Sie sind hier
E-Book

Leitfaden für Betriebliches Gesundheitsmanagement: Hinweise und Arbeitsvorlagen für eine erfolgreiche Umsetzung

eBook Leitfaden für Betriebliches Gesundheitsmanagement: Hinweise und Arbeitsvorlagen für eine erfolgreiche Umsetzung Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2012
Seitenanzahl
43
Seiten
ISBN
9783863416201
Format
PDF
Kopierschutz
Wasserzeichen
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
14,99
EUR

In diesem Buch sollen Wege aufgezeigt werden, wie interessierte Firmen Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) im Unternehmen umsetzen und so gestalten können, dass die Mitarbeiter Angebote auch annehmen. Es richtet sich an Führungskräfte und Mitarbeiter mit Personalverantwortung. Führungskräfte haben hier eine wesentliche Vorbildwirkung, um Mitarbeiter zu aktivieren und mit Erfolg fürs Gesundheitsmanagement zu interessieren. Gesunde Führung und motivierte Mitarbeiter sind ein Schwerpunktthema. Erfolg bringt am Ende nur ein ganzheitliches, durchdachtes BGM-Konzept unter Beachtung der vier Kernpunkte Analyse - Planung - Durchführung - Evaluation. Diese Studie beinhaltet die wichtigsten Arbeitsvorlagen, die Sie für Einführung und Umsetzung eines Betrieblichen Gesundheitsmanagements benötigen.

Simone Harlaß, Wirtschafts-Diplom Betriebswirtin (VWA), hat ihr Studium mit dem Schwerpunkt Gesundheitsmanagement an der Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie Potsdam absolviert. Seit 2003 berät sie als Firmenberaterin der BARMER Ersatzkasse Unternehmen u.a. zum Thema Fitness in Firmen und Betriebliches Gesundheitsmanagement.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Personal - Personalmanagement

Weitere Zeitschriften

Arzneimittel Zeitung

Arzneimittel Zeitung

Die Arneimittel Zeitung ist die Zeitung für Entscheider und Mitarbeiter in der Pharmabranche. Sie informiert branchenspezifisch über Gesundheits- und Arzneimittelpolitik, über Unternehmen und ...

Augenblick mal

Augenblick mal

Die Zeitschrift mit den guten Nachrichten"Augenblick mal" ist eine Zeitschrift, die in aktuellen Berichten, Interviews und Reportagen die biblische Botschaft und den christlichen Glauben ...

bank und markt

bank und markt

Zeitschrift für Retailbanking, Marketing, Absatz und Vertriebstechnik der Finanzdienstleister Leitthemen: Absatz und Akquise im Multichannel zwischen Filiale und Internet, Produktpolitik in ...

CE-Markt

CE-Markt

 Das Fachmagazin für Consumer-Electronics & Home Technology ProductsTelefónica O2 Germany startet am 15. Oktober die neue O2 Handy-Flatrate. Der Clou: Die Mindestlaufzeit des Vertrages ...

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum. Organ des Landesverbandes Haus & Grund Brandenburg. Speziell für die neuen Bundesländer, mit regionalem Schwerpunkt Brandenburg. Systematische Grundlagenvermittlung, viele ...

Die Großhandelskaufleute

Die Großhandelskaufleute

Prüfungs- und Praxiswissen für Großhandelskaufleute Mehr Erfolg in der Ausbildung, sicher in alle Prüfungen gehen, im Beruf jeden Tag überzeugen: „Die Großhandelskaufleute“ ist die ...

Die Versicherungspraxis

Die Versicherungspraxis

Behandlung versicherungsrelevanter Themen. Erfahren Sie mehr über den DVS. Der DVS Deutscher Versicherungs-Schutzverband e.V, Bonn, ist der Interessenvertreter der versicherungsnehmenden Wirtschaft. ...