Sie sind hier
E-Book

Leistungsfähigkeit im Alter - So lange kann der Mensch arbeiten!

Gibt es natürliche Grenzen in der Leistungsfähigkeit des Menschen? - Kann ein Mensch bis ins hohe Alter leistungsfä-hig bleiben?

eBook Leistungsfähigkeit im Alter - So lange kann der Mensch arbeiten! Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2014
Seitenanzahl
48
Seiten
ISBN
9783735713803
Format
ePUB
Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
10,99
EUR

In dieser Arbeit geht es darum, darzustellen und nachzuweisen, dass der Mensch noch bis ins hohe Alter hinein leistungsfähig ist und Unternehmen heutzutage dringend auch auf den Einsatz von älteren MitarbeiterInnen angewiesen sind. Das erste Kapitel behandelt die aktuellen demografischen Entwicklungen und den demografischen Wandel, dem Deutschland insgesamt unterliegt. Die deutsche Bevölkerungszahl schrumpft, der Altersdurchschnitt hingegen steigt. Es gilt, daraus die richtigen Konsequenzen zu ziehen. Im zweiten Kapitel geht es um die Leistungsfähigkeit des Menschen und die Erkenntnis, dass ältere Menschen zwar eine Abnahme etwaiger Leistungsbereiche erleben, diese aber durch Erfahrung und Kompetenz, die sie sich über die Jahre hinweg angeeignet haben, kompensieren. Das dritte Kapitel beschäftigt sich mit der besonderen Bedeutung von älteren MitarbeiterInnen in einem Unternehmen. Ältere MitarbeiterInnen haben einen großen Anteil am Erfolg eines Unternehmens; erfolgreiche Unternehmen kennen den Vorteil von Teams und Belegschaften, die in ihrer Altersstruktur bewusst gemischt gehalten werden. Im vierten Kapitel wird geklärt, ob die Leistungsfähigkeit eines Menschen verlängert werden kann. Nachdem festgestellt wurde, dass ältere MitarbeiterInnen für Unternehmen absolut unentbehrlich sind, lautet die Schlussfolgerung daraus, dass Unternehmen mit der richtigen Wertschätzung, Motivation und positiven Atmosphäre die notwendige Basis schaffen sollten, damit gemischte Belegschaften erfolgreich sein können und die Leistungsfähigkeit älterer MitarbeiterInnen länger erhalten werden kann.

Andy P. Hillmann hat einen universitäten Abschluss in Psychologie und liebt es, über Gott und die Welt zu schreiben. Zu den Hobbys des Autors zählen neben dem Lesen und Lehren auch das Verfassen von Ratgebern, das Spielen mit Hunden und etliche Sportarten wie Tennis oder Bowling. Aufgewachsen ist der Autor in der Schweiz. Im Alter von 9 Jahren ist seine Familie nach Deutschland ausgewandert. Zum Studieren zog der erfolgreiche Autor nach München, um dort die berühmte Psychologiefakultät zu besuchen und seinen Abschluss zu erzielen.

Kaufen Sie hier:

Weitere E-Books zum Thema: Sonstiges internationale Politik

Somnia

eBook Somnia Cover

»Meine Tage sind ein wüstes Ankämpfen gegen die Zeit.« Walter KempowskiMit seinem vielbändigen 'Echolot' fand Walter Kempowski eine literarische Form für das kollektive Gedächtnis. Darin ...

Die 'War Powers Resolution'

eBook Die 'War Powers Resolution' Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Region: USA, Note: 1,7, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (Institut für Politische Wissenschaft), ...

Tiere in der Kunst

eBook Tiere in der Kunst Cover

Schon seit den frühesten Anfängen der Kultur des Menschen spielen auch Tiere in der Kunst eine große Rolle. Beginnend bei den steinzeitlichen Höhlenmalereien, wie z. B. in der Grotte Chauvet in ...

Weitere Zeitschriften

Ärzte Zeitung

Ärzte Zeitung

Zielgruppe: Niedergelassene Allgemeinmediziner, Praktiker undInternisten.Charakteristik: Die Ärzte Zeitung liefert 3 x pro Woche bundesweitan niedergelassene Mediziner den ...

aufstieg

aufstieg

Zeitschrift der NaturFreunde in WürttembergDie Natur ist unser Lebensraum: Ort für Erholung und Bewegung, zum Erleben und Forschen; sie ist ein schützenswertes Gut. Wir sind aktiv in der Natur und ...

caritas

caritas

mitteilungen für die Erzdiözese FreiburgUm Kindern aus armen Familien gute Perspektiven für eine eigenständige Lebensführung zu ermöglichen, muss die Kinderarmut in Deutschland nachhaltig ...