Sie sind hier
E-Book

Le curieux - Sammeln bei La Bruyère

Sammeln bei La Bruyère

eBook Le curieux - Sammeln bei La Bruyère Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2006
Seitenanzahl
15
Seiten
ISBN
9783638507158
Format
ePUB
Kopierschutz
kein Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
7,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Romanistik - Französisch - Literatur, Note: 1,3, Universität zu Köln (Romanisches Institut), 9 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Bei La Bruyères curieux handelt es sich um Sammler, die mit ihrem seltsamen Verhalten anecken. Was aber macht sie so sonderbar? La Bruyère stellt fest, dass nicht das Vollkommene, sondern das Seltsame, Bizarre und Seltene diese Menschen anzieht und begründet ihr Handeln darin, dass sie der Mode folgen, aber ist dem wirklich so? Ich vermute, dass das modische Sammeln ein gesellschaftliches Phänomen ist. Es ist eine Zerstreuung, die dem Menschen helfen soll, seine eigene Identität zu bilden. Gleichzeitig wird diese Tätigkeit bewusst eingesetzt, um einen Platz in der Gesellschaft zu festigen. Das Sammeln erweist sich dabei aber als schädigend.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Hochschulschriften - Diplomarbeiten

Berichterstattung aus Bagdad

eBook Berichterstattung aus Bagdad Cover

In der folgenden Arbeit möchte ich die gefährliche und unverzichtbare Arbeit unabhängiger Journalisten während des Irakkriegs 2003 beschreiben, die viel riskierten, um der Welt einen möglichst ...