Sie sind hier
E-Book

Lehrbuch Naturheilverfahren

eBook Lehrbuch Naturheilverfahren Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2009
Seitenanzahl
840
Seiten
ISBN
9783830454809
Format
PDF
Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
49,99
EUR

umgesetzt werden. Optimaler Überblick über die verschiedenen, gängigen Behandlungsoptionen. Hier kann der Therapeut die verschiedenen Methoden kennenlernen und Therapieangebote finden, die ihm und seinem Praxisschwerpunkt entsprechen. Das Buch gliedert sich in vier Teile: 1. Grundlagen und Geschichte der Naturheilverfahren. 2. Verfahren (klassisch und erweitert). Therapiemöglichkeiten für häufige Indikationen, nach medizinischen Fachbereichen gegliedert und benutzerfreundlich aufbereitet. 4. Überblick über wichtige komplementärmedizinische Verfahren (z.B. Osteopathie, Ayurveda). Die wichtigsten naturheilkundlichen Verfahren in einem Buch - mit Grundlagen und Behandlungskonzepten für die ersten Anwendungen. Damit kann das Wissen sofort in der Praxis erprobt und

Prof. Dr. med. Karin Kraft ist Ärztin für Innere Medizin und seit 2002 Inhaberin des Stiftungslehrstuhls für Naturheilkunde an der medizinischen Fakultät der Universität Rostock. Nach Medizinstudium und Promotion war sie am Institut für Klinische Biochemie, Universität Bonn, sowie am Institut für Pharmakologie, Universität Heidelberg. Ab dem Jahr 1983 arbeitete sie in der Medizinischen Poliklinik der Universität Bonn, wo sie als Oberärztin ab 1992 den Aufbau der Ambulanz für Naturheilverfahren durchführte. Sie habilitierte sich 1993 für Innere Medizin. Schwerpunkte in der Lehre sind der Querschnittsbereich 12 (Rehabilitation, Physikalische Medizin, Naturheilverfahren) nach der Approbationsordnung für Ärzte sowie die Betreuung des Wahlpflichtfachs Naturheilverfahren. Forschungsbereiche sind Phytotherapie, sonstige naturheilkundliche Methoden, insbesondere apparative Techniken und naturheilkundliche Rehabilitation. Sie ist Autorin zahlreicher Publikationen und Herausgeberin der Zeitschschrift für Phytotherapie. Als Referentin hält sie viele Seminare und Kurse in ganz Deutschland. Dr. med. Rainer Stange, Jahrgang 1949, ist Facharzt für Innere Medizin mit den Zusatzbezeichnungen Naturheilverfahren und Physikalische Therapie und Oberarzt der Abteilung für Naturheilkunde - Immanuel-Krankenhaus, Berlin-Wannsee, und Charité-Universitätsmedizin Berlin, Campus Benjamin Franklin. Nach den Studien der Physik und der Humanmedizin in Berlin war er zunächst klinisch tätig mit den Schwerpunkten Natürliche Heilweisen und Innere Medizin, danach wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Naturheilkunde des damaligen Klinikums Benjamin Franklin der Freien Universität Berlin. 1994-2003 war er Leitender Oberarzt der Klinischen Abteilung des Lehrstuhls für Naturheilkunde. Spezielle Interessensgebiete sind klassische Naturheilverfahren, Schmerztherapie, Schröpfen, Blutegeltherapie sowie die Indikationsgebiete Onkologie, chronisch-entzündliche Erkrankungen, chronisch-schmerzhafte Erkrankungen, metabolisches Syndrom. Zur umfangreichen Vortragstätigkeit kommen zahlreiche Veröffentlichungen zu Fragen der Naturheilkunde.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Alternative Heilmethoden - Alternativmedizin

Vollwert-Ernährung

eBook Vollwert-Ernährung Cover

Die Vollwert-Ernährung als ganzheitliches Ernährungskonzept leistet einen wichtigen Beitrag zu mehr globaler Nachhaltigkeit. Das Buch erläutert verständlich die gesundheitlichen, ökologischen, ...

GedankenMedizin

eBook GedankenMedizin Cover

Der Wunsch nach Gesundheit, Schönheit und Langlebigkeit nimmt einen immer größeren Raum in unserem Leben ein. Was aber ist der Sinn, was sind die Werte und Ziele der Heilkunst? Wo liegen ihre ...

Weitere Zeitschriften

Atalanta

Atalanta

Atalanta ist die Zeitschrift der Deutschen Forschungszentrale für Schmetterlingswanderung. Im Atalanta-Magazin werden Themen behandelt wie Wanderfalterforschung, Systematik, Taxonomie und Ökologie. ...

caritas

caritas

mitteilungen für die Erzdiözese FreiburgUm Kindern aus armen Familien gute Perspektiven für eine eigenständige Lebensführung zu ermöglichen, muss die Kinderarmut in Deutschland nachhaltig ...

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum - Zeitschrift für die gesamte Grundstücks-, Haus- und Wohnungswirtschaft. Für jeden, der sich gründlich und aktuell informieren will. Zu allen Fragen rund um die Immobilie. Mit ...

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum. Organ des Landesverbandes Haus & Grund Brandenburg. Speziell für die neuen Bundesländer, mit regionalem Schwerpunkt Brandenburg. Systematische Grundlagenvermittlung, viele ...

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS ist seit mehr als 25 Jahren die Fachzeitschrift für den IT-Markt Sie liefert 2-wöchentlich fundiert recherchierte Themen, praxisbezogene Fallstudien, aktuelle Hintergrundberichte aus ...

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN informiert durch unabhängigen Journalismus umfassend über die wichtigsten Geschehnisse im Markt der regenerativen Energien. Mit Leidenschaft sind wir stets auf der Suche nach ...

Euro am Sonntag

Euro am Sonntag

Deutschlands aktuelleste Finanz-Wochenzeitung Jede Woche neu bietet €uro am Sonntag Antworten auf die wichtigsten Fragen zu den Themen Geldanlage und Vermögensaufbau. Auch komplexe Sachverhalte ...