Sie sind hier
E-Book

Lexikon des Unbewussten

AutorSvenja Eisenbraun
Verlagriva Verlag
Erscheinungsjahr2016
Seitenanzahl224 Seiten
ISBN9783959714198
FormatPDF
KopierschutzWasserzeichen/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis15,99 EUR
Wir glauben, wir sehen die Welt so, wie sie ist, dabei verfangen wir uns täglich in Selbsttäuschungen und verfallen dem Eigenleben unseres Gehirns. Der Grund dafür sind die vielen Prozesse, die unbewusst in unserem Kopf ablaufen und unser Denken, Fühlen und Handeln beeinflussen. Dieses liebevoll gestaltete und aufwendig designte Buch versammelt skurrile Erkenntnisse, interessante Experimente und Geschichten voller Aha-Effekte, die äußerst nützlich sein können - wenn man sich ihrer bewusst ist. Warum tun wir, was wir tun? Auf welcher Grundlage treffen wir Entscheidungen? Die Antworten, die die Psychologie darauf gefunden hat, wurden von Svenja Eisenbraun anhand zahlreicher Abbildungen und einzigartiger Grafiken spannend und verständlich aufbereitet. Von der Unfähigkeit, die eigenen Fähigkeiten realistisch einzuschätzen, bis zu der Besonderheit, dass wir uns unangenehme Situationen, denen wie nicht entkommen können, schön reden und attraktive Optionen, die nicht zur Verfügung stehen, schlecht machen - der Leser entdeckt sich selbst in den beschriebenen Phänomenen wieder und wird zugleich zum Reflektieren und Umdenken anregt. Dieses Buch hilft nicht nur dabei, die Funktionsweise unseres Unterbewusstseins zu verstehen, sondern wird durch die außergewöhnliche Gestaltung auch zu einem ganz besonderen Leseerlebnis.

Svenja Eisenbraun hat in Aachen Kommunikationsdesign studiert mit einem Schwerpunkt auf Illustration und Buchgestaltung. Für ihre Abschlussarbeit, das 'Lexikon des Unbewussten', hat sie mehrere Designpreise gewonnen. Sie arbeitet als Art Direktorin in einem Berliner Studio für Gestaltung. Ihr Herz hängt an schönem Papier, Typografie und natürlich an Büchern.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Priming18
Spotlight-Effekt24
Katharsis29
Third-Person-Effekt32
Selling Out36
Dunning-Kruger-Effekt42
Übernormale Auslöser48
Indoktrination54
Gerechte-Welt-Glaube58
Normaltätsbias62
Zombiesysteme66
Neurologische Phänomene72
Bewusstseinserweiterung78
Subjektive Validierung84
Erwartung88
Augenblick92
Self-Handicapping96
Selbsterfüllende Prophezeiung100
Strohmann-Argument106
Konfabulation110
Kunst der Deduktion116
Verzögerungstaktik124
Attributionsfehler128
Kontrollillusion132
Repräsentativitätsheuristik136
Introspektion140
Aufmerksamkeit146
Affektheuristik152
Dunbar-Zahl156
Zuschauereffekt162
Zielscheibenfehler166
Rückschaufehler170
Apophänie174
Rosarote Brille182
Spiegelneuronen186
Soziale Instinkte192
Menschliche Cyborgs198
Genialität der Babys204

Weitere E-Books zum Thema: Angewandte Psychologie - Therapie

Die Moral der Organisation

E-Book Die Moral der Organisation
Beobachtungen in der Entscheidungsgesellschaft und Anschlussüberlegungen zu einer Theorie der Interaktionssysteme Format: PDF

Die Sinnsuche in Organisationen mündet in Forderungen nach einer neuen Moral; das Management der Moralisierung heißt 'Corporate Social Responsibility'. Aber es gibt keine Moral der Organisation, nur…

Organisationsberatung beobachtet

E-Book Organisationsberatung beobachtet
Hidden Agendas und Blinde Flecke Format: PDF

Als offizielle Ziele von Strategieberatung, Change Management, Coaching, Qualitätsentwicklung oder anderen Formen der Beratung gelten mehr Effizienz, mehr Markt- und Kundenorientierung oder bessere…

Interkulturelles Training

E-Book Interkulturelles Training
Trainingsmanual zur Förderung interkultureller Kompetenzen in der Arbeit Format: PDF

In einer Welt mit global agierenden Unternehmen und multikulturellen Gesellschaften kommt der Fähigkeit, mit Mitarbeitern aus verschiedenen Kulturen kommunizieren zu können, existenzielle Bedeutung…

Der neue Treppenläufer

E-Book Der neue Treppenläufer
Wie man sich und andere motiviert Format: ePUB

Motivation beginnt im Kopf und hohe Motivation zieht meist Erfolge nach sich. Dieses Buch zeigt Ihnen, wie Motivation entsteht und wie jeder für sich selbst ein Höchstmaß an Motivation erreichen kann…

Wertorientiertes Supply Chain Management

E-Book Wertorientiertes Supply Chain Management
Strategien zur Mehrung und Messung des Unternehmenswertes durch SCM Format: PDF

Supply Chain Management (SCM) steigert den Unternehmenswert, da es Bestände und Kosten reduzieren und zugleich Marktpotenziale optimieren kann. SCM hilft dabei, Kundenbedürfnisse - hinsichtlich…

Weitere Zeitschriften

Augenblick mal

Augenblick mal

Die Zeitschrift mit den guten Nachrichten "Augenblick mal" ist eine Zeitschrift, die in aktuellen Berichten, Interviews und Reportagen die biblische Botschaft und den christlichen Glauben ...

caritas

caritas

mitteilungen für die Erzdiözese FreiburgUm Kindern aus armen Familien gute Perspektiven für eine eigenständige Lebensführung zu ermöglichen, muss die Kinderarmut in Deutschland nachhaltig ...

Courier

Courier

The Bayer CropScience Magazine for Modern AgriculturePflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und generell am Thema Interessierten, mit umfassender ...

Deutsche Tennis Zeitung

Deutsche Tennis Zeitung

Die DTZ – Deutsche Tennis Zeitung bietet Informationen aus allen Bereichen der deutschen Tennisszene –sie präsentiert sportliche Highlights, analysiert Entwicklungen und erläutert ...

elektrobörse handel

elektrobörse handel

elektrobörse handel gibt einen facettenreichen Überblick über den Elektrogerätemarkt: Produktneuheiten und -trends, Branchennachrichten, Interviews, Messeberichte uvm.. In den monatlichen ...

VideoMarkt

VideoMarkt

VideoMarkt – besser unterhalten. VideoMarkt deckt die gesamte Videobranche ab: Videoverkauf, Videoverleih und digitale Distribution. Das komplette Serviceangebot von VideoMarkt unterstützt die ...

Euro am Sonntag

Euro am Sonntag

Deutschlands aktuelleste Finanz-Wochenzeitung Jede Woche neu bietet €uro am Sonntag Antworten auf die wichtigsten Fragen zu den Themen Geldanlage und Vermögensaufbau. Auch komplexe Sachverhalte ...