Sie sind hier
E-Book

Leben im Reich Gottes

Was es bedeutet, Jesus nachzufolgen

AutorBobby Schuller
VerlagHour of Power
Erscheinungsjahr2014
Seitenanzahl75 Seiten
ISBN9783941980266
FormatePUB
KopierschutzDRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis7,99 EUR
Das Reich Gottes - Gottes großer Plan und Sie spielen eine wichtige Rolle Der Wert und der Einfluss eines Menschen auf die Geschichte der Menschheit sind unermesslich groß. Es gibt eine alles umfassende Geschichte, in der wir alle unseren Anteil haben. Teil zu sein von Gottes großer Geschichte, verbindet uns miteinander und gibt uns ein Ziel und eine Bedeutung. Ihr Leben zählt. Leben Sie ein Leben, das Licht und Güte in diese leidende Welt hineinbringt. Gott beruft Sie zu einem Ziel, das größer ist als Sie, als Ihre Familie und Ihre Umstände. Folgen Sie der Einladung, und reagieren Sie mit Freude und Hingabe. Sagen Sie 'Ja' zu Ihrer Berufung und leben Sie in dieser Berufung. Lassen Sie sich durch dieses Buch ermutigen, Ihren Platz in der Geschichte Gottes mit den Menschen zu finden. Leben Sie schon hier und jetzt im REICH GOTTES!

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Leseprobe

Das Reich Gottes


… ist Gottes großer Plan und Sie spielen eine wichtige Rolle

Der Wert eines Menschenlebens ist immens groß. Der Einfluss eines Menschenlebens auf die Geschichte ist unermesslich groß. Es ist fast unmöglich, anzugeben, wie groß. Sie werden das jetzt aber vielleicht nicht auf Ihr eigenes Leben übertragen. Sie können ohne Weiteres Führungspersönlichkeiten aus aller Welt oder Präsidenten aufzählen und bestätigen, dass sie die Geschichte beeinflusst haben, und dann auf sich schauen und meinen, Ihr Leben hat für die Weltgeschichte keine Bedeutung. Aber jedes Leben auf der Erde hat seinen Einfluss! Und somit tragen Sie ebenfalls Verantwortung gegenüber nachfolgenden Generationen.

Ich glaube, dass jeder Mensch Bestandteil einer gigantischen Geschichte ist. Es gibt eine alles umfassende Geschichte, in der wir alle unseren Anteil haben. Alle unsere kleinen eigenen Geschichten passen in diese eine große Geschichte. Wir nennen das eine „Metaerzählung“. Geschichten sind wirkungsvoll. Sie bringen unsere Seelen zusammen und verbinden sie mit Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Jede große Kultur kannte seine eigene Geschichte und besaß Geschichtenerzähler. In fast jeder Kultur sitzen Menschen um ein Feuer herum, während ein alter Mann über den Ursprung ihrer Moral, ihrer Bräuche und ihrer Religion erzählt. Stellen Sie sich Familien vor, wie sie zu Weihnachten zusammen sind und Geschichten darüber erzählen, wie die Familie gewachsen ist und wie alles begonnen hat. Eine Geschichte verbindet uns miteinander. Wenn die Geschichte abhandenkommt, geht oft auch die Verbundenheit unter den Menschen verloren. Menschen vergessen die Geschichte und die Verbundenheit untereinander nimmt ab.

Familiengeschichten

Meine eigene Geschichte ist auch das, was mich ausmacht. Ich bestehe aus mehreren Familiengeschichten. Von Henry Beltman, meinem Großonkel zweiten Grades, habe ich Bücher geerbt. Sie befinden sich in meinem Arbeitszimmer. Ich stöbere gerne darin herum und stelle mir dabei vor, wie er war. Er war Missionar in China, gründete die „kalifornische Classis“1 der Niederländisch Reformierten Kirche und tat weitere besondere Dinge. Einst legte er seine Hand auf den Kopf meines Großvaters,2 als dieser noch klein war, und sagte: „Dieser Mann wird ein Prediger, der die Welt verändern wird.“ Neulich war ich wieder bei seinem Grab. Er war der Erste, der auf dem Gelände der Crystal Cathedral beerdigt wurde. Er starb vor fast dreißig Jahren, aber sein Leben hat in gewisser Weise noch immer einen Einfluss auf jeden Menschen in der Umgebung. Diese Geschichte, wo mein Großonkel seine Hand auf den Kopf meines Großvaters legte, ist ein Teil der Geschichte meines Großvaters und ist jetzt ein Teil meiner Geschichte und der Geschichte unserer Gemeinde. So ist dieser Mann historisch wieder mit uns im Jetzt verbunden.

