Sie sind hier
E-Book

L(i)ebe dich

und nicht die Gründe dagegen

eBook L(i)ebe dich Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2013
Seitenanzahl
256
Seiten
ISBN
9783955291228
Format
ePUB
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
14,99
EUR

L(i)ebe Dich, und nicht die Gründe dagegen'ist ein Buch für jedermann und beschreibt berührend, inspirierend und intim die Selbstentwicklung der Autorin 'ganz am Leben dran' vom sicheren goldenen Käfig zu Unabhängigkeit und Vertrauen - zum bewusst(en) SEIN. Nach 28 Jahren glücklicher 'Bilderbuchehe' mit einem erfolgreichen niedergelassenen Arzt und fünf gemeinsamen Kindern verliert die Autorin scheinbar grundlos die Freude an allem, was zuvor ihr Leben ausmachte.Ihr Lebensstart als Missionarstochter in Afrika, ihre christliche Erziehung, verbietende Glaubenssätze und Schuldgefühle bremsten sie, die Grundannahme unseres Seins infrage zu stellen - bis zu ihrer Nahtoderfahrung. Diese Gewissheit lässt sie alles Gewesene aus einem anderen Blickwickel sehen, entspricht jedoch weder ihrer bisherigen Realität noch den gesellschaftlichen Erwartungen. Während dieses Prozesses bricht alle Stabilität, sie verlässt ihre Familie und gibt alles auf. Trotz Zweifel aller wirtschaftlichen Berater beginnt sie mit knapp 50 Jahren ihre Selbstständigkeit als Kommunikationstrainerin und Coach.Eine unermessliche Talfahrt, gekoppelt mit der inneren Gewissheit, dass dies ihr Weg ist, beschreibt sie den schmerzhaften Prozess hin zur verlorengegangenen Lebensfreude. Wut und Fassungslosigkeit an bestehenden Systemen, am Miteinander, an dem, was sie für Recht und Gesetz hielt sind neue Erfahrungen in ihrer bisher so geschützten Welt. Es ist eine Liebeserklärung an das Leben und auch an ihre Familie im Spiel, das wir alle spielen, bis wir erkennen, dass es unsere Gedanken sind, die unser Leben genau so erschaffen. Dass alles um sie herum eine liebevolle Spiegelung ihres tiefen Denkens, ihrer Sichtweise vom Leben ist, auch wenn sich dies zunächst alles noch so unfair und ungerecht schmerzlich anfühlt bis hin zur Todessehnsucht statt Neuausrichtung und Lebens-, Selbstannahme.Mit diesem Buch macht die Autorin Mut • sich auf neue Erfahrungen einzulassen• zu lieben, anstatt zu besitzen• sich in Freiheit verbunden zu fühlen• zu leben, anstatt gelebt zu werden• bewusst zu sein, anstatt seine Konditionierungen zu wiederholen.

In Bangwa/Kamerun (Westafrika) wurde ich 1959 als Missionarstochter geboren. Der berufliche Weg meiner Eltern lies mich mit 8 Jahren wieder nach Deutschland zurückkehren und bis zu meinem 18. Lebensjahr noch zahlreiche Ortswechsel erfahren - ein ständiges Angebot mich im Erwerb von Menschenkenntnis zu üben. Meine kurze berufliche Tätigkeit als Krankenschwester weckte Neugier für das Verstehen von seelischen Ursachen hinter körperlichem Leiden. Auch im Begleiten meiner fünf Kinder studierte und bewundere ich innere Entwicklungsschritte im Äußeren. Meine Leidenschaft unseren Körper, seine Ausdrucksformen und Wirkung zu begreifen, führten mich zu Samy Molcho und zur Rhetorikschulung bei Nikolaus B. Enkelmann. Die Lizenz zum Gordontraining für effektive Führung, Konfliktlösung und Kommunikation erwarb ich in der personenzentrierten Akademie für Psychologie in Bonn. Das völlig unerwartete Erleben meiner Nahtoderfahrung 2008 eröffnete mir ein liebevolles, ganzheitliches Wahrnehmen des Wesens, das wir wirklich sind. Bei Jana Haas - Cosmogetic®, Institut für spirituelle Entwicklung und geistiges Heilen - lernte ich kosmische Zusammenhänge zu begreifen und Impulse zur Selbstheilung zu geben. Zu unterscheiden, wann wir aus dem DENKEN heraus handeln und fühlen und wann aus dem 'Bewusst SEIN', eröffnet eine neue Dimension des Sich-selbst-Erfahrens und des Gestaltens seiner eigenen Lebensumstände. Mit großer Freude, Leidenschaft und Liebe zum Leben begleite und berate ich Menschen in ihren Entwicklungsprozessen - für ein Miteinander'

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Grundlagen - Nachschlagewerke Medizin

Medizinischer Wortschatz

eBook Medizinischer Wortschatz Cover

In this book the 2200 most important medical terms, their origin as well as their historical and mythological meaning are explained. Franz Pera, Wilhelms-Universität Münster, Münster; ...

PsychiaterSein

eBook PsychiaterSein Cover

Prof. Karl Peter Kisker (1926 - 1997) studierte Medizin und Psychologie und übernahm von 1966 bis 1991 den Lehrstuhl für Psychiatrie an der Medizinischen Hochschule Hannover. Er war einer der ...

Wie geht's uns denn?

eBook Wie geht's uns denn? Cover

Treffen Sie den richtigen Ton! Als Arzt führen Sie im Laufe Ihres Berufslebens etwa 200 000 Gespräche mit Ihren Patienten. Das Gespräch ist neben Ihrem Fachwissen das wichtigste 'Arbeitsmittel'. ...

Weitere Zeitschriften

BONSAI ART

BONSAI ART

Auflagenstärkste deutschsprachige Bonsai-Zeitschrift, basierend auf den renommiertesten Bonsai-Zeitschriften Japans mit vielen Beiträgen europäischer Gestalter. Wertvolle Informationen für ...

caritas

caritas

mitteilungen für die Erzdiözese FreiburgUm Kindern aus armen Familien gute Perspektiven für eine eigenständige Lebensführung zu ermöglichen, muss die Kinderarmut in Deutschland nachhaltig ...

Correo

Correo

 La Revista de Bayer CropScience para la Agricultura ModernaPflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und am Thema Interessierten mit umfassender ...

dental:spiegel

dental:spiegel

dental:spiegel - Das Magazin für das erfolgreiche Praxisteam. Der dental:spiegel gehört zu den Top 5 der reichweitenstärksten Fachzeitschriften für Zahnärzte in Deutschland (laut LA-DENT 2011 ...

Dr. med. Mabuse

Dr. med. Mabuse

Zeitschrift für alle Gesundheitsberufe Seit über 30 Jahren sorgt die Zeitschrift Dr. med. Mabuse für einen anderen Blick auf die Gesundheits- und Sozialpolitik. Das Konzept einer Zeitschrift ...

EineWelt

EineWelt

Eine Anregung der Gossner Mission zum verbesserten Schutz indigener Völker hat Bundespräsident Horst Köhler aufgegriffen: Er hat auf Anregung des Missionswerkes eine Anfrage an die Bundesregierung ...