräftige „Global Player“ erschlossen, andererseits sehen sich weitere Teile der Unternehmenslandschaft nicht mehr in der Lage, den exklusiven Spitzensport unter ökonomischen Gesichtspunkten weiterhin unterstützen zu können. Der Anstieg der Sponsoringetats im Premiumbereich wird von diesen Unternehmen durch verschlechterte Kosten-/ Nutzverhältnisse sowie mit einem Anstieg von Sponsoringgefahren kommentiert. Bei der Suche nach alternativen Förderungsbereichen gerät das Regional- / bzw. Standortsponsoring zunehmend in das Blickfeld der Verantwortlichen. Hierbei kann ein regionales Engagement durch die Möglichkeit der zielgerichteten Vernetzung mit Elementen der Unternehmensphilosophie eine verstärkte Wirkung erzielt werden. Neben der Aufarbeitung von hierzu relevanter Literatur werden in dieser Diplomarbeit weiterführende Einblicke in die praktische Arbeit eines am Standort engagierten Automobilkonzerns eingefügt. Da diese Diplomarbeit im Hause der Volkswagen Sportförderung verfasst wurde, ergab sich zudem die Möglichkeit, über die Sponsoringbeziehungen zu den regionalen Sportveranstaltungen Beach- Soccer- Cup am Tankumsee, Wolfsburger Volkstriathlon sowie Volkswagen- Golf- Cup praxisrelevante Information zu erlangen. Die Problemstellung dieser Arbeit fokussiert sich dementsprechend auf die Tatsache, dass viele der regionalen Sportveranstaltungen zu den Gewinnern der Entwicklungen im Sportsponsoringmarkt zählen könnten. Für die Veranstalter sind hierfür jedoch genauere Information über potentielle Sponsorengruppen und deren Interessen unumgänglich. Anhand der theoretischen Grundlangen werden Ansatzpunkte für Organisatoren von regionalen Sportveranstaltungen dargestellt und dabei die erfolgsversprechenden Charakteristika der drei Praxisbeispiele ausgiebig beschreiben. Das übergreifende Ziel dieser Arbeit stellt die Zusammenstellung von theoretisch sowie praktisch bewährten Aspekten dar, die in der Summe als Checkliste für interessierte Veranstalter herangezogen werden können und somit den langfristigen Erfolg von regionalen Sportveranstaltungen unterstützten. Gang der Untersuchung: Die vorliegende Arbeit ist in einen theoretischen sowie eine praktischen Teil gegliedert. Abschließend werden in Kap. 6 die Essenzen beider Teile im Zusammenhang [...]

David Behrens, Diplom-Handelslehrer , Studiengang Wirtschaftspädagogik II mit den Schwerpunkten Sportwissenschaft und Unternehmensrechnung- und leitung an der Georg- August- Universität Göttingen. Abschluss 2006 als Diplom-Handelslehrer.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Marketing - Verkauf - Sales - Affiliate

Markenrelaunch

eBook Markenrelaunch Cover

Projektarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 1,3, Euro-Business-College Bielefeld, Veranstaltung: Marketing-Mix, ...

Weitere Zeitschriften

FESTIVAL Christmas

FESTIVAL Christmas

Fachzeitschriften für Weihnachtsartikel, Geschenke, Floristik, Papeterie und vieles mehr! FESTIVAL Christmas: Die erste und einzige internationale Weihnachts-Fachzeitschrift seit 1994 auf dem ...

A&D KOMPENDIUM

A&D KOMPENDIUM

Das A&D KOMPENDIUM ist das jährlich neue Referenzbuch für industrielle Automation. Mit einer Auflage von 10.500 Exemplaren informiert das A&D KOMPENDIUM auf 400 Seiten über Produkte,Verfahren, ...

Augenblick mal

Augenblick mal

Die Zeitschrift mit den guten Nachrichten"Augenblick mal" ist eine Zeitschrift, die in aktuellen Berichten, Interviews und Reportagen die biblische Botschaft und den christlichen Glauben ...

Baumarkt

Baumarkt

Baumarkt enthält eine ausführliche jährliche Konjunkturanalyse des deutschen Baumarktes und stellt die wichtigsten Ergebnisse des abgelaufenen Baujahres in vielen Zahlen und Fakten zusammen. Auf ...

BONSAI ART

BONSAI ART

Auflagenstärkste deutschsprachige Bonsai-Zeitschrift, basierend auf den renommiertesten Bonsai-Zeitschriften Japans mit vielen Beiträgen europäischer Gestalter. Wertvolle Informationen für ...

Demeter-Gartenrundbrief

Demeter-Gartenrundbrief

Einzige Gartenzeitung mit Erfahrungsberichten zum biologisch-dynamischen Anbau im Hausgarten (Demeter-Anbau). Mit regelmäßigem Arbeitskalender, Aussaat-/Pflanzzeiten, Neuigkeiten rund um den ...

Der Steuerzahler

Der Steuerzahler

Der Steuerzahler ist das monatliche Wirtschafts- und Mitgliedermagazin des Bundes der Steuerzahler und erreicht mit fast 230.000 Abonnenten einen weitesten Leserkreis von 1 ...

Die Großhandelskaufleute

Die Großhandelskaufleute

Prüfungs- und Praxiswissen für Großhandelskaufleute Mehr Erfolg in der Ausbildung, sicher in alle Prüfungen gehen, im Beruf jeden Tag überzeugen: „Die Großhandelskaufleute“ ist die ...