Sie sind hier
E-Book

Leben und arbeiten in Indien

Was Sie über Land und Leute wissen sollten

AutorAntje Fürth, Vinita Balasubramanian
VerlagVandenhoeck & Ruprecht
Erscheinungsjahr2010
Seitenanzahl190 Seiten
ISBN9783647403540
FormatPDF
KopierschutzWasserzeichen/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis18,99 EUR
Indien ist ein klischeebehaftetes, verwirrendes Land. Kaum eine andere Kultur vereint so viele Gegensätze, ist so reich an unterschiedlichen Sprachen, Religionen und Traditionen. Die kulturelle Diversität fordert Menschen, die aus beruflichen Gründen nach Indien gehen, heraus. Vinita Balasubramanian und Antje Fürth bereiten in diesem Buch umfassend auf das Abenteuer Indien vor. Die Themenpalette reicht von Arbeitsmarkt und -kultur, Bildungssystem und Business-Etikette über Geschichte, Gesundheitsversorgung und Sprache. Zahlreiche praxiserprobte Tipps für alle Lebenslagen ergänzen den Land- und Leute-Guide.

Vinita Balasubramanian, geboren 1953 in Indien, arbeitet als freiberufliche interkulturelle Trainerin und Beraterin in Deutschland, Indien, Italien und Österreich.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Cover1
Title Page
4
Copyright
5
Table of Contents
6
Body
10
Vorwort der Autorinnen10
Vorwort von Reinhard Flörl11
Kapitel 1: Vielfältiges Indien: Eine Einführung14
Many Indias: Pluralismus in Politik und Gesellschaft14
Die Geschichte Indiens18
Indien heute: Das Land der Kontraste27
Die indische Medienlandschaft30
Sprachen und Dialekte35
Kapitel 2: Religion und Tradition40
Der Islam40
Die Sikh-Religion41
Der Buddhismus42
Der Jainismus43
Das Christentum43
Das Parsentum44
Der Hinduismus44
Das religiöse Leben im modernen Indien50
Kein Widerspruch: Tradition und Moderne in Indien55
Das Kastensystem früher und heute55
Arrangierte Hochzeiten60
Die Rolle der Frau61
Kapitel 3: Wie denken Inder und Deutsche übereinander und über sich selbst?64
Indienbild und Deutschlandbild: Geschichtliches64
Inder und Deutsche: Gegenseitige Wahrnehmung67
Inder über Inder: Regionale und ethnische Beurteilungskategorien73
Die indische Selbstwahrnehmung: Ein Ausblick77
Kapitel 4: Kulturstandards78
Religiosität und Traditionsbewusstsein79
Familienorientierung80
Beziehungsorientierung81
Emotionalität und Harmonie83
Hierarchieorientierung86
Respekt vor Status und Seniorität86
Flexibilität und Anpassungsfähigkeit88
Optimismus90
Kapitel 5:Wissen und Bildung92
Bildung gestern und heute92
Schulbildung94
Berufsausbildung96
Akademische Ausbildung97
Bildungsphilosophie99
Schulungen für Inder: Hinweise101
Das indische Bildungssystem: Ein Ausblick101
Kapitel 6: Arbeitsmarkt104
Geschichtliches104
Die indische Wirtschaft heute106
Deutsch-indische Wirtschaftsbeziehungen109
Die Rolle der Gewerkschaften110
Rechtliche Rahmenbedingungen111
Der Arbeitskräftemarkt113
Die indischen Metropolen als Arbeitgeber114
Kapitel 7: Arbeitskultur118
Der indische Vorgesetzte118
Der deutsche Vorgesetzte121
Mitarbeitermotivation123
Kommunikation im Berufsleben125
Zeitmanagement129
Schlussbemerkung132
Kapitel 8: Besonderheiten im indischen Alltag134
Gesundheit und Hygiene134
Das indische Gesundheitssystem139
Traditionelle indische Heilkunst141
Klimatische Bedingungen142
Wasser- und Stromversorgung143
Reisen in Indien145
Kapitel 9: Verhaltensregeln kennen, Fettnäpfchen vermeiden . .150
Namen und Begrüßungen150
Anrede152
Visitenkarten153
Höflichkeitsfloskeln154
Einladungen155
Gesprächsthemen157
Geschenke158
Essen und Trinken159
Kleidung164
Die indische Vorstellung von Moral166
Kapitel 10: Das Leben als Expat170
Wohnen171
Privatsphäre173
Dienstpersonal174
Sicherheit177
Kriminalität178
Armut179
Bürokratie, Recht und Ordnung180
Die »Beat-the-System«-Mentalität183
Der mitreisende Partner184
Kinder185
Vorsicht Kulturschock187
Literatur und Literaturempfehlungen190
Back Cover
194

