Sie sind hier
E-Book

Letzte Worte, letzter Wille

Nachwirkungen und Nachwelten

eBook Letzte Worte, letzter Wille Cover
Verlag
Erscheinungsjahr
2018
Seitenanzahl
300
Seiten
ISBN
9783830522522
Format
PDF
Kopierschutz
Wasserzeichen
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
34,00
EUR

Letzte Worte binden seltener die Person, die damit ihren 'letzten' Willen erklärt, sondern vor allem diejenigen, denen eine letztwillige Verfügung gilt. Daneben bergen sie die Möglichkeit, Selbstbindungen über den Tod hinaus zu erzeugen, womöglich sogar postmortale Identitäten zu generieren. Das 'Gedächtnis des Willens' besteht demnach nicht nur aus Versprechen und Verpflichtungen, sondern begründet vielmehr Verantwortung. Die Überwindung der eigenen Vergänglichkeit ist nicht bloß ein kulturspezifisches Desiderat, sondern darüber hinaus ein geradezu universeller Menschheitstraum. Letzte Worte und letzter Wille müssen jedoch nicht unbedingt an die Bedingung des Todes geknüpft sein. Auch der Angeklagte, dem im Strafprozess das 'letzte Wort' gebührt, lebt heute natürlich weiter - wenngleich unter einem nachfolgenden Diktum, das für ihn und andere bindend ist. Die Autorinnen und Autoren des Bandes widmen sich dem Thema anhand unterschiedlicher Beispiele aus dem juristischen, rezeptionsgeschichtlichen, rechtshistorischen, althistorischen, literaturwissenschaftlichen und kunstgeschichtlichen Bereich.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Kulturgeschichte: Politik

Farben der Globalisierung

eBook Farben der Globalisierung Cover

Globalgeschichte Herausgegeben von Sebastian Conrad, Andreas Eckert und Ulrike FreitagAlexander Engel, Dr. phil., ist Assistent am Institut für Wirtschafts- und Sozialgeschichte der Universität ...

Der Kranz des Kaisers

eBook Der Kranz des Kaisers Cover

Although the emperor’s wreath is omnipresent in Roman art, little attention has been paid to it in classical scholarship, a gap filled by the present work. With recourse to archaeological and ...

2008

eBook 2008 Cover

The Archiv für Geschichte des Buchwesen contains academic articles and source editions, and covers all subjects connected with books and their history. Besides reviews, vol. 62 will probably contain ...

Zeitenschwelle

eBook Zeitenschwelle Cover

Geschichte deutet Gegenwart In den letzten zwanzig Jahren haben sich unsere Wirklichkeit und mit ihr die Koordinaten der Wahrnehmung massiv verändert. Der Zusammenbruch des Kommunismus, der ...

Krise und Kult

eBook Krise und Kult Cover

This volume contains twelve contributions on the urban development of the Near East and North Africa in Late Antiquity. On the one hand the authors consider historical and cultural aspects of the ...

Suus cuique mos

eBook Suus cuique mos Cover

Das 4. Jahrhundert n. Chr. ist eine - in der Forschung aufgrund der Dekadenzvorstellungen lange verkannte - kulturelle Blütezeit, in der sich ein letztes Mal die schöpferischen ...

Bremen in aller Welt

eBook Bremen in aller Welt Cover

Kennen Sie Bremen - wirklich alle Bremen? Dieses Buch informiert umfassend über die Freie Hansestadt Bremen, die Seestadt Bremerhaven und über mehr als 20 Orte namens Bremen in aller Welt. ...

Weitere Zeitschriften

FESTIVAL Christmas

FESTIVAL Christmas

Fachzeitschriften für Weihnachtsartikel, Geschenke, Floristik, Papeterie und vieles mehr! FESTIVAL Christmas: Die erste und einzige internationale Weihnachts-Fachzeitschrift seit 1994 auf dem ...

A&D KOMPENDIUM

A&D KOMPENDIUM

Das A&D KOMPENDIUM ist das jährlich neue Referenzbuch für industrielle Automation. Mit einer Auflage von 10.500 Exemplaren informiert das A&D KOMPENDIUM auf 400 Seiten über Produkte,Verfahren, ...

Arzneimittel Zeitung

Arzneimittel Zeitung

Die Arneimittel Zeitung ist die Zeitung für Entscheider und Mitarbeiter in der Pharmabranche. Sie informiert branchenspezifisch über Gesundheits- und Arzneimittelpolitik, über Unternehmen und ...

Card Forum International

Card Forum International

Card Forum International, Magazine for Card Technologies and Applications, is a leading source for information in the field of card-based payment systems, related technologies, and required reading ...

Card-Forum

Card-Forum

Card-Forum ist das marktführende Magazin im Themenbereich der kartengestützten Systeme für Zahlung und Identifikation, Telekommunikation und Kundenbindung sowie der damit verwandten und ...

Gastronomie Report

Gastronomie Report

News & Infos für die Gastronomie: Tipps, Trends und Ideen, Produkte aus aller Welt, Innovative Konzepte, Küchentechnik der Zukunft, Service mit Zusatznutzen und vieles mehr. Frech, offensiv, ...