Sie sind hier
E-Book

Leonardo DiCaprio trifft keine Schuld

Panikattacken mit Happy End

AutorSilvia Aeschbach
VerlagWörterseh Verlag
Erscheinungsjahr2014
Seitenanzahl208 Seiten
ISBN9783037635681
FormatPDF
KopierschutzWasserzeichen
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis8,99 EUR
Panikattacken kommen meist aus heiterem Himmel. Herzrasen, Schwindel, Zittern, Atemnot - Todesangst. Die Journalistin Silvia Aeschbach war knapp siebzehn, als sie ihre erste Panikattacke erlebte und felsenfest davon überzeugt war, dass sie diese nicht überleben würde. Mit viel Humor und einer gehörigen Portion Selbstironie schildert die Autorin, wie sie an den immer wiederkehrenden Attacken fast verzweifelte, was für eine Erlösung es war, als sie - unzählige Attacken, tausend kleine Tode und viele Jahre später erst - endlich eine Diagnose und einen Namen für ihre Krankheit erhielt, wie sie mit ihrer Angststörung leben lernte und an ihr auch wachsen konnte. Ihr Buch 'Leonardo DiCaprio trifft keine Schuld' weckt Verständnis für ein oft unterschätztes Leiden, es macht Betroffenen Mut, zeigt auf, wie man mit der Furcht umgehen kann, und ist gleichzeitig eine ebenso unterhaltsame wie packende Lektüre. Eine wilde Achterbahnfahrt durch ein Leben mit himmelhoch jauchzenden Glücksgefühlen und entsetzlichen Ängsten, mit verrückten Erlebnissen und vergeblichen Therapieversuchen. Mit Panikattacken in den unpassendsten Momenten. In einer Livesendung am Radio beispielsweise. Im Flugzeug. Mitten in einem Robbie-Williams-Konzert. Vor laufender Kamera. Oder aber im selben Raum mit dem Hollywood-Star Leonardo DiCaprio.

Silvia Aeschbach, geb. 1960, ist Journalistin. Sie arbeitete bei einem Lokalradio, beim Schweizer Fernsehen und bei verschiedenen Zeitschriften und Zeitungen; beim Nachrichtenmagazin 'Facts' leitete sie das Ressort Gesellschaft, sie war Chefredaktorin des Frauenmagazins 'Meyer's' und stellvertretende Chefredaktorin beim Boulevardblatt 'Blick', bevor sie zur 'SonntagsZeitung' wechselte, wo sie die deutschsprachige Ausgabe des Lifestyle-Magazins 'encore!' leitet. Silvia Aeschbach, die seit ihrer Teenagerzeit unter Panikattacken leidet, lebt mit ihrem Partner in Zürich.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Lebensführung - Motivation - Coaching

Wendepunkte

E-Book Wendepunkte

Es sind diese Momente, die das Leben in vorher und nachher trennen: Der Partner, der uns verlässt, die plötzliche Kündigung, die niederschmetternde Diagnose des Arztes, der katastrophale Unfall. ...

Wie Sie weniger ausgeben

E-Book Wie Sie weniger ausgeben

Wir wissen nur zu genau, dass wir mehr ausgeben, als wir sollten. Andererseits kämpfen wir gegen den Gedanken, etwas dagegen zu tun, weil die Idee, sparsamer zu leben, für uns bedeutet, dass wir ...

Die Krone des Lebens

E-Book Die Krone des Lebens

Die Aktualität oder Popularität von Rentnern oder alten Menschen ist bei uns äusserst selten. Überlegt man sich, dass diese Misslage einmal jeden von uns betreffen wird, so ist dieser Umstand ...

Geld ist schön

E-Book Geld ist schön

Woher kommt das Geld? Wie ziehe ich Geld in mein Leben? Wie kann ich mich selbst auf Überfluss programmieren? Welche universalen Gesetze stehen hinter dem seelischen, geistigen und materiellen ...

Knigge für jeden Tag

E-Book Knigge für jeden Tag

Gutes Benehmen und souveränes Auftreten können Sie lernen! Am Arbeitsplatz, auf privaten Festen oder beim Geschäftsessen: Überall gilt es wichtige Etikette-Regeln zu beachten. Mit Knigge für ...

Die Glückskurve des Lebens

E-Book Die Glückskurve des Lebens

Wissenschaftliche Studien zeigen, dass die Glückskurve des Lebens ähnlich wie ein U verläuft. Jugendliche und junge Erwachsene sind bis zum Alter von etwa 30 Jahren noch recht zufrieden mit ihrem ...

Auswandern nach Spanien

E-Book Auswandern nach Spanien

Auswandern nach Spanien Alle Infos zum Auswandern und Behördengänge Anmeldung und Kauf von Autos Schule und Soziales Die besten Geschäftsideen für 2017 Leben und Arbeiten in Spanien ...

Der mentale Lebenskompass

E-Book Der mentale Lebenskompass

Mit dem mentalen Lebenskompass führt uns Kurt Tepperwein zu dem Leben, von dem wir immer geträumt haben. Zielsicher erkennen wir, welche Richtungsänderung wir unserem Alltag geben müssen, um ...

Work-Love Balance

E-Book Work-Love Balance

Für erfüllten Sex in der Partnerschaft: Stress bei der Arbeit, Hausaufgaben mit dem Kind, zwischendurch Haushalt - und abends platt: Im üblichen Alltagstrubel bleibt das Liebesleben vieler Paare ...

Weitere Zeitschriften

arznei-telegramm

arznei-telegramm

Das arznei-telegramm® informiert bereits im 50. Jahrgang Ärzte, Apotheker und andere Heilberufe über Nutzen und Risiken von Arzneimitteln. Das arznei-telegramm®  ist neutral und ...

Augenblick mal

Augenblick mal

Die Zeitschrift mit den guten Nachrichten"Augenblick mal" ist eine Zeitschrift, die in aktuellen Berichten, Interviews und Reportagen die biblische Botschaft und den christlichen Glauben ...

cards Karten cartes

cards Karten cartes

Die führende Zeitschrift für Zahlungsverkehr und Payments – international und branchenübergreifend, erscheint seit 1990 monatlich (viermal als Fachmagazin, achtmal als ...

küche + raum

küche + raum

Internationale Fachzeitschrift für Küchenforschung und Küchenplanung. Mit Fachinformationen für Küchenfachhändler, -spezialisten und -planer in Küchenstudios, Möbelfachgeschäften und den ...

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum. Organ des Landesverbandes Haus & Grund Brandenburg. Speziell für die neuen Bundesländer, mit regionalem Schwerpunkt Brandenburg. Systematische Grundlagenvermittlung, viele ...

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS bringt alles über die DEL, die DEL2, die Oberliga sowie die Regionalligen und Informationen über die NHL. Dazu ausführliche Statistiken, Hintergrundberichte, Personalities ...

Euphorion

Euphorion

EUPHORION wurde 1894 gegründet und widmet sich als „Zeitschrift für Literaturgeschichte“ dem gesamten Fachgebiet der deutschen Philologie. Mindestens ein Heft pro Jahrgang ist für die ...

Evangelische Theologie

Evangelische Theologie

 Über »Evangelische Theologie« In interdisziplinären Themenheften gibt die Evangelische Theologie entscheidende Impulse, die komplexe Einheit der Theologie wahrzunehmen. Neben den ...