Sie sind hier
E-Book

Lernmotivation im Unterricht. Eine qualitative Untersuchung in den Jahrgangsstufen 5 und 7

eBook Lernmotivation im Unterricht. Eine qualitative Untersuchung in den Jahrgangsstufen 5 und 7 Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2017
Seitenanzahl
28
Seiten
ISBN
9783668495302
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
12,99
EUR

Forschungsarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Pädagogik - Schulwesen, Bildungs- u. Schulpolitik, Note: 2,3, Universität zu Köln, Sprache: Deutsch, Abstract: In meinem Projektbericht bin ich der Forschungsfrage der Lernmotivation der Schülerinnen und Schüler (SuS) im Unterricht nachgegangen. Nach einer kurzen Einleitung erörtere ich zunächst den bisherigen Forschungsstand zum Thema Lernmotivation. Hierbei beziehe ich mich hauptsächlich auf Deci and Ryan, welche mit ihrer Selbstbestimmungstheorie der Motivation eine erhebliche Basis für das Thema auf pädagogisch-psychologischer Ebene geleistet haben. Zudem gibt es verschiedene Ansätze zur extrinsischen und intrinsischen Motivation, welche auch mit einbezogen werden müssen, wie der Ansatz von Andreas Knapp. Aufgrund der bisherigen Forschung müsste man im Vorhinein davon ausgehen, dass die Lernmotivation bei SuS bei offenen Aufgabenstellungen steigt, da diese Platz für die Autonomie der SuS lassen. Die Forschung basiert auf der qualitativen Methode. Zur Erhebung der Daten werden Beobachtungsbögen mit einbezogen. Diese sind jeweils nach einer geschlossenen und offenen Aufgabenstellung aus der Jahrgangstufe 5 und 7 erfasst worden. Nach eingehender Beschreibung und Interpretation der Ergebnisse lässt sich zusammenfassend sagen, dass die Zusammenhangshypothese der steigenden Lernmotivation mit offenen Aufgabenstellungen generiert wurde. Jedoch ist die Motivation, welche bei offenen Aufgaben entsteht, nicht unbedingt prägnant höher als bei geschlossenen, und der Indikator der Kompetenz wird nicht erfüllt, sodass das Ergebnis für den Bereich Schule nicht zufriedenstellend ist.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Pädagogik - Erziehungswissenschaft

Handbuch Lernstrategien

eBook Handbuch Lernstrategien Cover

Lernstrategien spielen als Schlüsselelemente von Lern- und Methodenkompetenz in vielen Bildungsplänen und Bildungsstandards eine zentrale Rolle. Nicht zuletzt deshalb, weil sich angesichts ...

Achtsam mit Kindern leben

eBook Achtsam mit Kindern leben Cover

Achtsamkeit ist der Schlüssel: Neue Wege in Erziehung und Schule Die Fähigkeit zum Im-Moment-anwesend-Sein ist die Basis für genussvolles Lernen. Das Buch lädt ein, Lernräume zu Hause, im ...

PISA 2006

eBook PISA 2006 Cover

Wie gut sind Schüler auf das Leben vorbereitet? Diese Frage ist Basis für die PISA-Erhebung der OECD, bei der im internationalen Vergleich Schülerleistungen ermittelt und analysiert werden. Die ...

Auf der Traumwolke

eBook Auf der Traumwolke Cover

Auf der Traumwolke Geschichten, Fantasiereisen, Gedichte mit Praxisanleitungen und Tipps Mit Fantasiereisen und Traumgeschichten werden Gedanken in eine andere Welt, die Welt des Inneren, gelenkt. ...

Das Miteinander fördern

eBook Das Miteinander fördern Cover

An der Förderung der Berufsausbildung für Jugendliche mit schlechten Startchancen arbeiten unterschiedliche Berufsgruppen in unterschiedlichen Institutionen. Obwohl dieser Bildungsbereich seit ...

Weitere Zeitschriften

BIELEFELD GEHT AUS

BIELEFELD GEHT AUS

Freizeit- und Gastronomieführer mit umfangreichem Serviceteil, mehr als 700 Tipps und Adressen für Tag- und Nachtschwärmer Bielefeld genießen Westfälisch und weltoffen – das zeichnet nicht ...

cards Karten cartes

cards Karten cartes

Die erste Payment-Fachzeitschrift – international und branchenübergreifend. Zeitschrift für Zahlungsverkehr und Kartendienstleistungen – erscheint seit 1990 monatlich (viermal als Fachmagazin, ...

CAREkonkret

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege CAREkonkret ist die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege. Ambulant wie stationär. Sie fasst topaktuelle Informationen und Hintergründe ...

crescendo

crescendo

Die Zeitschrift für Blas- und Spielleutemusik in NRW- Informationen aus dem Volksmusikerbund NRW - Berichte aus 23 Kreisverbänden mit über 1000 Blasorchestern, Spielmanns- und Fanfarenzügen - ...

der praktiker

der praktiker

Technische Fachzeitschrift aus der Praxis für die Praxis in allen Bereichen des Handwerks und der Industrie. “der praktiker“ ist die Fachzeitschrift für alle Bereiche der fügetechnischen ...

DSD Der Sicherheitsdienst

DSD Der Sicherheitsdienst

Der "DSD – Der Sicherheitsdienst" ist das Magazin der Sicherheitswirtschaft. Es erscheint viermal jährlich und mit einer Auflage von 11.000 Exemplaren.Der DSD informiert über aktuelle Themen des ...

Evangelische Theologie

Evangelische Theologie

 Über »Evangelische Theologie« In interdisziplinären Themenheften gibt die Evangelische Theologie entscheidende Impulse, die komplexe Einheit der Theologie wahrzunehmen. Neben den ...

FileMaker Magazin

FileMaker Magazin

Das unabhängige Magazin für Anwender und Entwickler, die mit dem Datenbankprogramm FileMaker Pro arbeiten. In jeder Ausgabe finden Sie praxiserprobte Tipps & Tricks, die Ihnen sofort die ...