Sie sind hier
E-Book

Lexikon der Betriebswirtschaftslehre

eBook Lexikon der Betriebswirtschaftslehre Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2016
Seitenanzahl
602
Seiten
ISBN
9783470001821
Format
PDF
Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
27,99
EUR

Dieses Lexikon ist ein nützlicher Wegbegleiter für alle, die mit betriebswirtschaftlichen Sachverhalten in Berührung kommen. Klar und systematisch erklärt es in über 1.000 Haupt- und 5.000 Einzelstichwörtern die Grundlagen der modernen Betriebswirtschaftslehre. Alle Stichwörter sind knapp und verständlich formuliert. Viele Beispiele, Schaubilder und Tabellen veranschaulichen die Theorie. Alle wesentlichen Aktivitäten und Bereiche von Unternehmen sind berücksichtigt: Unternehmensprozesse, Kennzahlen, Wirtschaftsrecht, Rechtsformen, Prozess- und Projektorganisation, Unternehmensführung, Materialwirtschaft, Produktion, Marketing, Finanzierung, Investition, Personalführung, Controlling, Buchführung, Bilanzierung, Kostenrechnung. Zahlreiche Literaturverweise zu den Hauptstichwörtern und das umfangreiche Literaturverzeichnis erleichtern die vertiefende Auseinandersetzung mit einzelnen Themen. Durch viele Querverweise zwischen den einzelnen Beiträgen erschließen sich auch komplexere Zusammenhänge. Für die 8. Auflage gab es folgende Aktualisierungen: Die Neuerungen durch das Kreislaufwirtschaftsgesetz (KrWG) wurden in das Stichwort Abfallwirtschaft eingearbeitet. Die verschiedenen Funktionen einer Abmahnung wurden stärker herausgestellt. Dem Stichwort Anleihe wurden weitere Anleiheformen hinzugefügt. Als neuer Begriff wird Data Warehouse vorgestellt. Die Ausführungen zum ökonomischen Prinzip und zur Wirtschaftlichkeit wurden um das Optimumprinzip ergänzt. In das Stichwort Produkt wurde die Kategorie Produkthaftung eingefügt. Darüber hinaus wurden zahlreiche Stichwörter aktualisiert und überarbeitet. In das Literaturverzeichnis wurden etwa 200 neue Veröffentlichungen aufgenommen. [Inhalt] Über 1.000 Haupt- und5.000 Unterstichpunkte zu allen Bereichen der Betriebswirtschaftslehre plus umfangreiches Literaturverzeichnis zur vertiefenden Auseinandersetzung.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Nachschlagewerke Wirtschaft - Wirtschaftswissenschaften

Geistreiches für Manager

eBook Geistreiches für Manager Cover

» Die Veränderung ist das, was die Leute am meisten fürchten« - in manchen Fällen sehr zu Unrecht, wie diese völlig veränderte Neuausgabe des Klassikers »Geistreiches für Manager« beweist. ...

Studienmethodik

eBook Studienmethodik Cover

Vorteile - Anregungen und Hilfestellungen für den Start ins Studium - Studienformen, -möglichkeiten, Lehr- und Lernformen, Lernpsychologie - Mehr Zeit, Motivation und Energie fürs Lernen 'Die ...

Prognoserechnung

eBook Prognoserechnung Cover

Mit diesem Buch liegen kompakte Beschreibungen von Prognoseverfahren vor, die vor allem in Systemen der betrieblichen Informationsverarbeitung eingesetzt werden. In Beiträgen von Praktikern mit ...

E-Procurement

eBook E-Procurement Cover

In vielen Unternehmen wird die Beschaffung immer noch als operatives Geschäft ohne Relevanz für den Unternehmenserfolg betrachtet. Die Beschaffungsprozesse laufen kompliziert, zeitaufwendig und ...

Bürger, ohne Arbeit

eBook Bürger, ohne Arbeit Cover

Vollbeschäftigung ist eine Utopie, die \Sachzwänge\ des \freien Marktes\ verschärfen soziale Konflikte. Wolfgang Englers Kritik an der Herrschaft der Wirtschaft über alle anderen ...

Weitere Zeitschriften

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin informiert über Themen, die das Zusammenleben von Menschen in der Gesellschaft bestimmen -und dies konsequent aus Perspektive der Betroffenen. Die Menschen, um die es geht, ...

Atalanta

Atalanta

Atalanta ist die Zeitschrift der Deutschen Forschungszentrale für Schmetterlingswanderung. Im Atalanta-Magazin werden Themen behandelt wie Wanderfalterforschung, Systematik, Taxonomie und Ökologie. ...

Card Forum International

Card Forum International

Card Forum International, Magazine for Card Technologies and Applications, is a leading source for information in the field of card-based payment systems, related technologies, and required reading ...

caritas

caritas

mitteilungen für die Erzdiözese FreiburgUm Kindern aus armen Familien gute Perspektiven für eine eigenständige Lebensführung zu ermöglichen, muss die Kinderarmut in Deutschland nachhaltig ...

Demeter-Gartenrundbrief

Demeter-Gartenrundbrief

Einzige Gartenzeitung mit Erfahrungsberichten zum biologisch-dynamischen Anbau im Hausgarten (Demeter-Anbau). Mit regelmäßigem Arbeitskalender, Aussaat-/Pflanzzeiten, Neuigkeiten rund um den ...

Die Versicherungspraxis

Die Versicherungspraxis

Behandlung versicherungsrelevanter Themen. Erfahren Sie mehr über den DVS. Der DVS Deutscher Versicherungs-Schutzverband e.V, Bonn, ist der Interessenvertreter der versicherungsnehmenden Wirtschaft. ...

Dr. med. Mabuse

Dr. med. Mabuse

Zeitschrift für alle Gesundheitsberufe Seit über 40 Jahren sorgt die Zeitschrift Dr. med. Mabuse für einen anderen Blick auf die Gesundheits- und Sozialpolitik. Das Konzept einer Zeitschrift ...