Sie sind hier
E-Book

Liebesspiele

269 Tipps, Tricks und heiße Quickies

AutorHugh de Beer
VerlagGoldmann
Erscheinungsjahr2009
Seitenanzahl160 Seiten
ISBN9783641028510
FormatePUB
KopierschutzDRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis4,49 EUR
Mehr Sinnlichkeit, mehr Leidenschaft, mehr Liebeslust: de Beer. 269 neue erotische Ideen tummeln sich hier zwischen zwei Buchdeckeln, um den Liebesalltag in ein feuriges Abenteuer zu verwandeln. Achtung, nicht die Finger verbrennen!
• Mit zahlreichen verführerischen Fotos.


Hugh de Beer ist der Erfinder von 'Foreplay', einem erotischen Brettspiel für Erwachsene, das sich über 200.000 Mal verkauft hat. In seinem Heimatland Australien hat er bereits fünf Bücher veröffentlicht, die allesamt Bestseller wurden.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Partnerschaft - Beziehung - Sexualität - Liebe

Liebeskummer lohnt sich nicht

E-Book Liebeskummer lohnt sich nicht

Eine Trennung nach einer intensiven Beziehung ist grausam. Nicht selten verzweifeln Menschen daran, versinken in chronischer Melancholie und Trauer. Manche denken sogar an Selbstmord oder verfallen ...

Mach ihn glücklich

E-Book Mach ihn glücklich

Verführung und das Liebesspiel - alles kein Problem für Sie. Sind Sie die perfekte Liebhaberin? Wissen Sie, auf was Ihr Mann im Bett wirklich steht? Die Antwort kann Ihnen nur einer geben - ein ...

Abschied heißt nicht Ende

E-Book Abschied heißt nicht Ende

Der Tod des Partners, des Ehemanns, ist nicht nur ein existentieller Schock. Er bedeutet für die Witwe immer auch ein langandauern des, kräftezehrendes Abschiednehmen. Zur eigenen Trauer und ...

wie mann liebt

E-Book wie mann liebt

Männer lernen lieben Hingabe und Erfüllung - welcher Mann wünscht sich das nicht für seine Partnerschaft! Dieter Wartenweiler stellt die verflochtene, kämpferische, geregelte, eigenständige und ...

Weitere Zeitschriften

Archiv und Wirtschaft

Archiv und Wirtschaft

Fachbeiträge zum Archivwesen der Wirtschaft; Rezensionen Die seit 1967 vierteljährlich erscheinende Zeitschrift für das Archivwesen der Wirtschaft "Archiv und Wirtschaft" bietet Raum für ...

Ärzte Zeitung

Ärzte Zeitung

Zielgruppe: Niedergelassene Allgemeinmediziner, Praktiker undInternisten.Charakteristik: Die Ärzte Zeitung liefert 3 x pro Woche bundesweitan niedergelassene Mediziner den ...

FREIE WERKSTATT

FREIE WERKSTATT

Hauptzielgruppe der FREIEN WERKSTATT, der unabhängigen Fachzeitschrift für den Pkw-Reparaturmarkt, sind Inhaberinnen und Inhaber, Kfz-Meisterinnen und Kfz-Meister bzw. das komplette Kfz-Team Freier ...

Baumarkt

Baumarkt

Baumarkt enthält eine ausführliche jährliche Konjunkturanalyse des deutschen Baumarktes und stellt die wichtigsten Ergebnisse des abgelaufenen Baujahres in vielen Zahlen und Fakten zusammen. Auf ...

bank und markt

bank und markt

Zeitschrift für Banking - die führende Fachzeitschrift für den Markt und Wettbewerb der Finanzdienstleister, erscheint seit 1972 monatlich. Leitthemen Absatz und Akquise im Multichannel ...

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum. Organ des Landesverbandes Haus & Grund Brandenburg. Speziell für die neuen Bundesländer, mit regionalem Schwerpunkt Brandenburg. Systematische Grundlagenvermittlung, viele ...

dental:spiegel

dental:spiegel

dental:spiegel - Das Magazin für das erfolgreiche Praxisteam. Der dental:spiegel gehört zu den Top 5 der reichweitenstärksten Fachzeitschriften für Zahnärzte in Deutschland (laut LA-DENT 2011 ...

DULV info

DULV info

UL-Technik, UL-Flugbetrieb, Luftrecht, Reiseberichte, Verbandsinte. Der Deutsche Ultraleichtflugverband e. V. - oder kurz DULV - wurde 1982 von ein paar Enthusiasten gegründet. Wegen der hohen ...

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS ist seit mehr als 25 Jahren die Fachzeitschrift für den IT-Markt Sie liefert 2-wöchentlich fundiert recherchierte Themen, praxisbezogene Fallstudien, aktuelle Hintergrundberichte aus ...