Sie sind hier
E-Book

LaTeX - Das Praxisbuch

LaTeX einsetzen und beherrschen

AutorAlexander Schunk
VerlagFranzis
Erscheinungsjahr2012
Seitenanzahl378 Seiten
ISBN9783772352096
FormatPDF
KopierschutzWasserzeichen/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis19,99 EUR
Keine Angst vor LaTeX! Das freie Textsatzsystem ist erste Wahl, wenn es um Diplomarbeiten und Dissertationen sowie um wissenschaftliche Fachartikel und Bücher geht. Autor Alexander Schunk macht es Ihnen leicht, sich in LaTeX einzuarbeiten, und führt Sie zielsicher von einfachen Dokumenten zu perfekt gesetzten Abschlussarbeiten und Büchern. Aber auch Alltagstexte wie Geschäftsbriefe kommen in diesem Buch nicht zu kurz.

Alexander Schunk studierte Informatik, Englisch und Französisch. Er ist als IT-Trainer sowie als Fachübersetzer im Bereich der Software-Lokalisierung tätig. Zudem verfasste er Fachbücher zu den Themen Java und C++. Er lebt in der Nähe von Köln.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Vorwort6
Inhaltsverzeichnis8
1 Einführung in LaTex18
1.1 Was ist LaTeX?18
1.2 LaTeX installieren19
1.2.1 Windows19
1.2.2 Linux20
1.2.3 Mac OS X20
1.3 Ergänzende LaTeX-Tools20
1.4 LaTeX-Texte erstellen22
1.4.1 Exkurs: Satzspiegelkonstruktion22
1.5 LaTeX-Texte übersetzen und betrachten22
1.5.1 Quellcode eingeben23
1.5.2 Quellcode kompilieren24
1.5.3 LaTeX-Dokumente erzeugen und betrachten26
1.6 Neuigkeiten in LaTeX27
1.6.1 Neue Distributionen27
1.6.2 Neue Paketversionen28
2 LaTeX-Grundlagen30
2.1 Erste Schritte mit LaTeX30
2.1.1 Parallelen zu HTML30
2.1.2 LaTeX-Dateiformate30
2.1.3 Makros und Pakete32
2.1.4 Layout des Dokumentes32
2.1.5 LaTeX-Modi38
2.1.6 LaTeX-Umgebungen38
2.1.7 LaTeX und Bilder38
2.2 Grundlagen von Zeichensätzen39
2.2.1 Codierung39
2.3 LaTeX-Fehlermeldungen40
2.4 LaTeX-Befehle und -Gruppen41
3 Überblick über LaTeX-Befehle42
3.1 Papiergröße festlegen42
3.2 Ränder vorgeben42
3.3 Rahmen, Striche und Boxen42
3.4 Gleitende Objekte43
3.5 Tabellen und Bilder43
3.5.1 Tabellen43
3.5.2 Bilder45
3.6 Aufzählungen, Listen und Texteinbindungen46
3.6.1 Aufzählungen und Listen46
3.6.2 Einbinden von vorformatiertem Text47
3.7 Mathematische Formeln48
3.8 Bilder und Zeichnungen50
3.8.1 Grundlagen der picture-Umgebung50
3.8.2 Koordinatensystem der picture-Umgebung50
3.8.3 Objekte positionieren51
3.9 Farbe51
3.10 Einfache Texte52
4 Einfache Texte mit LaTeX58
4.1 Papierformate58
4.1.1 Das Paket typearea59
4.2 Ränder definieren60
4.2.1 Das Kommando \setlength61
4.2.2 Das Paket geometry62
4.3 Spracheigenschaften63
4.4 Klassenparameter65
4.5 Schriftmerkmale65
4.5.1 Schriftfamilien65
4.5.2 Schriftfamilien festlegen66
4.5.3 Schriftformatierung66
4.5.4 Schriftstärke setzen (Fettung)67
4.5.5 Schriftgröße68
4.5.6 Zeichensatzbefehle69
4.5.7 Das Paket soul70
4.5.8 Text ausrichten71
4.5.9 Fußnoten74
4.5.10 Gliederungsebenen75
4.5.11 Umbrüche77
4.5.12 Sonderfälle der Silbentrennung78
4.5.13 Abstände zwischen Zeilen und Absätzen79
4.5.14 Querverweise83
4.5.15 Erweiterte Möglichkeiten für Fremdsprachen85
4.5.16 Symbole86
4.5.17 Rahmen, Striche und Boxen86
4.5.18 Farbe91
4.5.19 Mehrspaltiger Druck93
