Sie sind hier
E-Book

Libet-Experimente

Kritische Stellungnahme unter dem Aspekt der Willensfreiheit

eBook Libet-Experimente Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2010
Seitenanzahl
75
Seiten
ISBN
9783640517961
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
17,99
EUR

Wissenschaftlicher Aufsatz aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Philosophie - Philosophie des 20. Jahrhunderts / Gegenwart, Note: 2-, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg (Philosophisches Seminar), Veranstaltung: Naturalisierung der Freiheit, Sprache: Deutsch, Abstract: Die sog. 'Libet-Experimente' werden unter Bezugnahme auf Libets Buch 'Mind-Time' ausführlich und im Kontext seiner früheren Experimente dargestellt. Die These, dass sie nur im in diesem Kontext naturwissenschaftlich verstanden und damit nur so sinnvoll philosophisch bewertet werden können wird dargelegt und begründet. Die durch Fehlinterpretationen entstandenen Missverständnisse werden aufgezeigt.Eine kritische Bewertung der Libet-Experimente unter Bezugnahme auf die Meinungen anderer Autoren (G.Keil, M.Pauen, Th.Fuchs, H.H. Kornhuber) wird vorgenommen.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Philosophiegeschichte - Ethik

Inter homines esse

eBook Inter homines esse Cover

Die in Hannah Arendts Hauptwerk, der Vita Activa entfaltete politische Theorie verdankt wesentlich Gedanken den Seminaren, welche Arendt noch als Studentin in Marburg bei dem jungen Professor ...

Kants Philosophie der Natur

eBook Kants Philosophie der Natur Cover

The papers in this collected volume analyse Kant’s nature philosophy against the background of the history of its development and of its continuation in the opus postumum, in Hegel’s work and in ...

Nietzsche und Frankreich

eBook Nietzsche und Frankreich Cover

Friedrich Nietzsche held France in high esteem throughout his life. France was at the same time the country in which he allowed himself to believe to be understood. Nietzsche and France surveys a ...

Weitere Zeitschriften

Ärzte Zeitung

Ärzte Zeitung

Zielgruppe: Niedergelassene Allgemeinmediziner, Praktiker undInternisten.Charakteristik: Die Ärzte Zeitung liefert 3 x pro Woche bundesweitan niedergelassene Mediziner den ...

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

Für diese Fachzeitschrift arbeiten namhafte Persönlichkeiten aus den verschiedenen Fotschungs-, Lehr- und Praxisbereichen zusammen. Zu ihren Aufgaben gehören Prävention, Früherkennung, ...

Burgen und Schlösser

Burgen und Schlösser

aktuelle Berichte zum Thema Burgen, Schlösser, Wehrbauten, Forschungsergebnisse zur Bau- und Kunstgeschichte, Denkmalpflege und Denkmalschutz Seit ihrer Gründung 1899 gibt die Deutsche ...

Deutsche Tennis Zeitung

Deutsche Tennis Zeitung

Die DTZ – Deutsche Tennis Zeitung bietet Informationen aus allen Bereichen der deutschen Tennisszene –sie präsentiert sportliche Highlights, analysiert Entwicklungen und erläutert ...

DGIP-intern

DGIP-intern

Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Individualpsychologie e.V. (DGIP) für ihre Mitglieder Die Mitglieder der DGIP erhalten viermal jährlich das Mitteilungsblatt „DGIP-intern“ ...

Euro am Sonntag

Euro am Sonntag

Deutschlands aktuelleste Finanz-Wochenzeitung Jede Woche neu bietet €uro am Sonntag Antworten auf die wichtigsten Fragen zu den Themen Geldanlage und Vermögensaufbau. Auch komplexe Sachverhalte ...