Ich bin mir bewusst, wie diese Geschichte das ethische Bewusstsein meiner Familie beeinflusst hat.

Der Vater meines Großvaters, Anthony, wollte so gerne einen Sohn haben, der Pfarrer würde. Als Kind hörte ich die Geschichten über einen Wirbelsturm, der das ganze Haus verwüstete. Man hat mir erzählt, wie sie zu den Trümmern zurückkehrten, alle Bretter, Nägel und Rohre sammelten, kennzeichneten und abermals benutzten, um das Haus wieder aufzubauen. Ich bin mir bewusst, wie diese Geschichte das ethische Bewusstsein meiner Familie beeinflusst hat. Ich denke auch an Addison, einem Verwandten mütterlicherseits. Er wurde durch eine Vergewaltigung gezeugt, aber es wurde etwas Großes aus ihm und er wurde zum Patriarchen der Familie. Er spielte neun Musikinstrumente und hatte eine Vorliebe für Musik. Wer weiß, vielleicht kommt meine Liebe für Musik von ihm. Wir haben Richter in der Familie. Michael Parnell, ein Verwandter mütterlicherseits, war ein irischer Rebell. Er wurde aus Irland ausgewiesen und kam nach Amerika. So sind wir hier gelandet.

Und dann sind da noch mein Opa und meine Oma Persley. Sie begegneten sich in der Kirche meines Urgroßvaters. Als er aufstand, um irgendeine Aufgabe in der Kirche zu übernehmen, sagte meine Oma: „Was für ein Riese.“ So fing es zwischen ihnen an. Als meine Oma Persley, damals noch Durham, ein Mädchen war, lebte die Familie von den Gaben anderer Menschen, denn ihr Vater war Pfarrer. Die Gaben bestanden insbesondere aus Lebensmitteln. Sie wohnten in Missouri und meine Oma wollte gerne Bananen. Alle lachten sie aus, denn in den Dreißigerjahren waren in Missouri praktisch keine Bananen zu bekommen. Meine Oma betete um Bananen und am nächsten Tag erhielten sie einen großen Sack Bananen von einem anonymen Spender. Das hatte Einfluss darauf, wie wir in unserer Familie beteten.

Ihre Lebensgeschichten üben noch bis auf den heutigen Tag einen Einfluss auf mich aus.

All diese merkwürdigen Geschichten, das Leben der Menschen, die sehr lange vor mir lebten, haben mich zu der Person geformt, die ich jetzt bin. Ihre Lebensgeschichten üben noch bis auf den heutigen Tag einen Einfluss auf mich aus. Ich kannte sie nicht, aber ihr Blut strömt durch meine Adern. Ihre Geschichten sitzen in meinem Herzen. Die Herkunft und diese Geschichten sind es, die mich zu dem Menschen machen, der ich bin und verleihen mir meine Identität. Sie geben meinem Leben Bedeutung und Ziel, sie formen meine Moral und sie geben mir das Gefühl, dass ich etwas Wichtiges fortsetze.

Wenn ich meine eigenen Kinder anschaue, sehe ich meine Großeltern in ihrer Art zu handeln und in ihren Vorlieben und Abneigungen. Ich befinde mich in einer Geschichte, die größer ist als meine eigene Geschichte. Und weil wir eine christliche Familie sind, sehen wir das, was wir geerbt haben, als ein Teil von dem, was Gott in unserem Leben für seine alles umfassende Geschichte tut. Wir sehen, dass Gott letztendlich immer sein Ziel erreicht, trotz Rückschlägen und schwierigen Zeiten. Jedes Leben, das einmal war und gelebt wurde, berührt nun alle Menschen in unserer Gemeinde und bei Hour of Power weltweit. Unsere Geschichte ist ein Teil einer größeren Geschichte. Die große Geschichte: Gottes Geschichte.

Gottes große Geschichte

Teil zu sein von Gottes großer Geschichte verbindet uns gemeinsam und gibt uns ein Ziel und eine Bedeutung. Der große Fehler unserer heutigen Kultur ist es, dass diese Geschichte vergessen wird. Junge Menschen fühlen sich – aus welchem Grund auch immer – verloren und sie verwerfen die Metaerzählung. Jene große Geschichte gibt es nicht. Die einzige Geschichte, die existiert, ist „meine“ Geschichte und die ist getrennt von „Ihrer“ Geschichte. Also wird jeder Mensch zu einer Insel. Und deshalb hat meine Geschichte für einen anderen keine Bedeutung und folglich brauche ich mich nicht um die Geschichte einer anderen Person zu kümmern. So entsteht eine Kultur, in der Menschen in einem Meer aus Narzissmus und Nihilismus ertrinken.