4.5.20 Standardseiten und Zeilennummern95
4.5.21 Einheiten besonders berücksichtigen96
5 Tabellen98
5.1 Grundlagen von Tabellen98
5.2 Exkurs: einfache LaTeX-Tabellen98
5.2.1 Rahmen für Tabellen101
5.2.2 Tabellen mit fester Gesamtbreite119
5.2.3 Tabellen über mehrere Seiten120
5.2.4 Gleitende Tabellen und Abbildungen beeinflussen121
6 Bilder und gleitende Objekte126
6.1 Bildformate126
6.1.1 Die Pakete graphics und graphicx127
6.1.2 Farben128
6.2 Bilder aus Dateien einbinden128
6.2.1 Dateiendungen für Bilder131
6.2.2 Suchpfad für Dateien132
6.2.3 Bilder zentrieren134
6.2.4 Hintergrundbilder einbinden136
6.2.5 Objekte in gleitenden Umgebungen drehen140
6.3 Bilder beschriften und nummerieren141
6.3.1 Änderung der Beschriftung143
6.3.2 Neue gleitende Umgebungen143
6.3.3 Umgebungen drehen146
6.3.4 Vorhandene Umgebungen anpassen148
6.3.5 Nichtgleitende Umgebungen148
6.4 Textumflossene Objekte149
6.4.1 Bilder und Tabellen im Absatz149
6.4.2 Initiale erstellen151
7 Eigene Grafiken erstellen154
7.1 Bilder zeichnen mit der picture-Umgebung154
7.1.1 Linien zeichnen154
7.1.2 Linien mit Pfeilen155
7.1.3 Kreise156
7.1.4 Rechtecke157
7.1.5 Ovale und gerundete Ecken159
7.1.6 Bézierkurven161
7.1.7 Mehrere Figuren zeichnen164
7.1.8 Text mit Bildern165
7.1.9 Text vertikal zeichnen166
7.1.10 Grafiken verschachteln167
7.1.11 Grafiken für die Wiederverwendung speichern168
7.1.12 Erweiterung für die picture-Umgebung169
7.2 Das Paket PSTricks169
7.2.1 Das PSTricks-Paket einbinden170
7.2.2 PSTricks-Standardwerte festlegen170
7.2.3 Die Umgebung171
7.2.4 Farben171
7.2.5 Linienstile173
7.2.6 Füllstile174
7.2.7 Koordinatensysteme175
7.2.8 Achsen175
7.2.9 Linien, Polygone und Rechtecke176
7.2.10 Kreise und Ellipsen178
7.2.11 Kurven179
7.2.12 Punkte181
7.2.13 Grid182
7.2.14 Plots182
7.2.15 Pfeile185
7.2.16 Eigene Objekte und Stile186
7.2.17 Eigene Grafiken186
7.2.18 Hackertricks189
8 Aufzählungen190
8.1 Einfache Aufzählungen190
8.1.1 Listen verschachteln195
9 Eigene Listen200
9.1 Die Umgebung list200
9.1.1 Neue Listenumgebungen203
9.1.2 Listen als Grundlage für andere Umgebungen205
9.2 Ergänzungspakete für Listen205
9.2.1 Das Paket expdlist205
9.2.2 Das Paket paralist206
9.2.3 Das Paket mdwlist207
9.2.4 Das Paket desclist209
9.2.5 Weitere Ergänzungspakete209
10 Unformatierte Texte und Listings einbinden212
10.1 Text einbinden mit der verbatim-Umgebung212
10.1.1 Text mit LaTeX-Befehlen einbinden214
10.1.2 Verkürzte Syntax für \verb215
10.1.3 Das Paket verbatim215
10.1.4 Originaltext als Befehl einbinden216
10.1.5 Text mit dem Paket moreverb einbinden217
10.1.6 Text einbinden mit dem Paket sverb217
10.1.7 Text mit fancyvrb einbinden218
10.1.8 Listings einbinden220
11 Mathematische Formeln222
11.1 Grundlagen222
11.1.1 Einfache Mathematikschreibweise222
11.1.2 Mathematikumgebungen223
11.1.3 Weitere Umgebungen224
11.1.4 Schriftgröße und Schriftarten225
11.1.5 Grundlegende Formelelemente228
11.1.6 Mathematische Symbole230
11.1.7 Mathematische Operatoren232
11.1.8 Mathematische Akzente234
11.1.9 Exponenten und Indizes236
11.1.10 Wurzel236
11.1.11 Brüche237
11.1.12 Summen und Integrale238