Weitere E-Books zum Thema: Management - Wirtschaft - Coaching

888 Weisheiten und Zitate für Finanzprofis

E-Book 888 Weisheiten und Zitate für Finanzprofis
Die passenden Worte für jede Situation im Beratungsgespräch Format: PDF

'888 Weisheiten und Zitate für Finanzprofis' bietet allen Finanzprofis, die noch besser verkaufen wollen, die 'schlagenden Argumente' für Präsentationen, Verhandlungen und Beratungsgespräche. Dieses…

bAV erfolgreich verkaufen

E-Book bAV erfolgreich verkaufen
So überwinden Sie alle Hürden der Entgeltumwandlung Format: PDF

Die Situation der gesetzlichen Rentenversicherung ist bekanntlich katastrophal. Daher ist es unbedingt erforderlich, für das Alter vorzusorgen. Versicherungsvermittler haben das Know-how und die…

Asset Securitization im Gesundheitswesen

E-Book Asset Securitization im Gesundheitswesen
Erfahrungen in den USA und anderen Ländern als Basis einer Abwägung von Einsatzmöglichkeiten in Deutschland Format: PDF

Ulrich Franke geht auf die Schwierigkeiten des Kapitalmarktzugangs für Non-Profit-Unternehmen ein und analysiert, inwieweit ABS als Eigenkapital schonende Finanzierungsform eingesetzt werden kann.…

Outsourcing in Banken

E-Book Outsourcing in Banken
Mit zahlreichen aktuellen Beispielen Format: PDF

Ausgewiesene Outsourcing-Experten beschreiben in diesem Buch, welche technischen, rechtlichen und steuerlichen Aspekte Kreditinstitute beachten müssen, um die Schnittstellen sauber zu definieren und…

Gründungsintention von Akademikern

E-Book Gründungsintention von Akademikern
Eine empirische Mehrebenenanalyse personen- und fachbereichsbezogener Einflüsse Format: PDF

Sascha Walter untersucht wie universitäre Fachbereiche ein Gründungsinteresse ihrer Studierenden wecken können. Er zeigt mit Hilfe der Hierarchisch Linearen Modellierung, dass sich…

bAV erfolgreich verkaufen

E-Book bAV erfolgreich verkaufen
So überwinden Sie alle Hürden der Entgeltumwandlung Format: PDF

Die Situation der Gesetzlichen Rentenversicherung ist bekanntlich katastrophal: Die Alterspyramide steht kopf, es fehlt der Nachwuchs und wir werden immer älter. Daher ist es unbedingt notwendig, für…

Finance & Ethics

E-Book Finance & Ethics
Das Potential von Islamic Finance, SRI, Sparkassen Format: PDF

Die globale Finanzkrise 2007 fand ihren Ausdruck zunächst in der Bankenkrise. Dadurch wurde die Ausbreitung dieser auf andere Branchen unumgänglich. Diese Krise machte unmissverständlich klar, dass…

Weitere Zeitschriften

FESTIVAL Christmas

FESTIVAL Christmas

Fachzeitschriften für Weihnachtsartikel, Geschenke, Floristik, Papeterie und vieles mehr! FESTIVAL Christmas: Die erste und einzige internationale Weihnachts-Fachzeitschrift seit 1994 auf dem ...

BIELEFELD GEHT AUS

BIELEFELD GEHT AUS

Freizeit- und Gastronomieführer mit umfangreichem Serviceteil, mehr als 700 Tipps und Adressen für Tag- und Nachtschwärmer Bielefeld genießen Westfälisch und weltoffen – das zeichnet nicht ...

Card-Forum

Card-Forum

Card-Forum ist das marktführende Magazin im Themenbereich der kartengestützten Systeme für Zahlung und Identifikation, Telekommunikation und Kundenbindung sowie der damit verwandten und ...

DER PRAKTIKER

DER PRAKTIKER

Technische Fachzeitschrift aus der Praxis für die Praxis in allen Bereichen des Handwerks und der Industrie. “der praktiker“ ist die Fachzeitschrift für alle Bereiche der fügetechnischen ...

DSD Der Sicherheitsdienst

DSD Der Sicherheitsdienst

Der "DSD – Der Sicherheitsdienst" ist das Magazin der Sicherheitswirtschaft. Es erscheint viermal jährlich und mit einer Auflage von 11.000 Exemplaren. Der DSD informiert über aktuelle Themen ...

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS bringt alles über die DEL, die DEL2, die Oberliga sowie die Regionalligen und Informationen über die NHL. Dazu ausführliche Statistiken, Hintergrundberichte, Personalities ...