Sie sind hier
E-Book

Library Goes Hollywood oder Wie kommt die Berliner Staatsbibliothek nach Köln?

Ein Überblick über Bibliotheken im Film

AutorIngo Tornow
VerlagGRIN Verlag
Erscheinungsjahr2012
Seitenanzahl180 Seiten
ISBN9783656251026
FormatPDF/ePUB
Kopierschutzkein Kopierschutz/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis23,99 EUR
Fachbuch aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Filmwissenschaft, Note: keine, , Sprache: Deutsch, Abstract: Auch wenn Bibliotheken im Film hauptsächlich aber durchaus marginal als das gezeigt werden, was sie sind, ernsthafte und hilfreiche Bildungs- und Informationszentren, so wird ihnen von den Machern doch eine Vielzahl weiterer Funktionen zugewiesen als Abenteuerspielplatz, Gruselkabinett, Flirtzone, Slapstickbühne oder Trauminsel. Das bibliothekarische Personal dagegen wird, ganz gleich welche Rolle die Bibliothek spielt, fast immer nach dem gleichen Muster gezeichnet, das ein verbreitetes Vorurteil aufgreift und auf dieses zurückwirkt: Unscheinbar, verdruckst, humorlos und bieder kommen die Bibliothekare und vor allem die Bibliothekarinnen daher, denn zumindest das verbindet den Film mit dem 'richtigen Leben', die weibliche Spezies des Berufsstandes bildet darin die Mehrheit. In einer umfangreichen Einleitung und anhand von fast 600 ausführlich beschriebenen Beispielen wird der Umgang der Filmemacher mit dem bibliothekarischen Arbeitsfeld in all seinen Facetten beleuchtet und anhand einer Vielzahl von Screenshots illustriert.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Leseprobe

