Sie sind hier
E-Book

Le Misanthrope - Alceste und sein Konflikt mit der höfischen Gesellschaft

Alceste und sein Konflikt mit der höfischen Gesellschaft

AutorSandra Kochan
VerlagGRIN Verlag
Erscheinungsjahr2007
Seitenanzahl20 Seiten
ISBN9783638629331
FormatePUB/PDF
Kopierschutzkein Kopierschutz
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis12,99 EUR
Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Romanistik - Französisch - Literatur, Note: 2,0, Universität Konstanz (Universität Konstanz), Veranstaltung: Die komödien Molières, 12 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Le Misanthrope ist Molières brillante Komödie in fünf Akten. Die Uraufführung fand am 4. Juni 1666 in Paris im Palais-Royal statt. Le Misanthrope stellt in Molières Schaffensperiode einen großen Einschnitt dar. Die Art der Konflikte, zwischen der Hauptfigur Alceste und anderen Personen, besitzen eine ganz eigene Qualität. Alcestes Hass richtet sich gegen die Konventionen und niemand schafft es, ihn dazu zu bringen, diese anzuerkennen. Die Hoffnungen, die der Autor in dieses Werk setzte, wurden jedoch enttäuscht, denn das damalige Publikum seinem Werk nichts abgewinnen konnte.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Sprachführer - Sprachwissenschaften

Gottfried Keller

E-Book Gottfried Keller

Ulrich Kittstein stellt Leben und Werk des großen Schweizer Realisten Gottfried Keller vor: sowohl das lyrische Werk als auch die Romane 'Der grüne Heinrich' und 'Martin Salander' und natürlich ...

Marte Meo Konkret

E-Book Marte Meo Konkret

Das vorliegende Buch wendet sich an Pädagogen, Logopäden und alle,die an einer gezielten Entwicklungs-und Sprachförderung von Kindern arbeiten. Es stellt die Entwicklungs-und Sprachförderung von ...

Perlen des Lebens

E-Book Perlen des Lebens

Jede Erinnerung ist eine kostbare Perle, die es wert ist, aufbewahrt und weitergegeben zu werden. Wahre Geschichten, Gedichte und Erlebnisse sind hier zu finden. Etwas zum Nachdenken, zum Lachen und ...

Weitere Zeitschriften

aufstieg

aufstieg

Zeitschrift der NaturFreunde in WürttembergDie Natur ist unser Lebensraum: Ort für Erholung und Bewegung, zum Erleben und Forschen; sie ist ein schützenswertes Gut. Wir sind aktiv in der Natur und ...

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

Für diese Fachzeitschrift arbeiten namhafte Persönlichkeiten aus den verschiedenen Fotschungs-, Lehr- und Praxisbereichen zusammen. Zu ihren Aufgaben gehören Prävention, Früherkennung, ...

Computerwoche

Computerwoche

Die COMPUTERWOCHE berichtet schnell und detailliert über alle Belange der Informations- und Kommunikationstechnik in Unternehmen – über Trends, neue Technologien, Produkte und Märkte. IT-Manager ...

küche + raum

küche + raum

Internationale Fachzeitschrift für Küchenforschung und Küchenplanung. Mit Fachinformationen für Küchenfachhändler, -spezialisten und -planer in Küchenstudios, Möbelfachgeschäften und den ...

dima

dima

Bau und Einsatz von Werkzeugmaschinen für spangebende und spanlose sowie abtragende und umformende Fertigungsverfahren. dima - die maschine - bietet als Fachzeitschrift die Kommunikationsplattform ...

Dr. med. Mabuse

Dr. med. Mabuse

Zeitschrift für alle Gesundheitsberufe Seit über 40 Jahren sorgt die Zeitschrift Dr. med. Mabuse für einen anderen Blick auf die Gesundheits- und Sozialpolitik. Das Konzept einer Zeitschrift ...

F- 40

F- 40

Die Flugzeuge der Bundeswehr, Die F-40 Reihe behandelt das eingesetzte Fluggerät der Bundeswehr seit dem Aufbau von Luftwaffe, Heer und Marine. Jede Ausgabe befasst sich mit der genaue Entwicklungs- ...