Sie sind hier
E-Book

Lebensrhythmus und Achtsamkeit

Mit sich und anderen gut umgehen - Fundamente einer gesunden Lebenspraxis. Wissen & Leben Herausgegeben von Wulf Bertram

eBook Lebensrhythmus und Achtsamkeit Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2018
Seitenanzahl
288
Seiten
ISBN
9783608204216
Format
PDF
Kopierschutz
Wasserzeichen
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
15,99
EUR

• Achtsam im Lebenstakt: Verbindung zweier essenzieller Glücksfaktoren • Umfassend: Geht auf vielfältige rhythmischen Prozesse ein, die unser Leben steuern • Wertvolle Anregungen: Lebensnah und umsetzbar Spätestens der Medizinnobelpreis 2017 hatte Signalwirkung dafür, dass die Medizin der Zukunft auf eine Wiederherstellung intakter Rhythmen setzen wird. Dieses Buch zeigt, warum das so wichtig ist und wie wir unserem inneren Uhrwerk mehr Aufmerksamkeit schenken können - für eine bessere körperliche und psychische Gesundheit. Jeder von uns kennt den Tag-Nacht-Rhythmus und die Konsequenzen, wenn wir diesem entgegenleben. Nacht- und Schichtarbeit, hoher Stress und Jetlag stören unseren Rhythmus, was sogar zu schweren Erkrankungen wie Stoffwechselstörungen, Herzinfarkt und erhöhter Krebsrate führen kann. Jede Tageszeit besitzt spezielle Anforderungen und Wirkungen. So wird der Stoffwechsel tageszeitlich angepasst, Körpertemperatur, Blutdruck und Hormonlevel folgen bestimmten Taktungen. Das Buch stellt die Vielfalt biologischer, biochemischer, sozialer und kosmischer rhythmischer Prozesse dar, die unser Leben steuern, und wie sie zu einem funktionierenden Ganzen beitragen. Was uns bei der Balance unserer inneren Uhr helfen kann, ist Achtsamkeit: Wie schärfe ich die Wahrnehmung des Augenblicks, so dass ich die Momente wieder stärker erlebe, statt sie im Alltag untergehen zu lassen? Wie kann ich achtsamer mit meiner Zeit umgehen? Dabei geht es ebenso um Lebenselixiere, die unseren Tagesablauf bereichern. Ein achtsamer Lebensrhythmus lohnt sich, denn: Ist unser innerer Takt hergestellt, können wir zur Ruhe kommen, sind ausgeglichen, gesünder, und alles in allem darf von einem beachtlichen Zugewinn an Lebensqualität ausgegangen werden. Und das ohne Medikamente, Operationen und sonstige unangenehme Nebenwirkungen. Dieses Buch richtet sich an - Alle, die wieder im Einklang mit dem eigenen Rhythmus und den Rhythmen der Welt leben möchten - Psychotherapeuten - Pädagogen

Prof. Dr. phil. Harald Görlich ist Direktor eines Lehrerseminars für Gymnasien und berufliche Schulen und Lehrbeauftragter an der Zeppelin Universität Friedrichshafen. Er ist auch systemischer Coach mit Schwerpunkt Gesundheitscoaching, Trainer für Autogenes Training und Progressive Muskelrelaxation, sowie Mediator.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Angewandte Psychologie - Therapie

Altersschwermut

eBook Altersschwermut Cover

Altersschwermut ist bei den über 70-jährigen die häufigste psychische Krankheit. Die betroffenen alten Menschen fühlen sich elend, niedergeschlagen und, im wahrsten Sinne des Wortes, \schwer\. ...

Den ersten Schritt tun

eBook Den ersten Schritt tun Cover

Konflikte vermeiden und lösen Die Kunst des ersten und entscheidenden Schritts Elisabeth Lukas hat in über dreißig Jahren psychotherapeutischer Tätigkeit ein tragfähiges Modell der ...

Ziele und Wohlbefinden

eBook Ziele und Wohlbefinden Cover

Was macht Menschen zufrieden, glücklich, gesund und erfolgreich? Welche Rolle spielen persönliche Ziele dabei? Welchen gesellschaftlichen und individuellen Nutzen hat das persönliche Wohlbefinden? ...

ADHS bei Erwachsenen

eBook ADHS bei Erwachsenen Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Psychologie - Klinische u. Gesundheitspsychologie, Psychopathologie, Note: 1,0, Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen (Lehr- und ...

Lob des sozialen Faulenzens

Soziales Faulenzen bezeichnet einen Motivationsverlust, der bisher meist als eine negative Folge kollektiven Arbeitens betrachtet wurde. Die vorliegende experimentelle Studie zeigt dagegen, dass im ...

Weitere Zeitschriften

A&D KOMPENDIUM

A&D KOMPENDIUM

Das A&D KOMPENDIUM ist das jährlich neue Referenzbuch für industrielle Automation. Mit einer Auflage von 10.500 Exemplaren informiert das A&D KOMPENDIUM auf 400 Seiten über Produkte,Verfahren, ...

Archiv und Wirtschaft

Archiv und Wirtschaft

Fachbeiträge zum Archivwesen der Wirtschaft; Rezensionen Die seit 1967 vierteljährlich erscheinende Zeitschrift für das Archivwesen der Wirtschaft "Archiv und Wirtschaft" bietet Raum für ...

Atalanta

Atalanta

Atalanta ist die Zeitschrift der Deutschen Forschungszentrale für Schmetterlingswanderung. Im Atalanta-Magazin werden Themen behandelt wie Wanderfalterforschung, Systematik, Taxonomie und Ökologie. ...

aufstieg

aufstieg

Zeitschrift der NaturFreunde in WürttembergDie Natur ist unser Lebensraum: Ort für Erholung und Bewegung, zum Erleben und Forschen; sie ist ein schützenswertes Gut. Wir sind aktiv in der Natur und ...

Augenblick mal

Augenblick mal

Die Zeitschrift mit den guten Nachrichten"Augenblick mal" ist eine Zeitschrift, die in aktuellen Berichten, Interviews und Reportagen die biblische Botschaft und den christlichen Glauben ...

crescendo

crescendo

Die Zeitschrift für Blas- und Spielleutemusik in NRW- Informationen aus dem Volksmusikerbund NRW - Berichte aus 23 Kreisverbänden mit über 1000 Blasorchestern, Spielmanns- und Fanfarenzügen - ...

building & automation

building & automation

Das Fachmagazin building & automation bietet dem Elektrohandwerker und Elektroplaner eine umfassende Übersicht über alle Produktneuheiten aus der Gebäudeautomation, der Installationstechnik, dem ...

Euphorion

Euphorion

EUPHORION wurde 1894 gegründet und widmet sich als „Zeitschrift für Literaturgeschichte“ dem gesamten Fachgebiet der deutschen Philologie. Mindestens ein Heft pro Jahrgang ist für die ...