1 Bearbeitete und erweiterte Fassung meines Aufsatzes für den Ausstellungsbegleitband „Die Weisheit baut sich ein Haus. Architektur und Geschichte von Bibliotheken“. Hrsg. von Winfried Nerdinger. München; London; New York: Prestel, 2011 Oft werden Bibliotheken auch zur ansonsten funktionslosen Milieuschilderung benutzt, zeigen Wissenschaftler, Studenten, Forscher an ihrem angestammten Arbeitsplatz, ganz gleich ob sie Bleibtreu als einer der Brüder des Transvesti- ten Agnes ist Bibliothekar, sexsüchtig und hat Alkoholprobleme. Als er gekündigt wird, weil er Leserinnen auf der Toilette beobachtet hat, Mike soll einige Tage für seinen verreisten findet er ein neues Betätigungsfeld als Dar- Chef dessen Videothek in der Kleinstadt Pas- steller bei einer Pornofilmproduktion. Die saic führen. Sein Freund Jerry ist bei einer Aufnahmen an seinem Arbeitsplatz wurden in unvorsichtigen Aktion im Elektrizitätswerk Agora - Die Säulen des Himmels (Agora. Spanien 2009). R: Alejandro Amenábar. B: Alejandro Amenábar, Mateo Gil. D: Rachel Eine Jurastudentin recherchiert im Archiv und der Bibliothek des obersten Bundesge- richts der USA über den Zusammenhang zwischen den Morden an zwei Bundesrich- tern und stellt eine Theorie über die Täter auf. Als ihr Geliebter, ein Juraprofessor, der die Studie einem Freund beim FBI gezeigt hatte, ermordet wird und sie selbst nur knapp einigen Anschlägen entgeht, sucht sie zu- sammen mit einem Reporter nach Beweisen für ihre Theorie. Einmal treffen sie sich in Film über die (historisch belegte) Philoso- der Bibliothek der juristischen Fakultät der phin Hypatia im Alexandria des 4. nach- Georgetown University. christlichen Jahrhunderts. Im Film lehrt sie im Serapis-Heiligtum, dem eine imposante Bibliothek angeschlossen ist, deren Leiter ihr Alice In Wonderland (Alice In Wonderland. Vater Theon ist. In einer Zeit gewalttätiger USA 1976). R: Bud Townsend. B: Anthony Auseinandersetzungen zwischen Christen Fredrichs frei nach dem gleichnamigen Ro- und Heiden versucht sie zu vermitteln, wird man von Lewis Carrol. D: Kristine De Bell aber letztlich von fanatisierten Christen er- (Alice), Ron Nelson (William), Larry Gelman schlagen. Der frühere Brand der Bibliothek (weißes Kaninchen). von Alexandria ist zwar bekannt - es wird gesagt, daß dabei die Schriften des Ptole- mäus verlorengegangen seien -, den endgül- tigen Garaus machen der Bibliothek in die- sem Film allerdings rund 450 Jahre später erst die Christen. Nach ihrer Vernichtung dient sie erst als Viehstall, dann für Gottes- dienste; Heiden ist der Zugang zu der Biblio- thek - immerhin bisher Teil eines heidni- schen Heiligtums - unter Androhung der „Eine Bibliothekarin will unberührt in die Ehe Todesstrafe verboten. gehen. Ihre Einstellung ändert sich, als sie unversehens in die Traumwelt des 'Won- derland' gerät und dort mit den Formen sexu- Die Akte (The Pelican Brief. USA 1993). eller Betätigung vertraut gemacht wird.“ (Le- R+B: Alan J. Pakula nach dem gleichnamigen Der Alte. Folge 61: Eine Frau ist ver- Im Zweiten Weltkrieg schleusen die Englän- schwunden (Bundesrepublik Deutschland der eine Gruppe von Männern in eine deut- 1982). R: Helmuth Ashley. B: Detlef Müller. sche Fabrik. Sie sollen die Chiffriermaschine D: Siegfried Lowitz (Kommissar Köster), stehlen. Was die Männer nicht wissen: Das Raimund Harmstorf (Harald Steinhart), Ute Unternehmen ist eine Finte, die die Deut- Cremer (die falsche Waltraud Amon). schen von der Tatsache ablenken soll, daß Die Bibliothekarin kommt hier nur als Foto die Engländer die Maschine längst besitzen vor, denn sie ist zu Beginn des Films bereits und den Code geknackt haben. Da in der tot, wie der Zuschauer allerdings erst ganz Fabrik nur Frauen arbeiten, müssen auch die zum Schluß erfährt. Ein Geschäftsmann hatte Agenten in Frauenkleidern agieren, trainiert ihre Ähnlichkeit mit seiner Frau ausgenutzt, von einem Transvestiten. Ihre Kontaktperson sie verführt, gemeinsam mit seiner Frau er- ist die Bibliothekarin Romy. Deren Assistent mordet und die Tote als seine Frau ausgege- dagegen, an den sie sich zuerst wenden, ben, um deren Lebensversicherung zu kassie- kooperiert mit der Gestapo. Romy läßt ihnen ren. Seine Frau tritt mit entsprechender Perü- durch das Nennen bestimmter Buchtitel eine cke und Brille (!) auf, damit man glauben Warnung zukommen. Die Mission hat über- solle, die Bibliothekarin habe die Frau des raschend Erfolg, worüber die englische Füh- Geschäftsmannes überfahren. „Sehr sympathi- rung aber gar nicht glücklich ist. sche Frau“, urteilt Kommissar Köster über die Fotos der Vermißten, „intelligent, etwas labil, ja?“ „Ja, sie hatte oft Pech mit ihren Männer- Alles Unheil kommt von oben (Command- bekanntschaften“, bestätigt ihre Freundin. „Sie ments. USA 1997). R+B: Daniel Taplitz. D: ist ein Mensch, der sich leicht ausnutzen läßt.