Sie sind hier
E-Book

Liquiditätsmanagement in der Krise

eBook Liquiditätsmanagement in der Krise Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2012
Seitenanzahl
16
Seiten
ISBN
9783656093602
Format
ePUB
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
14,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich BWL - Controlling, Fachhochschule Bonn-Rhein-Sieg in Sankt Augustin, Veranstaltung: Finanzcontrolling, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Ergebnisse sind gut, die Auftragsbücher sind voll und das Konto trotzdem leer - so ergeht es heutzutage vielen Unternehmen. Über 90 Prozent der Unternehmensinsolvenzen entstehen durch fehlende Zahlungsfähigkeit. Was auf den ersten Blick ein logisches Ergebnis von Misswirtschaft oder dem falschen Konzept zu sein scheint, kann in der Praxis auch ganz gesunde Unternehmen mit einzigartigen Geschäftsideen treffen. Hohe Forderungsausfälle, verzögerte Zahlungen von Kunden, unerwartete Steuerforderungen oder ganz gewöhnliche Abschreibungsfehler können ein Unternehmen sozusagen über Nacht in die Krise führen. Falls dann die gewährten Kreditrahmen nicht mehr ausreichen und die Bank wegen mangelnder Transparenz oder ungenügenden Vertrauens den Geldfluss abstellt - ist es für das Unternehmen aus und vorbei. Daher ist es wichtig, dass die Unternehmen sich mit dem Thema des Liquiditätsmanagements, insbesondere in Krisenzeiten, auseinander setzen. Die vorliegende Arbeit befasst sich mit dem Liquiditätsmanagement in der Krise. Ziel dieser Arbeit ist es, einen Einblick in die Wichtigkeit des Liquiditätsmanagements zu geben und die wesentlichen Maßnahmen zur Vermeidung von Liquiditätsengpässen in Krisenzeiten darzustellen. Zunächst soll im zweiten Kapitel erläutert werden, welche Bedeutung die Liquidität für den Fortbestand eines Unternehmens hat. Hierzu werden die Begriffe 'Liquiditätsmanagement' und 'Krise' definiert. Im dritten Kapitel wird auf Struktur und Prozess des Liquiditätsmanagements eingegangen. Des Weiteren werden im vierten Kapitel die wesentlichen Maßnahmen zur Liquiditätserhöhung erläutert. Anschließend wird ein Fazit der zuvor behandelten Abschnitte gezogen.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Rechnungswesen - Controlling - Finanzwesen

Logistik-Controlling

eBook Logistik-Controlling Cover

Im Kampf um Marktanteile ist Logistik ein wichtiger und Logistik - Controlling der entscheidende Faktor, da Nachteile im Wettbewerb häufig dadurch entstehen, dass die inner- oder die ...

Weitere Zeitschriften

Ärzte Zeitung

Ärzte Zeitung

Zielgruppe: Niedergelassene Allgemeinmediziner, Praktiker undInternisten.Charakteristik: Die Ärzte Zeitung liefert 3 x pro Woche bundesweitan niedergelassene Mediziner den ...

Burgen und Schlösser

Burgen und Schlösser

aktuelle Berichte zum Thema Burgen, Schlösser, Wehrbauten, Forschungsergebnisse zur Bau- und Kunstgeschichte, Denkmalpflege und Denkmalschutz Seit ihrer Gründung 1899 gibt die Deutsche ...

Die Versicherungspraxis

Die Versicherungspraxis

Behandlung versicherungsrelevanter Themen. Erfahren Sie mehr über den DVS. Der DVS Deutscher Versicherungs-Schutzverband e.V, Bonn, ist der Interessenvertreter der versicherungsnehmenden Wirtschaft. ...

Dr. med. Mabuse

Dr. med. Mabuse

Zeitschrift für alle Gesundheitsberufe Seit über 30 Jahren sorgt die Zeitschrift Dr. med. Mabuse für einen anderen Blick auf die Gesundheits- und Sozialpolitik. Das Konzept einer Zeitschrift ...