Sie sind hier
E-Book

Leistungsfähigkeit und Zufriedenheit von Mitarbeitern privater Bildungsträger unter dem Aspekt von nachhaltigem HR-Management

eBook Leistungsfähigkeit und Zufriedenheit von Mitarbeitern privater Bildungsträger unter dem Aspekt von nachhaltigem HR-Management Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2017
Seitenanzahl
82
Seiten
ISBN
9783668465046
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
34,99
EUR

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich BWL - Personal und Organisation, Note: 2,3, , Sprache: Deutsch, Abstract: Auf der theoretischen Grundlage der Klärung der Auffassung und Bedeutung des Begriffes Nachhaltiges Personalmanagement werden in der vorliegenden Arbeit die Ergebnisse der Befragung der Zufriedenheit und Motivation von Mitarbeitern privater Bildungsträger untersucht und ausgewertet. Die Erhaltung der körperlichen Leistungsfähigkeit von MitarbeiterInnen als wichtiges Thema in allen Bereichen der Wirtschaft wird in starkem Maße aus der Veränderung der altersmäßigen Struktur der Bevölkerung resultieren. Daher werden die Möglichkeiten der Erhaltung der Leistungsfähigkeit sowie die Bedingungen und Einflüsse, die sich auf die Leistungsbereitschaft und Leistungsfähigkeit von MitarbeiterInnen auswirken, untersucht. Zur Beachtung und Berücksichtigung künftiger qualitätssichernder Gestaltung der Angebote und Umsetzung von Verträgen bzw. Vertragsbestandteilen zwischen Bildungsträgern und Auftraggebern ist das Wissen, welche Faktoren sich wie auf Zufriedenheit und Belastung von MitarbeiterInnen im Zusammenhang mit ihrer Tätigkeit auswirken können, aktuell und brisant.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Personal - Personalmanagement

Mitarbeiter als Eigentümer

eBook Mitarbeiter als Eigentümer Cover

In der vorwiegend anglo-amerikanisch geprägten Literatur wird wiederholt die motivierende Wirkung von Mitarbeiterbeteiligungen betont. Sowohl in den USA, als auch in der EU gibt es zahlreiche ...

Mitarbeiterführung

eBook Mitarbeiterführung Cover

Der Band bietet eine Übersicht über gängige Führungsansätze, Methoden und deren Praxisumsetzung - verständlich dargestellt am konkreten Alltag in einem Betrieb. Im Vordergrund stehen die ...

Weitere Zeitschriften

ARCH+.

ARCH+.

ARCH+ ist eine unabhängige, konzeptuelle Zeitschrift für Architektur und Urbanismus. Der Name ist zugleich Programm: mehr als Architektur. Jedes vierteljährlich erscheinende Heft beleuchtet ...

Card-Forum

Card-Forum

Card-Forum ist das marktführende Magazin im Themenbereich der kartengestützten Systeme für Zahlung und Identifikation, Telekommunikation und Kundenbindung sowie der damit verwandten und ...

CAREkonkret

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege CAREkonkret ist die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege. Ambulant wie stationär. Sie fasst topaktuelle Informationen und Hintergründe ...

Gastronomie Report

Gastronomie Report

News & Infos für die Gastronomie: Tipps, Trends und Ideen, Produkte aus aller Welt, Innovative Konzepte, Küchentechnik der Zukunft, Service mit Zusatznutzen und vieles mehr. Frech, offensiv, ...

die horen

die horen

Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik."...weil sie mit großer Aufmerksamkeit die internationale Literatur beobachtet und vorstellt; weil sie in der deutschen Literatur nicht nur das Neueste ...

Die Versicherungspraxis

Die Versicherungspraxis

Behandlung versicherungsrelevanter Themen. Erfahren Sie mehr über den DVS. Der DVS Deutscher Versicherungs-Schutzverband e.V, Bonn, ist der Interessenvertreter der versicherungsnehmenden Wirtschaft. ...

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS bringt alles über die DEL, die DEL2, die Oberliga sowie die Regionalligen und Informationen über die NHL. Dazu ausführliche Statistiken, Hintergrundberichte, Personalities ...