Sie sind hier
E-Book

Lebensmittelkonservierung - Ein Überblick über aktuell gängige Konservierungsmethoden

eBook Lebensmittelkonservierung - Ein Überblick über aktuell gängige Konservierungsmethoden Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2011
Seitenanzahl
18
Seiten
ISBN
9783640957422
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
12,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Chemie - Lebensmittelchemie, Note: 1,0, Universität Wien (Lebensmittelchemie), Sprache: Deutsch, Abstract: Wozu Konservierung? Konservierung dient mehreren Zwecken. So soll die Fäulnis eines Lebensmittels auf ein Mindestmaß reduziert werden. Das bedeutet nichts anderes als die Verhinderung der Zersetzung durch zelleigene oder mikrobiotische Enzyme. Damit einher geht der Wunsch der Erhaltung von Aromen und die Vermeidung der Ausbildung von Fehlaromen. Nicht zu unterschätzen ist auch die Inhibierung eines Wachstums pathogener Organismen. Der Wunsch, Nahrung länger haltbar zu machen, um sie für knappe Zeiten (Winter, Dürre, etc.) aufzusparen, existiert schon lange und bereits früh in der Menschheitsgeschichte waren auch Methoden dafür bekannt. Allerdings ergibt sich dabei das Problem, dass durch die Konservierung manchmal erwünschte, manchmal unerwünschte Veränderungen eines Produktes erreicht werden, welche unterschiedliche Effekte (Veränderung des Geschmacks, Zerstörung von Inhaltsstoffen, etc.) erzeugen können. Diese Seminararbeit gibt einen Überblick über heute angewandte Konservierungsmöglichkeiten und ihre rechtlichen Grundlagen.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Chemie - Biochemie

Weitere Zeitschriften

Archiv und Wirtschaft

Archiv und Wirtschaft

Fachbeiträge zum Archivwesen der Wirtschaft; Rezensionen Die seit 1967 vierteljährlich erscheinende Zeitschrift für das Archivwesen der Wirtschaft "Archiv und Wirtschaft" bietet Raum für ...

FREIE WERKSTATT

FREIE WERKSTATT

Hauptzielgruppe der FREIEN WERKSTATT, der unabhängigen Fachzeitschrift für den Pkw-Reparaturmarkt, sind Inhaberinnen und Inhaber, Kfz-Meisterinnen und Kfz-Meister bzw. das komplette Kfz-Team Freier ...

caritas

caritas

mitteilungen für die Erzdiözese FreiburgUm Kindern aus armen Familien gute Perspektiven für eine eigenständige Lebensführung zu ermöglichen, muss die Kinderarmut in Deutschland nachhaltig ...

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg) ist das offizielle Verbandsorgan des Württembergischen Landessportbund e.V. (WLSB) und Informationsmagazin für alle im Sport organisierten Mitglieder in Württemberg. ...

Der Steuerzahler

Der Steuerzahler

Tipps und Hinweise zu Steuern, Gebühren, Beiträgen. Weitere Themenbereiche: Staatsverschuldung, Haushaltspolitik und Sozialversicherung. monatliche Mitgliederzeitschrift Der Bund der Steuerzahler ...

Deutsche Hockey Zeitung

Deutsche Hockey Zeitung

Informiert über das internationale, nationale und internationale Hockey. Die Deutsche Hockeyzeitung ist Ihr kompetenter Partner für Ihr Wirken im Hockeymarkt. Sie ist die einzige flächendeckende ...

F- 40

F- 40

Die Flugzeuge der Bundeswehr, Die F-40 Reihe behandelt das eingesetzte Fluggerät der Bundeswehr seit dem Aufbau von Luftwaffe, Heer und Marine. Jede Ausgabe befasst sich mit der genaue Entwicklungs- ...