Narzissmus ist die vollständige Fokussierung auf einen selbst. Sie sind der Einzige, der zählt, der Einzige, der etwas bedeutet. Narzissmus heißt, dass Sie jede Wahl und Entscheidung Ihrer eigenen Begierde und Ihrem eigenen Vorteil unterstellen. Narzissmus kennt keinen Heroismus, kein wahres Heldentum, denn es gibt keine größere Geschichte, von der Sie ein Teil sind, für die Sie sterben würden. Sie werden nicht zu etwas Höherem berufen. Es gibt kein höheres Ziel, keinen Gott, keine Bedeutung. Sie leben Ihre kleine Geschichte und der Rest tut nichts zur Sache. Selbsthingabe, harte Arbeit, Entschlossenheit und Beharrlichkeit haben gar keinen Wert, es sei denn, sie wären irgendwie auf irgendeine Art und Weise angenehm. Das ist der Fehler unserer Generation. Und dies steht in Zusammenhang mit dem Nihilismus, dem Glauben, dass das Leben keine Bedeutung habe, dass es keine große Geschichte und keinen größeren Plan dahinter gebe. Und das ergibt sich alles aus der Tatsache, dass wir vergessen haben, dass wir in eine große Geschichte einbezogen sind und dass jedes einzelne Menschenleben jene große Geschichte verändert.

Was für ein Missverständnis! Jeder Mensch ändert den Verlauf dieser Geschichte. Ihr Leben beeinflusst die Geschichte – in diesem Moment! Die Entscheidungen, die Sie heute treffen, wirken sich dauerhaft aus, und zwar noch lange, nachdem Sie gestorben sind. Die Geschichte, in der wir uns befinden, fängt bereits in 1. Mose 12 an, in dem Augenblick, in dem Gott einen unbekannten Mann sieht, einen gewissen Abram. Er ist eine Art Beduine, der zu einem unbedeutenden Stamm, den Hebräern, gehört. Gott sagt in einem Bund mit Abram: „Deine Nachkommen sollen zu einem großen Volk werden; ich werde dir viel Gutes tun; deinen Namen wird jeder kennen und mit Achtung aussprechen. Durch dich werden auch andere Menschen am Segen teilhaben. Wer dir Gutes wünscht, den werde ich segnen. Wer dir aber Böses wünscht, den werde ich verfluchen!“ Und dann das Wichtigste: „Alle Völker der Erde sollen durch dich gesegnet werden“ (1. Mose 12,2-3). „Alle Völker auf Erden werden wünschen, gesegnet zu werden wie du.“ Dort fängt alles an. In dieser Geschichte entscheidet sich Gott, durch Abrams Herkunft die ganze Welt zum Guten zu verändern.

Die Entscheidungen, die Sie heute treffen, wirken sich dauerhaft aus, und zwar noch lange, nachdem Sie gestorben sind.

„Gesegnet“ kann man ersetzen durch „glücklich“. Die ganze Welt wird glücklich, heil, vollkommen, zum Schalom3 gebracht, zur Fülle, zu allem, was Gott will, durch Abrams Nachkommen, der später von Gott den Namen Abraham erhält. Viele kennen die Geschichte. Sie setzt sich...

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Esoterik - Astrologie - Spiritualität

Mit Motivation zum Erfolg

E-Book Mit Motivation zum Erfolg
Wie Sie Ihre Motivation für den Erfolg in allen Bereichen Ihres Lebens finden und steigern Format: ePUB

Wer möchte im Leben nicht motivierter sein, damit wir alles erreichen, was wir wollen, während das Feuer noch in uns brennt? Dies ist in der Regel leichter gesagt als getan. Das Finden Ihrer…

Minimalismus als Lebensstil

E-Book Minimalismus als Lebensstil
Ballast über Bord werfen befreit! (Minimalismus-Guide: Ein Leben mit mehr Erfolg, Freiheit, Glück, Geld, Liebe und Zeit) Format: ePUB