“ Aidan Quinn (Setz Warner). Immerhin, neben dem Foto bekommt man Ein amerikanischer Jude, der von einer Viel- also auch eine Personenbeschreibung. Und der zahl von Schicksalsschlägen heimgesucht ansonsten nicht näher thematisierte Beruf tut wird, glaubt, Gott wolle ihn prüfen, und be- ein Übriges. schließt, systematisch alle zehn Gebote zu übertreten. Für das zweite, „Du sollst den Namen des Herrn, deines Gottes, nicht American Pie - Wie ein heißer Apfelku- In diesem sechsten Sequel zu dem Erfolgs- film von 1999 (s.o.) wird in der Bibliothek ebenfalls ständig über Sex geredet aber auch High-School-Klamotte um vier versucht, ihn zu praktizieren. Aber als Rob Abschlußklässler, die unbedingt vor dem entdeckt, daß die von ihm angebetete Heidi Abschlußball zum ersten Mal Sex haben wol- es ausgerechnet mit dem Angeber Stifler len und dies auf unterschiedliche Weise auch treiben will, setzt er vor Schreck mit der von schaffen. Anders als andere Schauplätze wie einer ein Stockwerk tiefer stattfindenden Klassenzimmer, Sportplatz, Musikzimmer, die Party mitgebrachten Fackel die halbe Biblio- durch die Handlung motiviert sind, wirken thek in Brand. Bei den Aufräumarbeiten einige kurze Bibliotheksszenen eher beliebig. entdeckt er das aus Teil 1 bekannte Buch der Und da der gesamte Film nur von Sex handelt, Liebe, das aber von Feuer und Löschwasser sprechen die Schüler in der Bibliothek eben- ziemlich mitgenommen ist und deshalb ihm falls nur über Sex. Den stärksten Bezug zur und seinen Freunden beim Versuch, ihre Funktion einer Bibliothek hat es, als Kevin im Unschuld zu verlieren, nicht helfen kann. Mit Sockel eines Bücherregals versteckt einen der Unterstützung aller bisherigen Autoren Sexualratgeber findet, der seit mehreren Schü- versucht er, es zu rekonstruieren. lergenerationen weitergegeben wird, jeweils vermehrt um die Erfahrungen der letzten American Psycho 2 - Der Horror geht Besitzer. weiter (American Psycho II: All American Girl. USA 2002). R: Morgan J. Freeman. B: American Pie präsentiert: Das Buch der Alex Sanger, Karen Craig. D: Mila Kunis Liebe (American Pie Presents: The Book Of (Rachael), William Shatner (Prof. Starkman), Love. USA 2009). R: John Putch. B: David Charles Officer (Keith Lawson). H. Steinberg. D: Bug Hall (Rob), Beth Behrs (Heidi), John Patrick Jordan (Scot Stifler), Jill Teed (Miss Johnson). Anatomie (Deutschland 1999). R+B: Stefan Ruzowitzky. D: Franka Potente (Paula Hen- ning), Benno Fürmann (Hein), Anna Loos (Gretchen). Auf den ersten Blick (At First Sight. USA Ein vaterlos aufgewachsener, infantiler, 1999). R: Irwin Winkler. B: Steve Levitt, ziemlich durchgeknallter Milliardärssohn soll Oliver Sacks. D: Val Kilmer (Virgil Adam- domestiziert werden, indem ihn seine Mutter son), Mira Sorvino (Amy Benic), Margo mit einer eiskalten, sehr erfolgreichen Ge- Winkler (Nancy Bender). schäftsfrau zu verheiraten versucht. Erst die Eine erfolgreiche Architektin verliebt sich in Liebe zu dem einfachen Mädchen Naomi einen blinden Masseur und finanziert ihm eine bringt ihn allerdings dazu, erwachsen zu Augenoperation. Die ist scheinbar erfolgreich, werden. Das Happyend findet in der Kinder- doch nach kurzer Zeit erblindet der Masseur abteilung der New York Public Library statt, erneut. In zwei kurzen Bibliotheksszenen wird in der Naomi aus einem Kinderbuch liest, das zu Beginn Literatur in Brailleschrift für den zu schreiben Arthur sie einst ermutigt hat. Masseur geordert und gegen Schluß studiert Hier überzeugt er sie von seiner Wandlung dieser Hefte der Zeitschrift „Life“, um, da ihm und macht ihr die finale Liebeserklärung. nicht mehr viel Zeit bleibt, die Welt mit sei- nem neugewonnenen Augenlicht in sich auf- As Young As You Feel (USA 1951). R: Har- zunehmen, dies zumindest mit diesem Surro- mon Jones. B: Lamar Trotti nach einer Story gat zu tun. von Paddy Chayefsky. D: Monty Wooley Ausgestiegen (Sur quel pied danser? Frank- Battlefield Earth - Kampf um die Erde Ein Baum wächst in Brooklyn (A Tree (Battlefield Earth - A Saga For The Year Grows In Brooklyn. USA 1945). R: Elia Ka- 3000. USA 2000). R: Roger Christian. B: zan. B: Tess Slesinger, Frank Davis nach dem Corey Mandell, Jo Shapiro nach dem gleich- gleichnamigen Roman von Betty Smith. D: namigen Roman von Ron L. Hubbard. D: Peggy Ann Garner (Francie Nolan), Lillian John Travolta (Terl), Barry Pepper (Jonnie Bronson (Bibliothekarin). Goodboy Tyler). Before Night Falls (Before Night Falls. USA 2000). R: Julian Schnabel. B: Cunningham O’Keefe, Lázaro Gómez Carriles, Julian Schnabel nach der gleichnamigen Autobiogra- Besessen (Possession. USA 2002). R: Neil LaBute. B: David Henry Hwang, Laura Jo- nes, Neil LaBute nach einem Roman von A.S. Byatt. D: Gwyneth Paltrow (Dr. Maud Biografischer Film über den bedeutenden Bailey), Aaron Eckhart (Roland Mitchell), kubanischen Schriftsteller Reinaldo Arenas, Jeremy Northam (Randolph Henry Ash), der in seiner Heimat wegen seiner Homose- Jennifer Ehle (Christabel LaMotte), Hugh xualität verfolgt wurde, 1980...

