Sie sind hier
E-Book

Legacysoftware

Das lange Leben der Altsysteme

AutorDieter Masak
VerlagSpringer-Verlag
Erscheinungsjahr2005
Seitenanzahl434 Seiten
ISBN9783540303206
FormatPDF
KopierschutzDRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis62,99 EUR

Die Software heutiger Unternehmen besteht zum größten Teil aus Altsystemen, die zwischen fünf und dreißig Jahren alt sein können. In der heutigen Softwareliteratur wird vorwiegend die Schaffung und Konzeption von neuen Systemen behandelt. Ziel dieses Buches ist es dagegen, eine Darstellung der Entwicklungsmöglichkeiten und Strategien für die Altsysteme aufzuzeigen. Dabei beschäftigt sich der Autor auch mit folgenden Fragen: Wie kann die Wartung besser werden? Muss man wirklich ablösen? Wie funktioniert der Ersatz durch Standardsoftware?

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Danksagung6
Prolog7
Inhaltsverzeichnis8
1 Einleitung12
1.1 Lamento12
1.2 Legacysystem13
1.3 Assessment16
1.4 Dualismen17
2 Messbarkeit19
2.1 Komplexitätsmetriken22
2.2 Halstead-Metriken27
2.3 Funktionspunkt-Metrik29
2.4 Small-Worlds30
2.5 Entropie33
2.6 Volatilität36
2.7 Maintainability Index37
2.8 Metrikbasierte Verbesserungen40
3 Lebenszyklus43
3.1 Zustände44
3.2 Versionierung48
3.3 Operationen49
4 Softwareevolution51
4.1 Alterungsprozess54
4.2 Gesetze der Softwareevolution58
4.3 Kontinuierliche Veränderung59
4.4 Wachsende Komplexität60
4.5 Entropie62
4.6 Selbstregulierung64
4.7 Erhaltung der organisatorischen Stabilität65
4.8 Erhaltung der Ähnlichkeit66
4.9 Wachstum67
4.10 Nachlassende Qualität67
4.11 Volatilität68
4.12 Konsequenzen aus den Evolutionsgesetzen71
4.13 Bloating73
4.14 Taxonomie der Änderung74
4.15 Anforderungsevolution90
4.16 Wertentwicklung92
4.17 Komplexitätskosten92
4.18 Datenqualität94
4.19 Architekturevolution95
4.20 Mitose96
5 Migration97
5.1 Enterprisemigration101
5.2 Organisatorische Aspekte102
5.3 Technische Migration102
5.4 Softwareentwicklungsstrategien106
5.5 Maintenanceende114
5.6 Reengineering115
5.7 Business Process Reengineering117
5.8 Replacement119
5.9 Software Reengineering120
5.10 Reverse Engineering124
5.11 Datenstrategien130
5.12 Organisatorische Migrationsprobleme143
6 Legacytransformation146
6.1 Transformationsprozess147
6.2 Refaktoring151
6.3 Zielplattformen152
6.4 Projektmanagement154
6.5 Transformationsbeispiel155
7 Maintenance161
7.1 Softwarequalität164
7.2 Taxonomie167
7.3 Kostenverteilung172
7.4 Maintenanceservices175
7.5 Maintenanceprozess181
7.6 Maintenanceprozessverbesserung185
7.7 Maintenance-Funktionspunkte188
7.8 Impact-Analyse189
7.9 Sourcecode196
7.10 Vorhersagbarkeit199
7.11 Menschliche Effekte200
7.12 Stochastische Modelle205
7.13 Defektraten209
7.14 Services-Maintenance210
8 Outsourcing212
8.1 Vorgehensweisen216
8.2 Risiken220
8.3 Insourcing222
9 Produktlinien224
9.1 Einsatz227
9.2 Kognitive Effekte230
9.3 Assetmining231
9.4 Architekturmining236
9.5 Produktlinienwege237
9.6 Featuremodell244
9.7 Typische Probleme245
9.8 Evolution von Produktlinien246
10 COTS248
10.1 Teilersatz251
10.2 Ersatz265
10.3 Softwareevolution und COTS267
10.4 Defekte in COTS-Software269
10.5 COTS-Softwareisolation272
11 Entwicklungsprozesse274
11.1 Komplexe Systeme275
11.2 Rational Unified Process279
11.3 Enterprise Unified Process283
11.4 Agiles Manifest288
11.5 Agile Maintenance304
12 Architekturen und Sprachen305
12.1 Legacyarchitekturen305
12.2 Legacysprachen324
12.3 Neuere Architekturen329
12.4 Java 2 Enterprise Edition336
12.5 .NET348
12.6 Enterprise Application Integration352
12.7 MQ-Series359
12.8 Service Oriented Architecture361
12.9 Webservices363
12.10 Systemintegration374
13 Patterns und Antipatterns379
13.1 Softwaredarwinismus380
13.2 Kleine Oberfläche381
13.3 Service Layer381
13.4 Gateway382
13.5 Teile und Modernisiere!383
13.6 Externalisierung384
13.7 Legacysoftwareintegration385
13.8 Facade386
13.9 Adaptor386
13.10 Schichten387
13.11 Model View Controller388
13.12 Distributed Object389
13.13 Broker390
13.14 Conway’s Law391
13.15 Silver Bullet391
13.16 Batteries not included392
14 Epilog393
Literaturverzeichnis396
Sachverzeichnis416

