Sie sind hier
E-Book

Leben in der Liebe des Vaters

Eine Entdeckungsreise zum Vaterherzen Gottes

eBook Leben in der Liebe des Vaters Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2010
Seitenanzahl
126
Seiten
ISBN
9783417219791
Format
PDF
Kopierschutz
Wasserzeichen
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
7,99
EUR

'Wir haben die Vaterliebe Gottes noch nicht wirklich verstanden und aufgenommen. Sonst würden wir nicht so leben, wie wir leben. Und sonst würde uns dieses Buch nicht so überraschen.' - Albert Frey Dieses Buch fordert heraus, Gott als Vater ganz persönlich kennenzulernen und sich von seiner Liebe erfüllen zu lassen. Viele Christen können zwar theoretisch über die Liebe Gottes sprechen, haben aber in ihrem Herzen noch nicht erkannt, was es wirklich heißt, ein geliebtes Kind zu sein. Vielmehr plagen sie sich ab, sind frustriert und haben letztlich ein schiefes Bild von Gott - wie der ältere Bruder im Gleichnis vom verlorenen Sohn. Pastor Manfred Lanz musste selbst durch eine schwere Lebenskrise gehen, um dies zu erkennen. Einfühlsam, sehrklar und eingängig legt er die Bibel aus und lässt den Leser an seinen persönlichen Erlebnissen und Erkenntnissen teilhaben. So nimmt er ihn mit auf eine Entdeckungsreise, die ihn direkt zum Vaterherzen Gottes führt. Dieses Buch erschien zuvor bei der Leuchter Edition.

Manfred Lanz, Lehrer und Pastor, Jahrgang 1954, ist verheiratet mit Esther. Sie haben drei adoptierte Kinder aus dem Ausland und leben bei Ravensburg. Manfred leitete viele Jahre das Gemeindegründungswerk und war Präsidiumsmitglied im Bund Freikirchlicher Pfingstgemeinden. Schwerpunkte seiner momentanen Tätigkeit sind u.a. Seminare über Gottes Vaterherz und die Begleitung von Leitern.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Christentum - Religion - Glaube

Die christliche Matrix

eBook Die christliche Matrix Cover

Das Christentum - eine unsichtbare Welt von höchster Bedeutsamkeit Wir leben in einer gespaltenen Welt: Was heute zählt, sind nackte Tatsachen, als wäre alles andere bloße Fantasie. Es gibt sie ...

Theodizee Widerlegung Gottes

eBook Theodizee Widerlegung Gottes Cover

Etwas, dass nahezu alle Menschen miteinander verbindet, ist die Erkenntnis von Übel und Leid, welche sowohl als gesellschaftlich-kollektiv (z.B. witschaftliche Rezession bzw. Naturkatasrophe) als ...

Exegese zu Lk 1,26-38

eBook Exegese zu Lk 1,26-38 Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Theologie - Biblische Theologie, Note: 1,0, Universität Paderborn (Institut für kath. Theologie), Veranstaltung: Biblische Textauslegung, 8 Quellen im ...

Theologiae Facultas

eBook Theologiae Facultas Cover

Protestant theologians played a significant role in the modernisation of academic scholarship at 19th century German universities. This comparative study of four important German faculties shows how ...

Doxologische Entzogenheit

eBook Doxologische Entzogenheit Cover

This study, which links into the most recent research on Karl Barth, deals with the significance of prayer for Karl Barth's theology. A key role is played in the analysis by the term 'reciprocity'. ...

Der Noachbund

eBook Der Noachbund Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Theologie - Biblische Theologie, Note: 2+, Universität Wien (Evangelische Fachtheologie), Veranstaltung: Biblisches Proseminar I+II, Sprache: Deutsch, ...

Weitere Zeitschriften

Arzneimittel Zeitung

Arzneimittel Zeitung

Die Arneimittel Zeitung ist die Zeitung für Entscheider und Mitarbeiter in der Pharmabranche. Sie informiert branchenspezifisch über Gesundheits- und Arzneimittelpolitik, über Unternehmen und ...

Augenblick mal

Augenblick mal

Die Zeitschrift mit den guten Nachrichten"Augenblick mal" ist eine Zeitschrift, die in aktuellen Berichten, Interviews und Reportagen die biblische Botschaft und den christlichen Glauben ...

BIELEFELD GEHT AUS

BIELEFELD GEHT AUS

Freizeit- und Gastronomieführer mit umfangreichem Serviceteil, mehr als 700 Tipps und Adressen für Tag- und Nachtschwärmer Bielefeld genießen Westfälisch und weltoffen – das zeichnet nicht ...

cards Karten cartes

cards Karten cartes

Die erste Payment-Fachzeitschrift – international und branchenübergreifend. Zeitschrift für Zahlungsverkehr und Kartendienstleistungen – erscheint seit 1990 monatlich (viermal als Fachmagazin, ...

Demeter-Gartenrundbrief

Demeter-Gartenrundbrief

Einzige Gartenzeitung mit Erfahrungsberichten zum biologisch-dynamischen Anbau im Hausgarten (Demeter-Anbau). Mit regelmäßigem Arbeitskalender, Aussaat-/Pflanzzeiten, Neuigkeiten rund um den ...

DGIP-intern

DGIP-intern

Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Individualpsychologie e.V. (DGIP) für ihre Mitglieder Die Mitglieder der DGIP erhalten viermal jährlich das Mitteilungsblatt „DGIP-intern“ ...

Dr. med. Mabuse

Dr. med. Mabuse

Zeitschrift für alle Gesundheitsberufe Seit über 40 Jahren sorgt die Zeitschrift Dr. med. Mabuse für einen anderen Blick auf die Gesundheits- und Sozialpolitik. Das Konzept einer Zeitschrift ...