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Film - Filmwissenschaft

Wie werde ich Schauspieler

E-Book Wie werde ich Schauspieler
Format: ePUB

Ich habe in meinem Leben viele Menschen kennengelernt, die zu mir gesagt haben: 'Ich würde auch sehr gerne einmal eine Rolle in einem Film spielen'. Oft habe ich versucht zu erklären, wie einfach es…

Videofilm

E-Book Videofilm
Konzeption und Produktion Format: PDF

Die Produktion qualitativ hochwertiger Videofilme ist ein komplexer Prozess. Neben technischem Fachwissen sind vielfältige konzeptionelle und planerische Vorarbeiten notwendig. Dieses Lehrbuch…

Ästhetische Film-Bildung

E-Book Ästhetische Film-Bildung
Studien zur Materialität und Medialität filmischer Bildungsprozesse - Theorie Bilden 28 Format: PDF

Film und Bildung - Manuel Zahn spürt in seinen Studien diesem immer noch ungeklärten Verhältnis nach. In Bezug auf aktuelle medientheoretische, ästhetische und bildungstheoretische Diskurse…

Ich gab mein Herz für Afrika

E-Book Ich gab mein Herz für Afrika
Das mutige Leben der Joan Root Format: ePUB

Ihr Leben war ein einziges Abenteuer - das mutige Leben der Tierfilmerin Joan RootIhr Leben war ein einziges Abenteuer: Joan Root (1936-2006) filmte in den entlegendsten Winkeln der Erde, immer auf…

Information im öffentlich-rechtlichen Fernsehen

E-Book Information im öffentlich-rechtlichen Fernsehen
Rechtliche Rahmenbedingungen und gesellschaftliche Relevanz des Informationsangebotes bei ARD und ZDF Format: PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Film und Fernsehen, Note: 1,3, Friedrich-Schiller-Universität Jena (Medienwissenschaft), Veranstaltung: Organisation,…

Weitere Zeitschriften

Gastronomie Report

Gastronomie Report

News & Infos für die Gastronomie: Tipps, Trends und Ideen, Produkte aus aller Welt, Innovative Konzepte, Küchentechnik der Zukunft, Service mit Zusatznutzen und vieles mehr. Frech, offensiv, ...

Deutsche Hockey Zeitung

Deutsche Hockey Zeitung

Informiert über das internationale, nationale und internationale Hockey. Die Deutsche Hockeyzeitung ist Ihr kompetenter Partner für Ihr Wirken im Hockeymarkt. Sie ist die einzige ...

e-commerce magazin

e-commerce magazin

PFLICHTLEKTÜRE – Seit zwei Jahrzehnten begleitet das e-commerce magazin das sich ständig ändernde Geschäftsfeld des Online- handels. Um den Durchblick zu behalten, teilen hier renommierte ...

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS ist seit mehr als 25 Jahren die Fachzeitschrift für den IT-Markt Sie liefert 2-wöchentlich fundiert recherchierte Themen, praxisbezogene Fallstudien, aktuelle Hintergrundberichte aus ...

Euro am Sonntag

Euro am Sonntag

Deutschlands aktuelleste Finanz-Wochenzeitung Jede Woche neu bietet €uro am Sonntag Antworten auf die wichtigsten Fragen zu den Themen Geldanlage und Vermögensaufbau. Auch komplexe Sachverhalte ...