Sie sind hier
E-Book

Leistungsbezogene Vergütung auf Basis individueller Leistung und Gruppenergebnis - ein Widerspruch?

ein Widerspruch?

eBook Leistungsbezogene Vergütung auf Basis individueller Leistung und Gruppenergebnis - ein Widerspruch? Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2004
Seitenanzahl
23
Seiten
ISBN
9783638319836
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
11,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Note: 1,0, Hochschule Bremerhaven, Veranstaltung: Entgeltpolitik und -konzepte, 15 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Wirtschaftswelt ist im stetigen Wandel. Die Globalisierung lässt sich nicht länger aufhalten. Veränderungen in den Unternehmen werden immer spürbarer. Auch in der Personalpolitik ist ein deutlicher Wandel zu erkennen. Der Trend geht zum verstärkten Einsatz von Gruppen- und Teamarbeit. Auch variable Vergütungssysteme werden immer wichtiger. Das Problem stellt sich nun in der Aufteilung der Vergütung. In wiefern soll jeder Einzelne noch individuell vergütet werden, in wieweit ist eine Gruppenvergütung angemessen?

Zunächst soll erörtert werden, welche Unterschiede zwischen Einzel- und Gruppenvergütung bestehen. Hierbei geht der Verfasser auf die einzelnen leistungsbezogenen Vergütungsformen ein und erläutert diese in Bezug auf das Individuum und die Gruppe.

Anschließend werden die einzelnen Wirkungen der Entgeltformen dargestellt. Diese können sich positiv wie auch negativ auf die Mitarbeiter und die Unternehmung auswirken.

Dann stellt der Verfasser heraus, wann Gruppenprämie sinnvoller scheint als die Bezahlung der einzelnen Mitarbeiter.

Im Anschluss daran widmet sich diese Arbeit dem Thema der Lohngerechtigkeit, welche den Ausgangspunkt für die Diskussion um die Vergütung auf Basis der individuellen Leistung oder der Gruppenergebnisse darstellt. In diesem Zusammenhang soll erörtert werden, wie individuelle Leistungsvergütung und Gruppenvergütung zueinander stehen, ob sie sich integrieren lassen, oder ob sie im Widerspruch zueinander stehen.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Management - Wirtschaft - Coaching

Managing Performing Living

eBook Managing Performing Living Cover

Preface to the English Edition On íts publication in March 2000, the German edition of Managing Performing Living attracted great interest and has continued to do so ever since. People obviously fi ...

Storytelling

eBook Storytelling Cover

Storytelling ist die innovativste und erfolgversprechendste Methode, um Kunden zu gewinnen, Mitarbeiter zu begeistern, für die Imagekommunikation und Selbstdarstellung erfolgreicher Unternehmen. ...

ISO 9001

eBook ISO 9001 Cover

Die ISO 9001 ist der Maßstab für einheitliche Forderungen an ein Qualitätsmanagementsystem: Im Zentrum stehen Prozessorientierung und Kundenzufriedenheit. Dieses Buch gibt einen Überblick über ...

Informationsmanagement

eBook Informationsmanagement Cover

Das Internet hat in den letzten Jahren ohne Zweifel erhebliche Veränderungen in der gesamten Ökonomie bewirkt. E-Business gehört heute zur Unternehmensrealität und konfrontiert das ...

Weitere Zeitschriften

Atalanta

Atalanta

Atalanta ist die Zeitschrift der Deutschen Forschungszentrale für Schmetterlingswanderung. Im Atalanta-Magazin werden Themen behandelt wie Wanderfalterforschung, Systematik, Taxonomie und Ökologie. ...

Berufsstart Gehalt

Berufsstart Gehalt

»Berufsstart Gehalt« erscheint jährlich zum Sommersemester im Mai mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

Berufsstart Bewerbung

Berufsstart Bewerbung

»Berufsstart Bewerbung« erscheint jährlich zum Wintersemester im November mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

cards Karten cartes

cards Karten cartes

Die erste Payment-Fachzeitschrift – international und branchenübergreifend. Zeitschrift für Zahlungsverkehr und Kartendienstleistungen – erscheint seit 1990 monatlich (viermal als Fachmagazin, ...

Gastronomie Report

Gastronomie Report

News & Infos für die Gastronomie: Tipps, Trends und Ideen, Produkte aus aller Welt, Innovative Konzepte, Küchentechnik der Zukunft, Service mit Zusatznutzen und vieles mehr. Frech, offensiv, ...

DHS

DHS

Die Flugzeuge der NVA Neben unser F-40 Reihe, soll mit der DHS die Geschichte der "anderen" deutschen Luftwaffe, den Luftstreitkräften der Nationalen Volksarmee (NVA-LSK) der ehemaligen DDR ...

ea evangelische aspekte

ea evangelische aspekte

evangelische Beiträge zum Leben in Kirche und Gesellschaft Die Evangelische Akademikerschaft in Deutschland ist Herausgeberin der Zeitschrift evangelische aspekte Sie erscheint viermal im Jahr. In ...

EineWelt

EineWelt

Eine Anregung der Gossner Mission zum verbesserten Schutz indigener Völker hat Bundespräsident Horst Köhler aufgegriffen: Er hat auf Anregung des Missionswerkes eine Anfrage an die Bundesregierung ...