'Über das Buch' Minimalismus als Lebensstil: Ballast über Bord werfen befreit! Ein einfaches Leben mit mehr Erfolg, Freiheit, Glück, Geld, Liebe und Zeit - irgendwie wünschen wir uns das alle.…

Die Kunst, die Zeit anzuhalten

E-Book Die Kunst, die Zeit anzuhalten
100 Achtsamkeitsübungen gegen Stress Format: ePUB

Zeit ist eine wertvolle Ressource, von der die meisten Menschen das Gefühl haben, sie stehe ihnen nicht ausreichend zur Verfügung. Endlose To-Do-Listen und Stress hinterlassen den Eindruck…

Mein Erfolgstagebuch

E-Book Mein Erfolgstagebuch
Format: ePUB

Willst du auch voller Freude und Motivation in den Tag starten und am Abend dich noch genauso gut fühlen? In diesem E-Book erhälst du eine tolle Anleitung, die du ganz leicht sofort in die Praxis…

Nie was durchziehen

E-Book Nie was durchziehen
Format: ePUB

Willst du auch voller Freude und Motivation in den Tag starten und am Abend dich noch genauso gut fühlen? In diesem E-Book erhältst du eine tolle Anleitung, die du ganz leicht sofort in die Praxis…

Begeisterung im Verkauf auf Knopfdruck

E-Book Begeisterung im Verkauf auf Knopfdruck
Mentaltraining und Motivation mit mentalen Shortcuts für mehr Umsatz Format: PDF

Einfach, effektiv, einprägsam zum Erfolg Seit Jahren arbeite ich mit Klienten, die ganz schnell neue mentale Fähigkeiten erlernen müssen. Zum Beispiel mit Sportlern. Sie wünschen sich solche…

Die Kunst, die Zeit anzuhalten

E-Book Die Kunst, die Zeit anzuhalten
100 Achtsamkeitsübungen gegen Stress Format: ePUB

Zeit ist eine wertvolle Ressource, von der die meisten Menschen das Gefühl haben, sie stehe ihnen nicht ausreichend zur Verfügung. Endlose To-Do-Listen und Stress hinterlassen den Eindruck…

enerise your life

E-Book enerise your life
Wie Sie mentale Kraft nachhaltig entwickeln und sich selbst motivieren. Das perfekte Hör- und Lernprogramm Format: PDF

Mentale Kraft ist der Schlüssel zu Erfolg und Glück in allen Lebensbereichen! Für Beruf und Karriere, für Beziehungen und die Lebenspartnerschaft, Gesundheit und Fitness sowie für das ganze…

Weitere Zeitschriften

ARCH+.

ARCH+.

ARCH+ ist eine unabhängige, konzeptuelle Zeitschrift für Architektur und Urbanismus. Der Name ist zugleich Programm: mehr als Architektur. Jedes vierteljährlich erscheinende Heft beleuchtet ...

Berufsstart Gehalt

Berufsstart Gehalt

»Berufsstart Gehalt« erscheint jährlich zum Sommersemester im Mai mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

Gastronomie Report

Gastronomie Report

News & Infos für die Gastronomie: Tipps, Trends und Ideen, Produkte aus aller Welt, Innovative Konzepte, Küchentechnik der Zukunft, Service mit Zusatznutzen und vieles mehr. Frech, offensiv, ...

Deutsche Tennis Zeitung

Deutsche Tennis Zeitung

Die DTZ – Deutsche Tennis Zeitung bietet Informationen aus allen Bereichen der deutschen Tennisszene –sie präsentiert sportliche Highlights, analysiert Entwicklungen und erläutert ...

Die Großhandelskaufleute

Die Großhandelskaufleute

Prüfungs- und Praxiswissen für Großhandelskaufleute Mehr Erfolg in der Ausbildung, sicher in alle Prüfungen gehen, im Beruf jeden Tag überzeugen: „Die Großhandelskaufleute“ ist die ...

Die Versicherungspraxis

Die Versicherungspraxis

Behandlung versicherungsrelevanter Themen. Erfahren Sie mehr über den DVS. Der DVS Deutscher Versicherungs-Schutzverband e.V, Bonn, ist der Interessenvertreter der versicherungsnehmenden Wirtschaft. ...

DSD Der Sicherheitsdienst

DSD Der Sicherheitsdienst

Der "DSD – Der Sicherheitsdienst" ist das Magazin der Sicherheitswirtschaft. Es erscheint viermal jährlich und mit einer Auflage von 11.000 Exemplaren. Der DSD informiert über aktuelle Themen ...