Sie sind hier
E-Book

Lesestrategien im chinesischen DaF-Unterricht: Entwicklung eines Konzepts zur Verbesserung des Leseverstehens chinesischer Deutschlerner

eBook Lesestrategien im chinesischen DaF-Unterricht: Entwicklung eines Konzepts zur Verbesserung des Leseverstehens chinesischer Deutschlerner Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2015
Seitenanzahl
215
Seiten
ISBN
9783954251636
Format
PDF
Kopierschutz
Wasserzeichen
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
39,99
EUR

Obwohl das Lesen eine komplexe Tätigkeit ist, für die viele Kenntnisse und Fertigkeiten kombiniert werden müssen, gilt die Anwendung von Lesestrategien als eindeutig förderlich für das Leseverstehen. Die große Bedeutung des Leseverstehens für den L2 Spracherwerb ist weitestgehend anerkannt. Vor diesem Hintergrund werden in diesem Buch Lesestrategien und ihre Funktionen und Vermittlungsmethoden betrachtet. Auch Lerntradition und -verhalten chinesischer Deutschlerner werden dargestellt und mögliche Stereotypen der westlichen Lehrenden über die chinesischen Deutschlerner in Frage gestellt. Abgerundet wird die Studie durch eine empirische Untersuchung des Leseunterrichts an einer Fremdsprachenuniversität in China. Hier wurde, um das Leseverstehen chinesischer Deutschlernender zu fördern, die Integration von Lesestrategienvermittlung im chinesischen Unterricht durchgeführt. Letztlich sucht die vorliegende Studie nach Antworten folgender Fragen: Wie ist der Umfang des Strategiengebrauchs chinesischer Deutschlerner beim Lesen deutscher Texte? Wie oft benutzen Sie die jeweiligen Lesestrategien? Wie würden chinesische Kursteilnehmer auf strategische Leseanweisung reagieren? Kann die Lesestrategienvermittlung die Lesekompetenz chinesischer Deutschlerner effektiv fördern? Und wenn ja, inwiefern?

Dr. Feng Hu wurde 1977 in Shandong, einer Provinz Chinas, geboren. Sie absolvierte ein M.A DaF-Studium und ihre Promotion an der Friedrich-Schiller-Universität Jena. Hu Feng arbeitete und lebte etwa 6 Jahre in Deutschland. Nach ihrem Studium in Jena arbeitete sie zwei Jahre als Gastdozentin an der Universität Leipzig. Seit 2005 ist sie als DaF-Lehrerin an der Fremdsprachenuniversität Tianjin in VR. China und seit 2009 am Goethe-Sprachlernzentrum Tianjin tätig. Ende 2011 schloss sie ihre Promotion ab. Ihre Tätigkeit bei chinesischen Deutschlernern motivierte sie, sich der Thematik des vorliegenden Buches zu widmen.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Pädagogik - Erziehungswissenschaft

Erfolgreiche Karriereplanung

eBook Erfolgreiche Karriereplanung Cover

In jeder Ausgabe der VDI nachrichten stellen die Leser seit vielen Jahren Fragen zu unterschiedlichen Themen des Komplexes „Bewerbung/Beruf/Karriere\. Heiko Mell beantwortet diese ausführlich, mit ...

Weitere Zeitschriften

Atalanta

Atalanta

Atalanta ist die Zeitschrift der Deutschen Forschungszentrale für Schmetterlingswanderung. Im Atalanta-Magazin werden Themen behandelt wie Wanderfalterforschung, Systematik, Taxonomie und Ökologie. ...

bank und markt

bank und markt

Zeitschrift für Retailbanking, Marketing, Absatz und Vertriebstechnik der Finanzdienstleister Leitthemen: Absatz und Akquise im Multichannel zwischen Filiale und Internet, Produktpolitik in ...

dental:spiegel

dental:spiegel

dental:spiegel - Das Magazin für das erfolgreiche Praxisteam. Der dental:spiegel gehört zu den Top 5 der reichweitenstärksten Fachzeitschriften für Zahnärzte in Deutschland (laut LA-DENT 2011 ...

Deutsche Tennis Zeitung

Deutsche Tennis Zeitung

Die DTZ – Deutsche Tennis Zeitung bietet Informationen aus allen Bereichen der deutschen Tennisszene –sie präsentiert sportliche Highlights, analysiert Entwicklungen und erläutert ...

Die Großhandelskaufleute

Die Großhandelskaufleute

Prüfungs- und Praxiswissen für Großhandelskaufleute Mehr Erfolg in der Ausbildung, sicher in alle Prüfungen gehen, im Beruf jeden Tag überzeugen: „Die Großhandelskaufleute“ ist die ...

Euphorion

Euphorion

EUPHORION wurde 1894 gegründet und widmet sich als „Zeitschrift für Literaturgeschichte“ dem gesamten Fachgebiet der deutschen Philologie. Mindestens ein Heft pro Jahrgang ist für die ...

FileMaker Magazin

FileMaker Magazin

Das unabhängige Magazin für Anwender und Entwickler, die mit dem Datenbankprogramm FileMaker Pro arbeiten.In jeder Ausgabe finden Sie praxiserprobte Tipps & Tricks, die Ihnen sofort die Arbeit ...