Sie sind hier
E-Book

Leistungssport Body-Building

AutorAndreas Simon
VerlagAndreas Simon
Erscheinungsjahr2008
Seitenanzahl95 Seiten
ISBN9783939845447
FormatPDF
KopierschutzDRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis9,90 EUR

In unserem schönen Land sind mehr als 6000 000 Menschen Mitglied in einem Fitnessstudio.
Die Anzahl der Fitnessstudios ist über 6500.
Die Zahl der Wettkampfathleten ist gerade mal 1%.
Die Zahl der leistungsorientiert trainierenden Fitnesssportler ist schon etwas größer. Ich schätze so etwa 10 - 15 %.

Dieses Buch ist für den erlauchten Kreis der leistungsorientierten Fitnesssportler und Wettkampfbodybuilder geschrieben!

Dieses Buch ist in seiner Art und Weise in Deutschland einzigartig!

Es ist von einem Praktiker für Praktiker geschrieben. D.h. es ist für den angestrebten Kundenkreis allgemein verständlich geschrieben und in der Praxis voll umsetzbar. Alle Trainingssteuerungen, Trainingspläne etc. wurden und werden von mir und meiner Testperson Trainiert.

Das Buch: "Natural Leistungssport Bodybuilding" ist:
Die komplette Trainingssteuerung über Monate für einen drogenfreien Natural Bodybuilder!
Im Buch: "Natural Leistungssport Bodybuilding" finden Sie:

Eingangsanalysen für Bodybuilder. Beweglichkeitstest. Muskelfunktionstest. Funktionsgymnastischer Kraftausdauertest. Schultergymnastik Die Erklärung, warum werden bestimmte Übungen ausgeführt und wann? Beweglichkeitstraining, Dehnungsübungen.

Sie finden Trainingspläne nach ILB (individuelle Leistungsbildmethode) der BSA Akademie. Trainingspläne nach HST (Hypertrophiespezifisches Training). Trainingspläne nach HIT (Heavy Duty). Stabilisierungsphasen. Ganzkörpertraining, 2er, 3er Split Programme. Nahrungsergänzungspräparate. Doping, Geißel des heutigen Sports, und vieles mehr……….

Neugierig geworden,…………..worauf warten Sie?

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Leseprobe

Die Individuelle Leistungsbildmethode (ILB), der BSA – Akademie.Die Vorteile der ILB – Methode zusammengefasst: Kein Maximalkrafttest. Es wird der Wiederholungsbereich getestet, indem später auch trainiert wird. Verletzungsprophylaxe!

Für jedes Trainingsziel (Kraftausdauer, Hypertrophie, Maximalkraft), wird ein eigener Leistungsbildtest gemacht.

Optimale, nicht maximale Trainingsreize sichern den Trainingserfolg! Rasche Regeneration und geringere Verletzungsgefahr maximieren zusätzlich den Trainingserfolg. Exakt nachprüfbare Testergebnisse sichern den Trainingserfolg (Re. Test).

Zur Sicherung des Trainingserfolges ist es von elementarer Wichtigkeit auf Übertrainingsymptome zu achten.

Übertrainingssymptome:

Beschwerden an Muskeln, Sehnen, Knochen und Bändern. Schlafstörungen, erhöhter Ruhepuls, Erhöhung des systolischen Blutdruckes, Konzentrationsstörungen, Koordinationsprobleme, erhöhte Reizbarkeit, erhöhtes Ruhe und Schlafbedürfnis, Trainingsunlust, Gewichtsabnahme, Neigung zu Verletzungen und Entzündungen des Bewegungsapparates, gesteigerte Infektanfälligkeit. Auf externe Stresssituationen muss außerdem ein Augenmerk gelegt werden. Beruflicher Stress, Geldsorgen, Private Probleme, Diät halten, Krankheit, wirken sich auch negativ auf die Belastbarkeit unseres Organismus aus.

Um ein Übertraining zu vermeiden, muss der Sportler auf seinen Körper hören! Die Trainingsintensität wird gesteigert: Häufigkeit, vor Umfang, vor Dichte, vor Intensität. Die Private Situation muss ebenfalls in das Training integriert sein. Manchmal ist es besser nur eine leichte Cardio Einheit zu absolvieren und das schwere Maximalkrafttraining auf übermorgen zu verschieben.

Sind Übertrainingssymptome spürbar, dann ist es höchste Zeit für eine mehrwöchige Krafttrainingspause, um zu regenerieren. Nach dieser Pause stellt ein Kraftausdauerzyklus von 4 – 6 Wochen einen optimalen Widereinstieg ins Training dar.

Hört auf Eueren Körper!

Eine Verletzung wirft Sie um Wochen oder Monate in Ihrer Leistungsentwicklung zurück und es Besteht die Gefahr eines bleibenden Sportschadens.

Merkt Euch: Der Mensch ist auch nur eine „Schraube". Nach fest, kommt Ab!!!

Je länger Sie Trainieren, umso schwieriger ist es sich zu verbessern. Das Wachstum läuft parabelförmig und nicht linear. Um Ihr genetisches Potenzial annähernd auszuschöpfen sind 3 – 5 Jahre konsequentes, hartes Training von Nöten! Haben Sie Geduld mit sich!

