Sie sind hier
E-Book

Leistungsmotivation bei sozial benachteiligten Jugendlichen im Verlauf eines Computertrainings

eBook Leistungsmotivation bei sozial benachteiligten Jugendlichen im Verlauf eines Computertrainings Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2002
Seitenanzahl
134
Seiten
ISBN
9783832450953
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
58,00
EUR

Inhaltsangabe:Zusammenfassung: Diese Diplomarbeit, die im Rahmen des Teens and Technology Projekt durchgeführt wurde, befasste sich mit der Leistungsmotivation von sozial benachteiligten Jugendlichen im Verlaufe eines Computertrainings. Die Leistungsmotivation, d.h. sowohl die intrinsische und extrinsische Motivation als auch die Kausalattribution, wurde zu Beginn und am Ende des zehnwöchigen Kurses mit den Fragebogen zur Erfassung der Zeilorientierung von Baumert und Köller und dem Fragebogen zur Kausalattribuierung in Leistungssituationen von Keßler erhoben. Untersucht wurde, ob sich bei dieser Zielgruppe eine Veränderung während des PC-Kurses hinsichtlich der Attribution und der Motivation ergab. Außerdem wurde untersucht, ob es Unterschiede bei den einzelnen Untergruppen der Jugendlichen, wie etwa dem Geschlecht oder ausländischen und inländischen Jugendlichen, gab. Die Ergebnisse fielen heterogen aus. Die Hypothesen, die keine Veränderung bei den Schülern während des Kurses erwarteten, und die Hypothese, dass es keine Geschlechtsunterschieden hinsichtlich der Motivation gibt, wurden bestätigt. Dahingegen erwiesen sich die Hypothesen, dass es Unterschiede bei der Attribution bei Jungen und Mädchen und ausländischen und inländischen Schülern gibt, als insignifikant. Es zeigten sich bei einzelnen Messzeitpunkten ein signifikantes Ergebnis. Die Hypothese, die die Unterschiede zwischen zukünftigen Trainer und den „normalen“ Schüler untersuchte, zeigte sich für den zweiten Messzeitpunkt als signifikant. Am Ende der Diplomarbeit werden die erzielten Ergebnisse differenziert diskutiert und mögliche Ursachen für diese Befunde beschrieben. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: 1.Zusammenfassung5 2.Einleitung6 3.Theorie14 3.1Definition14 3.2Theorie der Kausalattribution16 3.2.1Entwicklung der Kausalattribution19 3.2.2Befunde zur geschlechtsspezifischen Attribution20 3.3Intrinsische und extrinsische Motivation22 3.3.1Dwecks kognitiver Ansatz24 3.3.2Entwicklung der intrinsischen und extrinsischen Motivation27 3.4Entwicklung der Leistungsmotivation29 3.5Sozialisation32 3.5.1Sozialisation in der Familie33 3.5.2Kinder aus Eineltern-Familien39 3.5.3Jugendliche ausländischer Herkunft43 3.5.4Hauptschüler49 3.6Intervention54 3.7Computer als Intervention58 4.Hypothesen62 5.Methodenbeschreibung66 5.1Teens and Technology [...]

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Allgemeine Psychologie - Organismus und Umwelt

Bipolare Störung

eBook Bipolare Störung Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Psychologie - Sonstiges, Note: sehr gutes Feedback, Humboldt-Universität zu Berlin (Medizin- / Pflegepädagogik und Pflegewissenschaft), Sprache: ...

Na skrzyd?ach Melancholii

eBook Na skrzyd?ach Melancholii Cover

Essay aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Psychologie - Sonstiges, , Sprache: Deutsch, Abstract: Ju? w staro?ytno?ci uznawano melancholi? za muz? twórczego geniuszu. W?a?nie do tej tradycji wydaje si? ...

Sex sells?

eBook Sex sells? Cover

Inhaltsangabe:Zusammenfassung: Diese Arbeit untersucht mit Hilfe eines Experiments, welchen Einfluß das in der audiovisuellen Werbung häufig eingesetzte Gestaltungsmittel 'Erotik' auf die ...

Altersdiskriminierung

eBook Altersdiskriminierung Cover

Ältere Menschen werden häufig anders - meist schlechter - behandelt als junge Erwachsene. Beispiele für Benachteiligungen finden sich im Arbeitsleben, in der medizinischen Versorgung sowie im ...

Gefühle

eBook Gefühle Cover

Ob von emotionaler Intelligenz oder Emotionen als wissenschaftlichem Untersuchungsobjekt die Rede ist - Gefühle sind in Wissenschaft und Gesellschaft stets ein Thema. Dabei stand für die ...

Philosophie der Psychologie

eBook Philosophie der Psychologie Cover

Der Autor führt in die Philosophie von Geist, Gehirn und Verhalten ein, präsentiert neue Erkenntnisse aus diesem Gebiet und wendet sie auf die Psychologie an. Die Philosophie des Geistes und die ...

Weitere Zeitschriften

BMW Magazin

BMW Magazin

Unter dem Motto „DRIVEN" steht das BMW Magazin für Antrieb, Leidenschaft und Energie − und die Haltung, im Leben niemals stehen zu bleiben.Das Kundenmagazin der BMW AG inszeniert die neuesten ...

Burgen und Schlösser

Burgen und Schlösser

aktuelle Berichte zum Thema Burgen, Schlösser, Wehrbauten, Forschungsergebnisse zur Bau- und Kunstgeschichte, Denkmalpflege und Denkmalschutz Seit ihrer Gründung 1899 gibt die Deutsche ...

CAREkonkret

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege CAREkonkret ist die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege. Ambulant wie stationär. Sie fasst topaktuelle Informationen und Hintergründe ...

küche + raum

küche + raum

Internationale Fachzeitschrift für Küchenforschung und Küchenplanung. Mit Fachinformationen für Küchenfachhändler, -spezialisten und -planer in Küchenstudios, Möbelfachgeschäften und den ...

Deutsche Hockey Zeitung

Deutsche Hockey Zeitung

Informiert über das internationale, nationale und internationale Hockey. Die Deutsche Hockeyzeitung ist Ihr kompetenter Partner für Ihr Wirken im Hockeymarkt. Sie ist die einzige ...

die horen

die horen

Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik."...weil sie mit großer Aufmerksamkeit die internationale Literatur beobachtet und vorstellt; weil sie in der deutschen Literatur nicht nur das Neueste ...