11.1.13 Komplexe mathematische Strukturen240
11.1.14 Pfeile über und unter mathematischen Ausdrücken241
11.1.15 Gestapelte Symbole242
11.1.16 Matrizen242
11.1.17 Binomialkoeffizienten243
11.1.18 Abstände in Formeln variieren244
11.1.19 Mehrzeilige Formeln und Gleichungssysteme245
11.1.20 Feintuning für Nummerierung und mehrzeilige Formeln245
11.1.21 Gestaltung von Formeln247
11.2 Das Paket AMS LaTeX248
11.2.1 Die Pakete von AMS LaTeX248
11.2.2 Die Parameter von AMS LaTeX249
11.2.3 Darstellung einzelner Formeln mit AMS LaTeX250
11.3 Sätze und Definitionen252
12 Fehler256
12.1 Fehler finden256
12.2 Fehlermeldungen und Warnungen260
12.3 Fehler mit Hilfsprogrammen auffinden263
13 Längenmaße, Zähler und neue Befehle266
13.1 Längen und Maßeinheiten266
13.1.1 Zähler268
13.1.2 Rechenmöglichkeiten269
13.1.3 Vergleichen von Zahlen und Längen270
13.2.1 Neue Befehle erzeugen272
13.2.2 Neue Umgebungen erzeugen277
14 Bücher und wissenschaftliche Arbeiten280
14.1 Teildokumente280
14.1.1 Einbinden von Teildokumenten280
14.2 Buchgliederungen285
14.2.1 Die Umgebung abstract286
14.3 Verzeichnisse287
14.3.1 Inhaltsverzeichnis287
14.3.2 Tabellen- und Abbildungsverzeichnisse297
14.3.3 Literaturverzeichnis297
14.3.4 Literaturverzeichnisse mit BibTeX299
14.3.5 Index302
14.3.6 Glossar309
14.4 Kopf- und Fußzeilen310
14.4.1 Fußnoten313
14.5 Juristische Texte314
14.5.1 Das Paket jurabase314
14.5.2 Die Klasse jurabook314
14.5.3 Die Klasse juraurtl315
14.5.4 Die Klasse juraovw316
14.6 Arbeiten mit make-Dateien317
14.7 Arbeiten im Team318
15 Grundlagen von Zeichensätzen320
15.1 Grundaufbau eines Zeichensatzes320
15.2 Schriftinitialisierung320
15.3 Fonttypen321
15.3.1 Pixelfonts vs. Type1-Fonts321
15.3.2 Fonttyp festlegen322
15.3.3 Ergänzungspakete für Schriften323
15.3.4 Zeichen eines Fonts324
15.3.5 Symbolfonts325
15.3.6 Der Font Zapf Dingbats325
15.3.7 Weitere Symbolfonts326
15.3.8 Fontdokumentationen329
16 Praktische Anwendungen330
16.1 Ein einfacher Artikel mit LaTeX330
16.2 Ein einfacher Brief mit LaTeX332
16.2.1 Hübsche Kleinigkeiten333
17 PDFLaTeX und PostScript338
17.1 Von PostScript nach PDF konvertieren338
17.2 Temporäre Auslagerung von PostScript-Code339
17.3 PostScript-Code in eine externe Datei auslagern342
18 Fremdformate konvertieren344
18.1 Von OpenOffice nach LaTeX344
18.2 Installation von Writer2LaTeX unter Windows und Linux345
18.3 HTML nach LaTeX351
18.4 Von DocBook nach LaTeX352
18.5 Notlösungen352
19 LaTeX und PDF-Dokumente354
19.1 Links in PDF-Dokumente einbinden354
19.2 Das Paket ifpdf für pdfTeX356
19.3 In PDF-Dokumenten suchen357
19.4 Optischer Randausgleich und Zeichendehnung357
19.5 Einbinden von PDF-Seiten357
19.6 In PDF zeichnen359
19.7 Einbetten von Multimedia-Objekten361
19.8 Wasserzeichen361
19.9 PDF-Präsentationen362
20 Anhang364
20.1 Installation von LaTeX364
20.2 Der Aufbau von LaTeX365
20.2.1 Pakete installieren367
20.2.2 Paketdokumentationen anzeigen lassen368
20.3 Paket-Updates369
20.4 Dateiformate von LaTeX369
20.4.1 Von LaTeX erzeugte Dateien369
20.4.2 Ein- und Ausgabe mit LaTeX370
20.4.3 Weitere Informationen371
Stichwortverzeichnis372