Weitere E-Books zum Thema: Software - Betriebssysteme - Anwenderprogramme

Social Media

E-Book Social Media
Potenziale, Trends, Chancen und Risiken Format: PDF

Die Themen Digitalisierung und Social Media werden in der Gesellschaft kontrovers diskutiert. Fast jeder Mensch kommt auf seine Art und aus seinem Blickwinkel mit Social-Media-Anwendungen in…

Leben 3.0

E-Book Leben 3.0
Mensch sein im Zeitalter Künstlicher Intelligenz Format: ePUB

Die Nobelpreis-Schmiede Massachusetts Institute of Technology ist der bedeutendste technologische Think Tank der USA. Dort arbeitet Professor Max Tegmark mit den weltweit führenden Entwicklern k…

Dauerhafter Erfolg mit Business Software

E-Book Dauerhafter Erfolg mit Business Software
Zehn Jahre Fallstudien nach der eXperience Methodik Format: PDF

Viele der heutigen Unternehmensleistungen sind nur durch den Einsatz leistungsfähiger Business Software möglich. Aber ERP- und CRM-Systeme, Online-Shops und E Procurement-Lösungen sind anspruchsvolle…

Referenzmodelle für IT-Governance

E-Book Referenzmodelle für IT-Governance
Methodische Unterstützung der Unternehmens-IT mit COBIT, ITIL & Co Format: PDF

Das Buch zeigt, wie die Aufgaben der IT-Governance durch Best-Practice-Referenzmodelle sowie internationale Normen und Standards methodisch zu unterstützen und zu bewältigen sind, und gibt einen…

Funktionale Sicherheit in der Praxis

E-Book Funktionale Sicherheit in der Praxis
Anwendung von DIN EN 61508 und ISO/DIS 26262 bei der Entwicklung von Serienprodukten Format: PDF

Das Buch gibt einen fundierten Überblick über Normen zur funktionalen Sicherheit. Es erläutert die Anforderungen der Grundnorm DIN EN 61508, der zukünftigen Automotive-Norm ISO 26262 und der…

Weitere Zeitschriften

ARCH+.

ARCH+.

ARCH+ ist eine unabhängige, konzeptuelle Zeitschrift für Architektur und Urbanismus. Der Name ist zugleich Programm: mehr als Architektur. Jedes vierteljährlich erscheinende Heft beleuchtet ...

Arzneimittel Zeitung

Arzneimittel Zeitung

Die Arneimittel Zeitung ist die Zeitung für Entscheider und Mitarbeiter in der Pharmabranche. Sie informiert branchenspezifisch über Gesundheits- und Arzneimittelpolitik, über Unternehmen und ...

AUTOCAD & Inventor Magazin

AUTOCAD & Inventor Magazin

FÜHREND - Das AUTOCAD & Inventor Magazin berichtet seinen Lesern seit 30 Jahren ausführlich über die Lösungsvielfalt der SoftwareLösungen des Herstellers Autodesk. Die Produkte gehören zu ...

bank und markt

bank und markt

Zeitschrift für Banking - die führende Fachzeitschrift für den Markt und Wettbewerb der Finanzdienstleister, erscheint seit 1972 monatlich. Leitthemen Absatz und Akquise im Multichannel ...

dental:spiegel

dental:spiegel

dental:spiegel - Das Magazin für das erfolgreiche Praxisteam. Der dental:spiegel gehört zu den Top 5 der reichweitenstärksten Fachzeitschriften für Zahnärzte in Deutschland (laut LA-DENT 2011 ...

DULV info

DULV info

UL-Technik, UL-Flugbetrieb, Luftrecht, Reiseberichte, Verbandsinte. Der Deutsche Ultraleichtflugverband e. V. - oder kurz DULV - wurde 1982 von ein paar Enthusiasten gegründet. Wegen der hohen ...

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS bringt alles über die DEL, die DEL2, die Oberliga sowie die Regionalligen und Informationen über die NHL. Dazu ausführliche Statistiken, Hintergrundberichte, Personalities ...