Sie sind hier
E-Book

Lehrbuch Sexualtherapie

AutorReinhard Maß, Renate Bauer
VerlagKlett-Cotta
Erscheinungsjahr2016
Seitenanzahl256 Seiten
ISBN9783608203424
FormatPDF
KopierschutzWasserzeichen/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis26,99 EUR
Das Buch nimmt eine Bestandsaufnahme der wichtigsten sexualtherapeutischen Konzepte vor und bewertet sie kritisch im Hinblick auf ihre Wirksamkeit. Die Therapieansätze werden anschaulich beschrieben und miteinander verglichen. Das Buch gibt detaillierte Empfehlungen für die Durchführung einer Sexualtherapie anhand von zahlreichen Beispielen und stellt konkrete therapeutische Interventionen vor. Mangelndes Verlangen, Vaginismus, vorzeitiger Samenerguss, Erektions- und Orgasmusstörungen gehören zu den häufigsten sexuellen Problemen. Doch welche Therapieform ist bei welcher der genannten Störungen tatsächlich erprobt und geeignet? Die Autoren geben eine Übersicht und Bewertung der im deutschsprachigen Raum bekanntesten sexualtherapeutischen Konzepte: Masters und Johnson, Helen S. Kaplan, Hamburger Modell, Syndyastische Sexual therapie, Crucible-Ansatz von David Schnarch, Systemische Sexualtherapie und Sexocorporel. Auf der Grundlage dieser Analysen schlagen sie ein sexualtherapeutisches Konzept mit Paar- und Einzelübungen vor und beschreiben hypnotherapeutische Interventions möglichkeiten. - Übersicht und Bewertung der wichtigsten Konzepte der Sexualtherapie - Konkrete Empfehlungen für die sexualtherapeutische Praxis Dieses Buch richtet sich an: - SexualtherapeutInnen, Ärztliche und Psychologische PsychotherapeutInnen - Praktische ÄrztInnen, UrologInnen, GynäkologInnen - PsychologInnen und SozialarbeiterInnen

Reinhard Maß, Prof. Dr., ist approbierter Psychologischer Psychotherapeut, Verhaltenstherapeut und Sexualtherapeut und arbeitet als Leitender Psychologe am Zentrum für Seelische Gesundheit Marienheide. Renate Bauer ist approbierte Psychologische Psychotherapeutin, Verhaltenstherapeutin und Sexualtherapeutin und ist in eigener Praxis in Gummersbach niedergelassen.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Cover1
Inhalt6
Geleitwort von Steffen Fliegel10
1 Einführung13
2 Übersicht über die wichtigsten sexualtherapeutischen Konzepte16
2.1?Das revolutionäre Konzept von Masters und Johnson16
2.1.1?Vorbemerkungen16
2.1.2?Beschreibung19
2.1.3?Diskussion28
2.2?Die neue Sexualtherapie von H.?S.?Kaplan34
2.2.1?Vorbemerkungen34
2.2.2?Beschreibung36
2.2.3?Diskussion42
2.3?Das Hamburger Modell47
2.3.1?Vorbemerkungen47
2.3.2?Beschreibung49
2.3.3?Diskussion55
2.4?Syndyastische Sexualtherapie61
2.4.1?Vorbemerkungen61
2.4.2?Beschreibung62
2.4.3?Diskussion65
2.5?Sexual Crucible68
2.5.1?Vorbemerkungen68
2.5.2?Beschreibung78
2.5.3?Diskussion82
2.6?Systemische Sexualtherapie90
2.6.1?Vorbemerkungen90
2.6.2?Beschreibung93
2.6.3?Diskussion97
2.7?Sexocorporel102
2.7.1?Vorbemerkungen102
2.7.2?Beschreibung103
2.7.3?Diskussion107
3 Hypnose in der Paar- und ­Sexualtherapie112
Gastbeitrag von Dirk Revenstorf und Elsbeth Freudenfeld112
3.1?Einleitung112
3.1.1?Hypnotische Offenheit112
3.1.2?Direkte hypnotische Suggestion114
3.1.3?Sex als Trance116
3.2?Sexuelle Differenzierung117
3.3?Störungen der weiblichen Sexualität120
3.3.1?Gelungene weibliche Sexualität120
3.3.2?Das selbstbestimmte Verfügen über den eigenen Raum121
3.3.3?Das Wiedererlangen der Subjekthaftigkeit124
3.3.4?Die liebevolle Beziehung zu sich selbst128
3.4?Störungen der männlichen Sexualität129
3.4.1?Gelungene männliche Sexualität129
3.4.2?Männliche Verweigerung132
3.5?Mangel an sexuellem Verlangen136
Fallbeispiel: Begegnung mit innerer Frau bzw. innerem Mann137
3.6?Fazit138
4 Mangelndes sexuelles Verlangen als kulturelles Phänomen139
5 Medikalisierung von Sexualität und sexuellen Problemen149
5.1?Einfluss der Pharmaindustrie auf Politik, Gesundheitswesen und Forschung149
5.2?Medikalisierung der Sexualität am Beispiel von »Pink Viagra«151
5.3?Profitorientierte Definition sexueller Krankheitsbilder153
5.4?Medikalisierung der Psychotherapie157
6 Vorschlag einer modifizierten Sexualtherapie nach Masters und Johnson160
6.1?Theoretische Überlegungen160
6.1.1?Ist Sexualtherapie eine Spezialform der Verhaltenstherapie?160
6.1.2?Was ist der Sensate Focus?163
6.1.3?Wie wirkt der Sensate Focus?165
6.2?Praktisches Vorgehen176
6.2.1?Indikationen und Kontraindikationen176
6.2.2?Besonderheiten bei der Arbeit im Therapeutenteam180
6.2.3?Rahmenbedingungen bei Beginn der Therapie181
6.2.4?Explorationssitzungen und Störungsmodell183
Fallbeispiel: Paar K. – Störungsmodell mangelndes Verlangen187
6.2.5?Roundtable191
6.2.6?Sensate Focus I, Phase 1192
6.2.7?Sensate Focus I, Phase 2196
6.2.8?Im Sensate Focus Wünsche äußern198
6.2.9?Sensate Focus II200
6.2.10?Erkundung der Genitalien201
6.2.11?Sensate Focus III: Spiel mit der sexuellen Lust und Erregung203
6.2.12?Sensate Focus IV: Coitus207
6.2.13?Ergänzende Einzelübungen210
Fallbeispiel: Frau P. – Einzelübung214
Fallbeispiel: Herr A. – Einzelübung215
6.2.14?Ausklang der Therapie216
6.3?Störungsspezifische Aspekte der Sexualtherapie217
6.3.1?Ejaculatio praecox217
Fallbeispiel: Herr M. – Ejaculatio praecox219
6.3.2?Erektionsstörung222
Fallbeispiel: Herr B. – Erektionsstörung224
6.3.3?Mangelndes sexuelles Verlangen229
Frau Z. - Mangelndes sexuelles Verlangen234
6.3.4?Vaginismus236
Fallbeispiel: Frau C. – Vaginismus239
6.4?Schlussbemerkungen241
7 Literatur243
8 Sachregister257