Weitere E-Books zum Thema: Software - Betriebssysteme - Anwenderprogramme

WordPress

E-Book WordPress
Einführung in das Content Management System Format: PDF

Das Buch beinhaltet das nötige Wissen für einen sicheren Umgang mit dem beliebten CMS (Content Management System): von der WordPress-Installation samt den notwendigen Voraussetzungen und dem…

Social Media

E-Book Social Media
Potenziale, Trends, Chancen und Risiken Format: PDF

Die Themen Digitalisierung und Social Media werden in der Gesellschaft kontrovers diskutiert. Fast jeder Mensch kommt auf seine Art und aus seinem Blickwinkel mit Social-Media-Anwendungen in…

Leben 3.0

E-Book Leben 3.0
Mensch sein im Zeitalter Künstlicher Intelligenz Format: ePUB

Die Nobelpreis-Schmiede Massachusetts Institute of Technology ist der bedeutendste technologische Think Tank der USA. Dort arbeitet Professor Max Tegmark mit den weltweit führenden Entwicklern k…

111 Thesen zur erfolgreichen Softwareentwicklung

E-Book 111 Thesen zur erfolgreichen Softwareentwicklung
Argumente und Entscheidungshilfen für Manager. Konzepte und Anleitungen für Praktiker Format: PDF

Ziel dieses Buches ist es, Managern Argumente und Entscheidungshilfen für die Einführung effizienter Techniken der Softwareentwi- lung zu geben, und Praktiker von der Notwendigkeit effizienter…

Statistik für Ökonomen

E-Book Statistik für Ökonomen
Datenanalyse mit R und SPSS Format: PDF

Die Autoren erläutern in einer anschaulichen, anwendungsorientierten und kompakten Darstellung alle elementaren statistischen Verfahren, die in der Ökonomie angewendet werden - ergänzt durch…

Kennzahlen in der IT

E-Book Kennzahlen in der IT
Werkzeuge für Controlling und Management Format: PDF

Dieses Buch entwirft ein zeitgemäßes Kennzahlenverständnis für den IT-Bereich. Vor dem Hintergrund der Balanced Scorecard werden die Ansätze in verschiedenen Teilbereichen sowie unterschiedliche…

Referenzmodelle für IT-Governance

E-Book Referenzmodelle für IT-Governance
Methodische Unterstützung der Unternehmens-IT mit COBIT, ITIL & Co Format: PDF

Das Buch zeigt, wie die Aufgaben der IT-Governance durch Best-Practice-Referenzmodelle sowie internationale Normen und Standards methodisch zu unterstützen und zu bewältigen sind, und gibt einen…

Weitere Zeitschriften

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

Für diese Fachzeitschrift arbeiten namhafte Persönlichkeiten aus den verschiedenen Fotschungs-, Lehr- und Praxisbereichen zusammen. Zu ihren Aufgaben gehören Prävention, Früherkennung, ...

Demeter-Gartenrundbrief

Demeter-Gartenrundbrief

Einzige Gartenzeitung mit Erfahrungsberichten zum biologisch-dynamischen Anbau im Hausgarten (Demeter-Anbau). Mit regelmäßigem Arbeitskalender, Aussaat-/Pflanzzeiten, Neuigkeiten rund um den ...

Gastronomie Report

Gastronomie Report

News & Infos für die Gastronomie: Tipps, Trends und Ideen, Produkte aus aller Welt, Innovative Konzepte, Küchentechnik der Zukunft, Service mit Zusatznutzen und vieles mehr. Frech, offensiv, ...

Die Versicherungspraxis

Die Versicherungspraxis

Behandlung versicherungsrelevanter Themen. Erfahren Sie mehr über den DVS. Der DVS Deutscher Versicherungs-Schutzverband e.V, Bonn, ist der Interessenvertreter der versicherungsnehmenden Wirtschaft. ...

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN informiert durch unabhängigen Journalismus umfassend über die wichtigsten Geschehnisse im Markt der regenerativen Energien. Mit Leidenschaft sind wir stets auf der Suche nach ...

Euphorion

Euphorion

EUPHORION wurde 1894 gegründet und widmet sich als „Zeitschrift für Literaturgeschichte“ dem gesamten Fachgebiet der deutschen Philologie. Mindestens ein Heft pro Jahrgang ist für die ...