Sie sind hier
E-Book

Lernschwierigkeiten. Das Problem der Lese- Rechtschreibschwäche in der Schule und im Fremdsprachenunterricht

Diagnostik, Ursachen und Fördermöglichkeiten

eBook Lernschwierigkeiten. Das Problem der Lese- Rechtschreibschwäche in der Schule und im Fremdsprachenunterricht Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2014
Seitenanzahl
22
Seiten
ISBN
9783656833116
Format
ePUB
Kopierschutz
kein Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
12,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Pädagogik - Schulpädagogik, Note: 1,0, Technische Universität Dresden, Veranstaltung: Seminar 'Lernschwierigkeiten', Sprache: Deutsch, Abstract: Jeder Mensch ist von Natur aus neugierig. Die Neugierde bringt ihn dazu, sich mit neuen, ihm unbekannten Dingen und Sachverhalten zu beschäftigen, um seinen Wissenshorizont beständig zu erweitern. Dieser Prozess wird als Lernen bezeichnet. Von kleinen und großen Erfolgserlebnissen angetrieben, erlernt ein Mensch bis hin zu seinem Tod immer wieder neue Dinge. Lernen ist somit ein Prozess, der nie endet und der auch nie enden sollte, da Lernen Spaß macht. Treten dabei jedoch erhebliche Schwierigkeiten und mehr Misserfolge als Erfolge auf, wird Lernen schnell zur Belastung. Im schulischen Kontext spricht man dann von Lernschwierigkeiten. Der Begriff Lernschwierigkeiten beschreibt anhaltende Probleme beim Lernen und bedeutet, dass Leistungsanforderungen in verschiedenen Bereichen über eine gewisse Dauer nicht erfüllt werden. Lernschwierigkeiten treten beispielsweise in Form von Problemen beim Rechnen, Schreiben und Lesen auf, wobei die Schwierigkeiten des Lesens und Schreibens häufig in kombinierter Form vorkommen. Dann spricht man von Lese-Rechtschreibschwierigkeiten oder auch einer Lese-Rechtschreibschwäche. Diese Schwäche ist besonders gravierend, denn wenn ein Schüler nicht gut lesen und/oder schreiben kann, wird er auch Probleme in anderen Schulfächern bekommen. Die Kompetenzen Lesen und Schreiben sind in allen Schulfächern vertreten und Grundvoraussetzung dafür, Aufgabenstellungen richtig zu erfassen und zu bearbeiten. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass Lehrer über Lese-Rechtschreibschwierigkeiten Bescheid wissen und in der Lage sind, im Sinne des Kindes zu handeln. Es ist Aufgabe dieser Seminararbeit, einen allgemeinen Überblick über Lese-Rechtschreibschwierigkeiten zu geben und den Leser über verschiedene wichtige Aspekte zu informieren. Dabei liegt das Augenmerk vor allem auf der Fragestellung, welche besonderen Probleme im Zusammenhang mit dem Erlernen von Fremdsprachen auftreten können und wie man dem als Fremdsprachenlehrer auf faire Art und Weise begegnen kann.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Pädagogik - Erziehungswissenschaft

Auf der Traumwolke

eBook Auf der Traumwolke Cover

Auf der Traumwolke Geschichten, Fantasiereisen, Gedichte mit Praxisanleitungen und Tipps Mit Fantasiereisen und Traumgeschichten werden Gedanken in eine andere Welt, die Welt des Inneren, gelenkt. ...

Weitere Zeitschriften

Arzneimittel Zeitung

Arzneimittel Zeitung

Die Arneimittel Zeitung ist die Zeitung für Entscheider und Mitarbeiter in der Pharmabranche. Sie informiert branchenspezifisch über Gesundheits- und Arzneimittelpolitik, über Unternehmen und ...

aufstieg

aufstieg

Zeitschrift der NaturFreunde in WürttembergDie Natur ist unser Lebensraum: Ort für Erholung und Bewegung, zum Erleben und Forschen; sie ist ein schützenswertes Gut. Wir sind aktiv in der Natur und ...

BMW Magazin

BMW Magazin

Unter dem Motto „DRIVEN" steht das BMW Magazin für Antrieb, Leidenschaft und Energie − und die Haltung, im Leben niemals stehen zu bleiben.Das Kundenmagazin der BMW AG inszeniert die neuesten ...

der praktiker

der praktiker

Technische Fachzeitschrift aus der Praxis für die Praxis in allen Bereichen des Handwerks und der Industrie. “der praktiker“ ist die Fachzeitschrift für alle Bereiche der fügetechnischen ...

DSD Der Sicherheitsdienst

DSD Der Sicherheitsdienst

Der "DSD – Der Sicherheitsdienst" ist das Magazin der Sicherheitswirtschaft. Es erscheint viermal jährlich und mit einer Auflage von 11.000 Exemplaren.Der DSD informiert über aktuelle Themen des ...

ea evangelische aspekte

ea evangelische aspekte

evangelische Beiträge zum Leben in Kirche und Gesellschaft Die Evangelische Akademikerschaft in Deutschland ist Herausgeberin der Zeitschrift evangelische aspekte Sie erscheint viermal im Jahr. In ...

Evangelische Theologie

Evangelische Theologie

 Über »Evangelische Theologie« In interdisziplinären Themenheften gibt die Evangelische Theologie entscheidende Impulse, die komplexe Einheit der Theologie wahrzunehmen. Neben den ...