Sie sind hier
E-Book

Lehrererzählung zum Regenwurm und Bärlauch

eBook Lehrererzählung zum Regenwurm und Bärlauch Cover
Verlag
Erscheinungsjahr
2013
Seitenanzahl
17
Seiten
ISBN
9783656498278
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
12,99
EUR

Im Frühjahr, so ab April bis in den Juni hinein, kann man in den Wäldern manchmal einen Geruch wahrnehmen, den ihr sicherlich auch kennt. Eigentlich ist es mehr ein Gestank! Er erinnert an ein Gewürz, dass eure Mütter bestimmt schon einmal zum Kochen verwendet haben: Knoblauch.
Wenn man also so durch den Laub- oder Mischwald, durch Parkanlagen oder am Bachufer spaziert, kann es einem schon mal passieren, dass man einen leichten knoblauchartigen Geruch wahrnimmt, den eine bestimmte Pflanze verbreitet: Sie heißt Bärlauch, kann bis zu einem halben Meter groß werden ( = 50cm) und hat schneeweiße Blüten. Wenn ihr die meist 2 Blätter der Pflanze mit dem blattlosen Stängel pflückt und zerreibt, könnt ihr den knoblauchartigen Geruch noch intensiver riechen. Durch das Zerreiben setzt die Pflanze ein Öl frei, das so riecht. Bärlauch ist sehr gesund! Mit den frischen Blättern oder der Zwiebel- die übrigens viel kleiner ist, als die vom Knoblauch- kann man verschiedene Gerichte würzen. Man verwendete die Pflanze früher und auch heute noch manchmal als altes Hausmittel wie den Knoblauch. Essen kannst du ihn zum Beispiel, wenn du dir eine Scheibe Brot abscheidest, sie mit etwas frischer Butter bestreichst und darauf ein bis zwei der großen Bärlauchblätter legst.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Biologie und Genetik - Lehre und Forschung

Regenerative Energien

eBook Regenerative Energien Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Agrarwissenschaften, Note: 1,0, Georg-August-Universität Göttingen (Institut fuer Agaroekonomie), Veranstaltung: Umweltoekonomie, Sprache: Deutsch, ...

Erstellen einer Marktanalyse

eBook Erstellen einer Marktanalyse Cover

In dieser Hausarbeit wird eine Marktanalyse am Beispiel des Frischmilchmarktes durchgeführt. Dazu werden im 2. Kapitel 8 verschiedene Punkte - von Marktstruktur bis Marktverhalten - nacheinander ...

Weitere Zeitschriften

arznei-telegramm

arznei-telegramm

Das arznei-telegramm® informiert bereits im 50. Jahrgang Ärzte, Apotheker und andere Heilberufe über Nutzen und Risiken von Arzneimitteln. Das arznei-telegramm®  ist neutral und ...

Ärzte Zeitung

Ärzte Zeitung

Zielgruppe: Niedergelassene Allgemeinmediziner, Praktiker undInternisten.Charakteristik: Die Ärzte Zeitung liefert 3 x pro Woche bundesweitan niedergelassene Mediziner den ...

aufstieg

aufstieg

Zeitschrift der NaturFreunde in WürttembergDie Natur ist unser Lebensraum: Ort für Erholung und Bewegung, zum Erleben und Forschen; sie ist ein schützenswertes Gut. Wir sind aktiv in der Natur und ...

BIELEFELD GEHT AUS

BIELEFELD GEHT AUS

Freizeit- und Gastronomieführer mit umfangreichem Serviceteil, mehr als 700 Tipps und Adressen für Tag- und Nachtschwärmer Bielefeld genießen Westfälisch und weltoffen – das zeichnet nicht ...

DULV info

DULV info

UL-Technik, UL-Flugbetrieb, Luftrecht, Reiseberichte, Verbandsinte. Der Deutsche Ultraleichtflugverband e. V. - oder kurz DULV - wurde 1982 von ein paar Enthusiasten gegründet. Wegen der hohen ...

rfe-Elektrohändler

rfe-Elektrohändler

Der rfe-eh Elektrohändler ist das Fachmagazin für die CE- und Hausgeräte-Branche sowie für das Elektrohandwerk mit angeschlossenem Ladengeschäft. Mit aktuellen Produktinformationen, ...

EineWelt

EineWelt

Eine Anregung der Gossner Mission zum verbesserten Schutz indigener Völker hat Bundespräsident Horst Köhler aufgegriffen: Er hat auf Anregung des Missionswerkes eine Anfrage an die Bundesregierung ...