Inhaltsverzeichnis
Vorwort:3
Der Autor:4
Sportliche Laufbahn:4
Inhaltsverzeichnis5
Leistungssport Bodybuilding7
Aufwärmen vor dem Training:8
Dass Abwärmen nach dem Training:8
Das Muskelwachstum (Hypertrophie):9
Das Gesetz der progressiven Trainingssteigerung:10
Häufigkeit vor Umfang, Umfang vor Dichte, Dichte vor Intensität!10
Warum Muskelaufbautraining durch Kraftausdauertraining und moderates Maximalkrafttraining besser funktioniert.11
Die Individuelle Leistungsbildmethode (ILB), der BSA – Akademie.12
Zur Sicherung des Trainingserfolges ist es von elementarer Wichtigkeit auf Übertrainingsymptome zu achten.12
Beweglichkeit:13
Eingangsanalyse: Mario M.15
Lebensstil:15
Ziele18
Body Mass Index BMI22
BMI = Körpergewicht in kg geteilt durch (Körpergröße x Körpergröße)22
Fett Free Mass Index FFMI22
Diagnosebogen Sporternährung23
Körperhaltung26
Körpermaße27
Muskelfunktionstest nach Janda + Fingerspitzen-Bodenabstand29
Wertung der Anthropometrischen Daten:32
Wertung des Ausdauertests vom 16. 02. 2005.33
Wertung des Eingangstests34
Nächster Befund: In 4 Monaten.34
Prognose35
Wertung des Kraftausdauertests vom 21. 02. 200538
Supplement’s für: Mario M.39
Übungsauswahl und Reihenfolge beim Krafttraining.41
Beispiel: Kraftausdauertraining.41
2er Split43
Kraftausdauer43
Basisprogramm – Kraftausdauer.44
Hypertrophiespezifisches Training (HST)52
Ganzkörpertraining53
Mike Mentzer’s HIT. Heavy Duty.59
HIT60
Ziel des Cardiotrainings bei HIT.64
Das Kreuz, mit dem Kreuz!65
Haltungsschwächen65
Aufwärmprogramm für den Schultergürtel. Aktive Schultergymnastik.68
Schultergymnastik69
Kniebeuge72
Kreuzheben73
Bankdrücken74
Dehnungsübungen75
Der Re-Test:80
Nahrungsergänzungen (Supplements) Glutamin83
Nahrungsergänzungen (Supplements) Creatin85
Doping88
HST Training, Updates aus gegebenem Anlass:89

Weitere E-Books zum Thema: Sport - Sporttheorie - Sportpsychologie

Vermarktung von Basketball

E-Book Vermarktung von Basketball
Format: PDF

Inhaltsangabe:Einleitung: Die deutsche Basketball Nationalmannschaft – Europameister 1993 in Deutschland, Bronzemedaillengewinner bei der Weltmeisterschaft 2002 in den USA und Silbermedaillengewinner…

Lifelogging

E-Book Lifelogging
Wie die digitale Selbstvermessung unsere Gesellschaft verändert Format: ePUB

Menschen optimieren ihre Körper mit Hilfe von Apps, teilen ihre persönlichen Daten in der Cloud und laufen mit Google Glass durch die Straßen, um ihr Leben als Videoclip mitzuschneiden und für immer…

Die granulare Gesellschaft

E-Book Die granulare Gesellschaft
Wie das Digitale unsere Wirklichkeit auflöst Format: ePUB

Wie wir uns auflösen und warum wir uns neu erfinden müssen Die Digitalisierung verändert uns und unsere Welt fundamental: Die Differenz-Revolution vereinzelt die Menschen radikal und verstärkt die…

Die granulare Gesellschaft

E-Book Die granulare Gesellschaft
Wie das Digitale unsere Wirklichkeit auflöst Format: ePUB

Wie wir uns auflösen und warum wir uns neu erfinden müssen Die Digitalisierung verändert uns und unsere Welt fundamental: Die Differenz-Revolution vereinzelt die Menschen radikal und verstärkt die…

Weitere Zeitschriften

Baumarkt

Baumarkt

Baumarkt enthält eine ausführliche jährliche Konjunkturanalyse des deutschen Baumarktes und stellt die wichtigsten Ergebnisse des abgelaufenen Baujahres in vielen Zahlen und Fakten zusammen. Auf ...

BONSAI ART

BONSAI ART

Auflagenstärkste deutschsprachige Bonsai-Zeitschrift, basierend auf den renommiertesten Bonsai-Zeitschriften Japans mit vielen Beiträgen europäischer Gestalter. Wertvolle Informationen für ...

Gastronomie Report

Gastronomie Report

News & Infos für die Gastronomie: Tipps, Trends und Ideen, Produkte aus aller Welt, Innovative Konzepte, Küchentechnik der Zukunft, Service mit Zusatznutzen und vieles mehr. Frech, offensiv, ...

DGIP-intern

DGIP-intern

Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Individualpsychologie e.V. (DGIP) für ihre Mitglieder Die Mitglieder der DGIP erhalten viermal jährlich das Mitteilungsblatt „DGIP-intern“ ...

Die Großhandelskaufleute

Die Großhandelskaufleute

Prüfungs- und Praxiswissen für Großhandelskaufleute Mehr Erfolg in der Ausbildung, sicher in alle Prüfungen gehen, im Beruf jeden Tag überzeugen: „Die Großhandelskaufleute“ ist die ...