Sie sind hier
E-Book

Leitfaden für Existenzgründer

Wie man sich als Ingenieur selbstständig macht

eBook Leitfaden für Existenzgründer Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2014
Seitenanzahl
230
Seiten
ISBN
9783642545313
Format
PDF
Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
40,00
EUR

Die Initialzündung einer Existenzgründung sollte durch eine in die Zeit passende Idee stattfinden. Das ist oft keine völlig Neue, sondern eine interessante Abwandlung bereits vorhandener Ideen. Der Gründer hat dann viel zu klären, wozu er hier die wichtigsten Hinweise findet: die geeignete Rechtsform, Pflichten gegenüber dem Finanzamt, betriebswirtschaftliche Fragen wie Preiskalkulation, Businessplan, Umsatzplanung. Letztlich muss eine solide Rentabilität nachgewiesen werden. Neben der eigentlichen Fachkompetenz müssen auch unternehmerische Fähigkeiten stimmen, die Marktbearbeitung und das Verkaufsmodell funktionieren; gerade dort liegen oft Gründe für Misserfolge. Im Buch werden die Einzelthemen und Beispiele für professionelle Vermarktung und der damit zusammenhängenden Verhandlungstechniken behandelt. Einfach verständliche Erläuterungen und Grafiken erleichtern das Verständnis und den Lernerfolg.

ERHARD SANFT (Betriebswirt)BWL Studium Fachrichtung Industrie. 20 Jahre tätig in einem mittelständischen Unternehmen (ca. 500 Mitarbeiter, Sondermaschinenbau / Ingenieurstahlbau). Projektleitung, Vertriebsleitung ,10 Jahre kaufmännische Leitung. 12 Jahre Gesellschafter der Sattler & Partner AG, Consulting.

Ab 1998 mit einem Trainer- /Beraternetzwerk selbständig. Tätig für Unternehmen, Verbände und führende Seminarveranstalter. Wirtschaftsberatungen in Ingenieurbüros und Unternehmen von Schlüsselbranchen.

Lehrbeauftragter an der HS Ravensburg - Weingarten. Leiten von Blockveranstaltungen für Masterstudiengänge zu Themen im Bereich Kommunikation, Führung, Konfliktmanagement, Unternehmensgründung (Vertiefungen für die Gründung von Ingenieurbüros), Vertrieb und Marktbearbeitung. Seit 2009 Mitglied des Expertenteams für Projektmanagement.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Karriere - Bildung - Startup

flight plan

eBook flight plan Cover

In seinem neuesten Buch erklärt Bestseller-Autor Brian Tracy die wahren Geheimnisse von Erfolg in Beruf und Privatleben. Er nutzt dazu die Metapher eines Fluges und erläutert, wie man nachhaltigen ...

Handbuch Projektmanagement

eBook Handbuch Projektmanagement Cover

Dieses umfassende Handbuch für die effiziente Gestaltung und Abwicklung von Projekten bietet Praktikern eine systematische Übersicht über alle Projektphasen, eine eingehende Darstellung der ...

Geh nie alleine essen!

eBook Geh nie alleine essen! Cover

Wollen Sie im Leben vorankommen? Wollen Sie auf der Karriereleiter empor klettern? Das Geheimnis dafür liegt laut Networking-Guru Keith Ferrazzi darin, sich mit anderen Menschen zusammenzutun. ...

Weitere Zeitschriften

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin informiert über Themen, die das Zusammenleben von Menschen in der Gesellschaft bestimmen -und dies konsequent aus Perspektive der Betroffenen. Die Menschen, um die es geht, ...

Arzneimittel Zeitung

Arzneimittel Zeitung

Die Arneimittel Zeitung ist die Zeitung für Entscheider und Mitarbeiter in der Pharmabranche. Sie informiert branchenspezifisch über Gesundheits- und Arzneimittelpolitik, über Unternehmen und ...

arznei-telegramm

arznei-telegramm

Das arznei-telegramm® informiert bereits im 50. Jahrgang Ärzte, Apotheker und andere Heilberufe über Nutzen und Risiken von Arzneimitteln. Das arznei-telegramm®  ist neutral und ...

bank und markt

bank und markt

Zeitschrift für Retailbanking, Marketing, Absatz und Vertriebstechnik der Finanzdienstleister Leitthemen: Absatz und Akquise im Multichannel zwischen Filiale und Internet, Produktpolitik in ...

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum. Organ des Landesverbandes Haus & Grund Brandenburg. Speziell für die neuen Bundesländer, mit regionalem Schwerpunkt Brandenburg. Systematische Grundlagenvermittlung, viele ...

DHS

DHS

Die Flugzeuge der NVA Neben unser F-40 Reihe, soll mit der DHS die Geschichte der "anderen" deutschen Luftwaffe, den Luftstreitkräften der Nationalen Volksarmee (NVA-LSK) der ehemaligen DDR ...