Sie sind hier
E-Book

Lebenslauf des Johann Heinrich Pestalozzi

eBook Lebenslauf des Johann Heinrich Pestalozzi Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2002
Seitenanzahl
16
Seiten
ISBN
9783638143127
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
12,99
EUR

'Wir wurden nicht erzogen, das Gute zu thun; wir wurden nur erzogen, das Gute zu ahnden
(ahnen) und über dasselbe zu traumen. Wir irrten uns alle.' Diese Feststellung Johann Heinrich
Pestalozzis konnte Frau Lavater 1807 in einem an sie adressierten Brief, von dem
schweizer Pädagogen und Reformer, dessen Gedanken und Theorien als Wegbereiter der heutigen
Grundschule zu verstehen sind, lesen. Bewundernswert ist daher, dass jemand, der solch
eine Erziehung erlebte, es sich zur Lebensaufgabe machte, die Zustände der Welt, besonders
die der arbeitenden Klassen zu verbessern. In Hermann Krüsis 'Erinnerungen aus meinem
pädagogischen Leben und Wirken' von 1840 hält er seine Meinung fest, dass Pestalozzi bei
gewöhnlichen Prüfungen für Schulamtskandidaten wohl überall durchgefallen wäre, dennoch
hat aber gerade dieser Mann den europäischen Schulwagen umgekehrt und in ein ganz neues
Geleise gebracht. Adolf Diesterweg schreibt in 'Pestalozzi. Ein Wort über ihn und seine unsterblichen
Verdienste.' 1845: Unter Pestalozzis Einfluss ist die 'Schule aus einem finsteren
Kerker und Zimmer eine Bildungsanstalt geworden.' Wie es dazu kam, dass ein einzelner
Mensch, die Institution Schule so weit verändern konnte, wird nirgendwo besser ersichtlich
als in der Auseinandersetzung mit seinem Lebenslauf, der im Folgenden dargestellt werden
soll. [...]

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Pädagogik - Erziehungswissenschaft

Frühförderung und SGB IX

eBook Frühförderung und SGB IX Cover

Mit dem neuen Sozialgesetzbuch (SGB IX), das im Juni 2001 in Kraft trat, sollen Ansprüche aus unterschiedlichen Leistungsgesetzen zusammengeführt werden. Die so genannte „Komplexleistung ...

Sport und Integration.

eBook Sport und Integration. Cover

Auch 30 Jahre nach dem Anwerbestopp ist es für die \klassischen Arbeitsmigranten\ und ihre Familien noch immer sehr schwierig an den zentralen gesellschaftlichen Gütern und Positionen teilzuhaben. ...

Glaube, Moral und Erziehung

eBook Glaube, Moral und Erziehung Cover

Der Autor WOLFGANG BREZINKA, geb. 9.6. 1928 in Berlin. Nach Lehrtätigkeit an den Universitäten Würzburg und Innsbruck derzeit Professor der Erziehungswissenschaft an der Universität Konstanz. ...

Weitere Zeitschriften

A&D KOMPENDIUM

A&D KOMPENDIUM

Das A&D KOMPENDIUM ist das jährlich neue Referenzbuch für industrielle Automation. Mit einer Auflage von 10.500 Exemplaren informiert das A&D KOMPENDIUM auf 400 Seiten über Produkte,Verfahren, ...

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin informiert über Themen, die das Zusammenleben von Menschen in der Gesellschaft bestimmen -und dies konsequent aus Perspektive der Betroffenen. Die Menschen, um die es geht, ...

aufstieg

aufstieg

Zeitschrift der NaturFreunde in WürttembergDie Natur ist unser Lebensraum: Ort für Erholung und Bewegung, zum Erleben und Forschen; sie ist ein schützenswertes Gut. Wir sind aktiv in der Natur und ...

Burgen und Schlösser

Burgen und Schlösser

aktuelle Berichte zum Thema Burgen, Schlösser, Wehrbauten, Forschungsergebnisse zur Bau- und Kunstgeschichte, Denkmalpflege und Denkmalschutz Seit ihrer Gründung 1899 gibt die Deutsche ...

Computerwoche

Computerwoche

Die COMPUTERWOCHE berichtet schnell und detailliert über alle Belange der Informations- und Kommunikationstechnik in Unternehmen – über Trends, neue Technologien, Produkte und Märkte. IT-Manager ...

Demeter-Gartenrundbrief

Demeter-Gartenrundbrief

Einzige Gartenzeitung mit Erfahrungsberichten zum biologisch-dynamischen Anbau im Hausgarten (Demeter-Anbau). Mit regelmäßigem Arbeitskalender, Aussaat-/Pflanzzeiten, Neuigkeiten rund um den ...

Gastronomie Report

Gastronomie Report

News & Infos für die Gastronomie: Tipps, Trends und Ideen, Produkte aus aller Welt, Innovative Konzepte, Küchentechnik der Zukunft, Service mit Zusatznutzen und vieles mehr. Frech, offensiv, ...

EineWelt

EineWelt

Eine Anregung der Gossner Mission zum verbesserten Schutz indigener Völker hat Bundespräsident Horst Köhler aufgegriffen: Er hat auf Anregung des Missionswerkes eine Anfrage an die Bundesregierung ...