Sie sind hier
E-Book

Liquiditätspreads bei Bundeswertpapieren

eBook Liquiditätspreads bei Bundeswertpapieren Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2002
Seitenanzahl
74
Seiten
ISBN
9783832462475
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
48,00
EUR

Inhaltsangabe:Zusammenfassung:
Im Kern dieser Arbeit steht eine empirische Untersuchung des deutschen Staatsanleihemarktes. Dabei wird untersucht, ob man anhand der beobachteten Kurse dieser Wertpapiere Liquiditätseffekte in diesem Markt ausmachen kann.
Zuvor wird näher auf den Begriff der Liquidität eingegangen. Im folgenden werden die bisherigen Arbeiten auf diesem Gebiet dargestellt. Diese beziehen sich jedoch meistens auf den U.S. Markt. Ähnliche Untersuchungen für den deutschen Markt sind jedoch kaum zu finden. Den Abschluß des beschreibenden Teils der Arbeit bildet eine Übersicht über den deutschen Staatsanleihemarkt.
Die anschließende Untersuchung erstreckt sich auf Effekte innerhalb des Kassamarktes sowie auf Effekte, die durch den Terminmarkt in den Kassamarkt induziert werden. Es wird dargestellt, wie liquiditätsbedingte Spreads mittels Arbitragestrategien ausgenutzt werden können. Dabei werden auch anfallende Transaktionskosten inkl. Kosten der Wertpapierleihe berücksichtigt. Es folgen daraus Empfehlungen für das Handeln einzelner Anleger an diesem Markt.

Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis:
Tabellenverzeichnisiv
Abbildungsverzeichnisvi
Abkürzungsverzeichnisvii
1.Einleitung1
2.Liquiditätseffekte bei Staatsanleihemärkten2
2.1Allgemeine Erläuterungen zur Wertpapierliquidität2
2.2Liquiditätsindikatoren3
2.3Bisherige empirische Untersuchungen5
2.3.1Einflußgrößen der Liquidität5
2.3.2Liquiditätsbedingte Bewertungsunterschiede7
3.Der Markt für deutsche Staatsanleihen9
3.1Überblick über Anleihen der Bundesrepublik Deutschland9
3.2Bisherige empirische Untersuchungen10
4.Empirische Untersuchung liquiditätsbedingter Spreads bei Bundeswertpapieren12
4.1Verwendete Daten14
4.2Empirische Auswertung15
4.2.1Untersuchungen innerhalb des Kassamarktes19
4.2.1.1Bundesanleihen19
4.2.1.2Bundesobligationen25
4.2.1.3Bundesschatzanweisungen29
4.2.2Einfluß der Lieferbarkeit für Terminkontrakte31
4.2.2.1Bund-Future33
4.2.2.2Bobl-Future35
5.Arbitragestrategien37
5.1Ausnutzung liquiditätsbedingter Spreads mittels Arbitragestrategien37
5.2Transaktionskosten38
5.2.1Kosten der Geschäftsabwicklung und des Handels38
5.2.2Kosten der Wertpapierleihe39
5.3Empirische Ergebnisse41
5.3.1Untersuchungen innerhalb des Kassamarktes43
5.3.2Einfluß der Lieferbarkeit für Terminkontrakte46
6.Zusammenfassung und Diskussion der Ergebnisse47
Anhang53
Literaturverzeichnis60
Ehrenwörtliche Erklärung64

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Finanzierung - Bankwirtschaft - Kapital

Bewertung von Wandelanleihen

eBook Bewertung von Wandelanleihen Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich BWL - Investition und Finanzierung, Note: 2,7, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, Veranstaltung: Finanzierung und Investition, 19 Quellen im ...

Weitere Zeitschriften

Bibel für heute

Bibel für heute

Kommentare, Anregungen, Fragen und Impulse zu Texten aus der Bibel Die beliebte und bewährte Arbeitshilfe für alle, denen es bei der täglichen Bibellese um eine intensive Auseinandersetzung mit ...

BIELEFELD GEHT AUS

BIELEFELD GEHT AUS

Freizeit- und Gastronomieführer mit umfangreichem Serviceteil, mehr als 700 Tipps und Adressen für Tag- und Nachtschwärmer Bielefeld genießen Westfälisch und weltoffen – das zeichnet nicht ...

Computerwoche

Computerwoche

Die COMPUTERWOCHE berichtet schnell und detailliert über alle Belange der Informations- und Kommunikationstechnik in Unternehmen – über Trends, neue Technologien, Produkte und Märkte. IT-Manager ...

crescendo

crescendo

Die Zeitschrift für Blas- und Spielleutemusik in NRW- Informationen aus dem Volksmusikerbund NRW - Berichte aus 23 Kreisverbänden mit über 1000 Blasorchestern, Spielmanns- und Fanfarenzügen - ...

küche + raum

küche + raum

Internationale Fachzeitschrift für Küchenforschung und Küchenplanung. Mit Fachinformationen für Küchenfachhändler, -spezialisten und -planer in Küchenstudios, Möbelfachgeschäften und den ...

der praktiker

der praktiker

Technische Fachzeitschrift aus der Praxis für die Praxis in allen Bereichen des Handwerks und der Industrie. “der praktiker“ ist die Fachzeitschrift für alle Bereiche der fügetechnischen ...

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg) ist das offizielle Verbandsorgan des Württembergischen Landessportbund e.V. (WLSB) und Informationsmagazin für alle im Sport organisierten Mitglieder in Württemberg. ...

Dr. med. Mabuse

Dr. med. Mabuse

Zeitschrift für alle Gesundheitsberufe Seit über 30 Jahren sorgt die Zeitschrift Dr. med. Mabuse für einen anderen Blick auf die Gesundheits- und Sozialpolitik. Das Konzept einer Zeitschrift ...