Sie sind hier
E-Book

Lebensmittelkonservierung - Ein Überblick über aktuell gängige Konservierungsmethoden

eBook Lebensmittelkonservierung - Ein Überblick über aktuell gängige Konservierungsmethoden Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2011
Seitenanzahl
18
Seiten
ISBN
9783640957422
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
12,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Chemie - Lebensmittelchemie, Note: 1,0, Universität Wien (Lebensmittelchemie), Sprache: Deutsch, Abstract: Wozu Konservierung? Konservierung dient mehreren Zwecken. So soll die Fäulnis eines Lebensmittels auf ein Mindestmaß reduziert werden. Das bedeutet nichts anderes als die Verhinderung der Zersetzung durch zelleigene oder mikrobiotische Enzyme. Damit einher geht der Wunsch der Erhaltung von Aromen und die Vermeidung der Ausbildung von Fehlaromen. Nicht zu unterschätzen ist auch die Inhibierung eines Wachstums pathogener Organismen. Der Wunsch, Nahrung länger haltbar zu machen, um sie für knappe Zeiten (Winter, Dürre, etc.) aufzusparen, existiert schon lange und bereits früh in der Menschheitsgeschichte waren auch Methoden dafür bekannt. Allerdings ergibt sich dabei das Problem, dass durch die Konservierung manchmal erwünschte, manchmal unerwünschte Veränderungen eines Produktes erreicht werden, welche unterschiedliche Effekte (Veränderung des Geschmacks, Zerstörung von Inhaltsstoffen, etc.) erzeugen können. Diese Seminararbeit gibt einen Überblick über heute angewandte Konservierungsmöglichkeiten und ihre rechtlichen Grundlagen.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Chemie - Biochemie

Kernfusion. Ein Überblick

eBook Kernfusion. Ein Überblick Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Chemie - Analytische Chemie, Note: 1-, Universität Regensburg (Institut für Analytische Chemie, Chemo- und Biosensorik), Sprache: Deutsch, Abstract: ...

Weitere Zeitschriften

FREIE WERKSTATT

FREIE WERKSTATT

Hauptzielgruppe der FREIEN WERKSTATT, der unabhängigen Fachzeitschrift für den Pkw-Reparaturmarkt, sind Inhaberinnen und Inhaber, Kfz-Meisterinnen und Kfz-Meister bzw. das komplette Kfz-Team Freier ...

AUTOCAD & Inventor Magazin

AUTOCAD & Inventor Magazin

FÜHREND - Das AUTOCAD & Inventor Magazin berichtet seinen Lesern seit 30 Jahren ausführlich über die Lösungsvielfalt der SoftwareLösungen des Herstellers Autodesk. Die Produkte gehören zu ...

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

Für diese Fachzeitschrift arbeiten namhafte Persönlichkeiten aus den verschiedenen Fotschungs-, Lehr- und Praxisbereichen zusammen. Zu ihren Aufgaben gehören Prävention, Früherkennung, ...

BONSAI ART

BONSAI ART

Auflagenstärkste deutschsprachige Bonsai-Zeitschrift, basierend auf den renommiertesten Bonsai-Zeitschriften Japans mit vielen Beiträgen europäischer Gestalter. Wertvolle Informationen für ...

building & automation

building & automation

Das Fachmagazin building & automation bietet dem Elektrohandwerker und Elektroplaner eine umfassende Übersicht über alle Produktneuheiten aus der Gebäudeautomation, der Installationstechnik, dem ...

Euphorion

Euphorion

EUPHORION wurde 1894 gegründet und widmet sich als „Zeitschrift für Literaturgeschichte“ dem gesamten Fachgebiet der deutschen Philologie. Mindestens ein Heft pro Jahrgang ist für die ...