Weitere E-Books zum Thema: Angewandte Psychologie - Therapie

Prüfungsangst und Stress

E-Book Prüfungsangst und Stress

Obwohl Stress und Prüfungsangst in unserer modernen Leistungsgesesellschaft allgegenwärtig sind, werden diese Phänomene oft verharmlost und Betroffene bleiben mit ihrem Leiden auf sich gestellt. ...

Ich bin mein eigenes Wunder!

E-Book Ich bin mein eigenes Wunder!

Immer wieder gibt es in unserem Leben Situationen, in denen wir unter Selbstzweifeln leiden. Uns fehlt das Vertrauen, Selbstsicherheit und Gelassenheit. Als Single fühlen wir uns besonders an ...

Das Buch des Vergebens

E-Book Das Buch des Vergebens

Worum geht es? Vergeben können und Vergebung empfangen - das ist die Botschaft dieses Buches, das Bischof Tutu gemeinsam mit seiner Tochter Mpho geschrieben hat, um zu zeigen, wie der Prozess des ...

Die neuen zehn Gebote

E-Book Die neuen zehn Gebote

Gott ist tot? Es leben die Ersatzgötter! Das Lamento ist stets das gleiche: Die Kirchen verlieren an Einfluss, die Gotteshäuser bleiben leer. Verschwindet etwa die Religion? Weit gefehlt! ...

Weitere Zeitschriften

FESTIVAL Christmas

FESTIVAL Christmas

Fachzeitschriften für Weihnachtsartikel, Geschenke, Floristik, Papeterie und vieles mehr! FESTIVAL Christmas: Die erste und einzige internationale Weihnachts-Fachzeitschrift seit 1994 auf dem ...

Baumarkt

Baumarkt

Baumarkt enthält eine ausführliche jährliche Konjunkturanalyse des deutschen Baumarktes und stellt die wichtigsten Ergebnisse des abgelaufenen Baujahres in vielen Zahlen und Fakten zusammen. Auf ...

bank und markt

bank und markt

Zeitschrift für Banking - die führende Fachzeitschrift für den Markt und Wettbewerb der Finanzdienstleister, erscheint seit 1972 monatlich. Leitthemen Absatz und Akquise im Multichannel ...

Card-Forum

Card-Forum

Card-Forum ist das marktführende Magazin im Themenbereich der kartengestützten Systeme für Zahlung und Identifikation, Telekommunikation und Kundenbindung sowie der damit verwandten und ...

Courier

Courier

The Bayer CropScience Magazine for Modern AgriculturePflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und generell am Thema Interessierten, mit umfassender ...

die horen

die horen

Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik."...weil sie mit großer Aufmerksamkeit die internationale Literatur beobachtet und vorstellt; weil sie in der deutschen Literatur nicht nur das Neueste ...

Die Versicherungspraxis

Die Versicherungspraxis

Behandlung versicherungsrelevanter Themen. Erfahren Sie mehr über den DVS. Der DVS Deutscher Versicherungs-Schutzverband e.V, Bonn, ist der Interessenvertreter der versicherungsnehmenden Wirtschaft. ...

EineWelt

EineWelt

Eine Anregung der Gossner Mission zum verbesserten Schutz indigener Völker hat Bundespräsident Horst Köhler aufgegriffen: Er hat auf Anregung des Missionswerkes eine Anfrage an die Bundesregierung ...

building & automation

building & automation

Das Fachmagazin building & automation bietet dem Elektrohandwerker und Elektroplaner eine umfassende Übersicht über alle Produktneuheiten aus der Gebäudeautomation, der Installationstechnik, dem ...