Sie sind hier
E-Book

Liedeinführung zu Paul Gerhardts 'Befiehl du deine Wege'. Ein religionspädagogischer Stundenentwurf

eBook Liedeinführung zu Paul Gerhardts 'Befiehl du deine Wege'. Ein religionspädagogischer Stundenentwurf Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2017
Seitenanzahl
39
Seiten
ISBN
9783668538696
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
12,99
EUR

Unterrichtsentwurf aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Theologie - Religion als Schulfach, Note: 2,75, Theologisches Seminar Adelshofen, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit stellt ein sehr ausführlicher erarbeiteter Unterrichtsentwurf für eine Religionsstunde einer 6. Klasse in einer Mittelschule dar. Thema der Stunde ist das Lied: 'Befiehl du deine Wege' von Paul Gerhardt. Diese Stunde ordnet sich ein in das Themenfeld: 'Erfahrungen mit Gott/ Psalmen'. Der Anknüpfungspunkt für die Kinder ist im zweiten Untergedanken im Themenfeld angeführt: 'Menschen wenden sich an Gott in Grunderfahrungen und Grenzsituationen des Lebens - mit Worten der Klage, des Lobens und des Dankens (Psalmen)'. Dieser Aspekt wird durch die Verknüpfung der Biografie Paul Gerhardts und des Liedtextes betont. In der Unterrichtsstunde werden folgende Kernkompetenzen aus der Dimension Gott besonders gefördert. Da die SuS gefordert sind, sich in die Lebenssituation von Paul Gerhardt hineinzudenken und sich die Unterrichtsstunde mit Musik und Poesie auseinandersetzt, werden besonders die personale Kompetenz und die ästhetische Kompetenz als übergeordneten Kompetenzen gefördert.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Sonstiges - Theologie - Glauben

Der bewusste Ausdruck

eBook Der bewusste Ausdruck Cover

Humans are creatures of articulation: an essential part of our form of life is the expression of what appears to us significant in what we experience and how we behave. The aim of this volume is to ...

Die Medea des Euripides

Dieser Kommentar zu einer der berühmtesten Tragödien der Antike ist der erste seiner Art in Deutschland, da er im Unterschied zu allen bisher erschienenen Kommentaren - die wichtigsten im ...

Weitere Zeitschriften

Ärzte Zeitung

Ärzte Zeitung

Zielgruppe: Niedergelassene Allgemeinmediziner, Praktiker undInternisten.Charakteristik: Die Ärzte Zeitung liefert 3 x pro Woche bundesweitan niedergelassene Mediziner den ...

FREIE WERKSTATT

FREIE WERKSTATT

Hauptzielgruppe der FREIEN WERKSTATT, der unabhängigen Fachzeitschrift für den Pkw-Reparaturmarkt, sind Inhaberinnen und Inhaber, Kfz-Meisterinnen und Kfz-Meister bzw. das komplette Kfz-Team Freier ...

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum - Zeitschrift für die gesamte Grundstücks-, Haus- und Wohnungswirtschaft. Für jeden, der sich gründlich und aktuell informieren will. Zu allen Fragen rund um die Immobilie. Mit ...

DULV info

DULV info

UL-Technik, UL-Flugbetrieb, Luftrecht, Reiseberichte, Verbandsinte. Der Deutsche Ultraleichtflugverband e. V. - oder kurz DULV - wurde 1982 von ein paar Enthusiasten gegründet. Wegen der hohen ...

building & automation

building & automation

Das Fachmagazin building & automation bietet dem Elektrohandwerker und Elektroplaner eine umfassende Übersicht über alle Produktneuheiten aus der Gebäudeautomation, der Installationstechnik, dem ...