Sie sind hier
E-Book

Lebenslust

...von der Kunst die eigene Balance zu finden

eBook Lebenslust Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2013
Seitenanzahl
124
Seiten
ISBN
9783848268436
Format
ePUB
Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
7,49
EUR

Dieses Buch lädt ein, Ihre eigene Balance zu finden, unter Berücksichtigung Ihres eigenen Lebensweges, Ihrer eigenen Erfahrungen und Ihrer eigenen Wünsche und Bedürfnisse. Die Autorin war in über 90 Ländern der Welt und hat Erfahrungen gesammelt, die sich beziehen auf psychische Widerstandskräfte, die sich auf mentale Haltungen, Heilkräuter, aber auch Stabilitäten, wie Ernährung, Freundschaft, Liebe und Intuitionen stützen. Einen Teil davon werden Sie in diesem Buch mit Ihren eigenen Erfahrungen verbinden können. Das Buch lädt Sie ein, Ihre eigene Resilienz, also Ihre eigene psychische Widerstandskraft weiter auszubauen und Ihre eigenen Schlüsse dazu zu entwickeln, die Sie im Beruf und im Alltag kraftvoll bleiben lässt. Es werden Kinder zu Wort kommen, die von der Autorin interviewt wurden, die so manch Lebensklugheit widerspiegeln und uns nicht nur als Jugendliche sondern auch als Erwachsene ansprechen, in dem wir voneinander lernen können. Auf den Spuren der eigenen Lebenslust - lassen Sie sich inspirieren. Vielleicht konnte ich Sie mit den Gedanken, die dieses Buch vertieft ermutigen ihre eigene Lebenslust weiter zu entwickeln. Die Freude, die Leichtigkeit, die Herzenswärme, die Lebendigkeit und die Freude an ihren positiven Gedanken zu vertiefen, Vertrauen zu lernen, dass was Sie fühlen tragfähig ist und das uns das Fühlen ausmacht. Als Mensch, als Mitmensch, als Partner, als Kollege, als Freunde, als Gesellschaft insgesamt. Lassen Sie uns gemeinsam die Lebenslust weiter entwickeln. Lassen Sie uns lebendiger werden, in unseren Beziehungen und an unserem beruflichen Alltagsgeschehen.

Karin Engel: In Wiesbaden geboren und aufgewachsen. Sie studierte Sozialpädagogik und interessiert sich in ihrem Urlaub für Reisen durch viele Kontinente. In über 80 Ländern der Welt sprach sie mit Menschen über ihre Lebens- und Arbeitsbedingungen, wohnte zeitweise mit ihnen, besuchte Aids-Krankenhäuser, Lepra-Stationen und Waisenhäuser. Sie arbeitete in den Einrichtungen mit und hospitierte in Universitäten. Karin Engel unterstützt mit ihrem Verein INCA e.V. kleine, unbekannte soziale Projekte und bietet den Projektleitern Coachings an. Soziales Lernen steht im Vordergrund. Außerdem vermittelt der Verein sozial engagierten Menschen und Studenten Praktikumsplätze in der Welt. Die Praktikumsplätze sind selbst ausgewählt und persönlich besucht worden.

Kaufen Sie hier:

Weitere E-Books zum Thema: Allgemeine Psychologie - Organismus und Umwelt

Implizite Motive

eBook Implizite Motive Cover

Motive sind eine wichtige Antriebsquelle menschlichen Handelns. Sie sind komplexe Wissensnetzwerke über Bedürfnisse sowie Pläne und Ziele, mit denen sich Motive realisieren lassen. Das ...

Wozu denn Väter?

eBook Wozu denn Väter? Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Psychologie - Sonstiges, Note: 1,0, Pädagogische Hochschule Karlsruhe, Sprache: Deutsch, Abstract: In der Hauptseminararbeit wird im ersten Teil die ...

Weitere Zeitschriften

Atalanta

Atalanta

Atalanta ist die Zeitschrift der Deutschen Forschungszentrale für Schmetterlingswanderung. Im Atalanta-Magazin werden Themen behandelt wie Wanderfalterforschung, Systematik, Taxonomie und Ökologie. ...

küche + raum

küche + raum

Internationale Fachzeitschrift für Küchenforschung und Küchenplanung. Mit Fachinformationen für Küchenfachhändler, -spezialisten und -planer in Küchenstudios, Möbelfachgeschäften und den ...

dima

dima

Bau und Einsatz von Werkzeugmaschinen für spangebende und spanlose sowie abtragende und umformende Fertigungsverfahren. dima - die maschine - bietet als Fachzeitschrift die Kommunikationsplattform ...

ea evangelische aspekte

ea evangelische aspekte

evangelische Beiträge zum Leben in Kirche und Gesellschaft Die Evangelische Akademikerschaft in Deutschland ist Herausgeberin der Zeitschrift evangelische aspekte Sie erscheint viermal im Jahr. In ...

e-commerce magazin

e-commerce magazin

PFLICHTLEKTÜRE – Seit zwei Jahrzehnten begleitet das e-commerce magazin das sich ständig ändernde Geschäftsfeld des Online- handels. Um den Durchblick zu behalten, teilen hier renommierte ...

VideoMarkt

VideoMarkt

VideoMarkt – besser unterhalten. VideoMarkt deckt die gesamte Videobranche ab: Videoverkauf, Videoverleih und digitale Distribution. Das komplette Serviceangebot von VideoMarkt unterstützt die ...