Sie sind hier
E-Book

Logistik im Büro

Unordnung kostet Geld

AutorEdith Stork
VerlagBeltz
Erscheinungsjahr2014
Seitenanzahl168 Seiten
ISBN9783407292865
FormatPDF
KopierschutzWasserzeichen/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis27,99 EUR
Verschwenden Sie keine Zeit mit unnützem Suchen! Das Thema Büroorganisation, Ablagesysteme und Informationsgestaltung war noch nie so aktuell wie zurzeit, wo viele unter einem enormen Stress, unter Komplexität und einer riesigen E-Mail-Flut leiden. Der Longseller »Logistik im Büro« mit über 25.000 verkauften Exemplaren wurde von Edith Stork vollständig überarbeitet. Das von ihr entwickelte Organisationssystem A-P-DOK® (A = Administration, P = Projekte, D = Dokumentation) - mittlerweile eingetragenes Warenzeichen - steht im Mittelpunkt. Der Leitfaden verhilft zu einer optimalen Organisation. Das Chaos auf dem Schreibtisch, im Büro und im PC wird beseitigt und damit Zeit, Geld und Nerven gespart. Und es gilt: Endlich Ordnung im Büro!

Edith Stork ist seit 1993 erfolgreiche Beraterin für Büro-Organisation, bekannt aus Funk und Fernsehen. Sie bietet ein perfektes Konzept für die gesamte Infrastruktur in Firmen, für Büroabläufe, Aktengestaltung, Dokumentation sowie die optimale Nutzung des Büromobiliars mit der Methode A-P-DOK®: Administration, Projekte und Dokumentation.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Inhaltsverzeichnis6
Vorwort 201311
A-P-DOK – Eine Marke hält, was sie verspricht11
Vorwort 200713
Vorwort 199715
Das ABC der Ordnung18
A Ablauf zum Verständnis19
Erste Einsicht: Analysebogen19
Chaos oder Ordnung20
Chaos und Ordnung21
Unordnung kostet Geld22
Der erste Schritt zum »neuen und teamfähigen« Büro24
Die Teamfähigkeit der Methode25
Verantwortung für das Schriftgut28
Bürologistik – Wie geht das?31
B Bürologistik34
Praxisbezogene Beratung34
Definition von Administration35
Definition von Projekt40
Projektverschlagwortung – Standard41
Definition von Dokumentation46
Definition von Archiv48
C Clear desk53
Jeden Abend einen leeren Schreibtisch!53
Clear desk – Wie geht das?54
D Dokumentation59
Definition von Literatur59
Graue Literatur61
Dokumentation des Wissens62
Dokumentationsaufbewahrung und fachgerechte Lagerung64
E Einarbeitung in die Logistik68
Die Logistik lernen68
Das Ordnungsprinzip69
F Finanzen71
Kosten71
Erstgründungen76
G Garantien für Machbarkeit mit Methode78
Disziplin und Methode78
Maßnahmen für die neue Büroordnung79
Thema: Private Ordner und Firmenordner82
ICH-Ordner83
H Humor und Freude am Arbeitsplatz86
Individualität86
I Informationsbeschaffung88
Beschaffung von Information88
J Das ideale Büro? Gibt es das? – JA!91
»Prominente« Büros91
K Konzept95
Konzeption der Bürologistik95
Organigramm der Methode96
Katalog der Ablaufordnung99
Kategorien – Damit Sie Ordnung in Ihre Ordner bekommen99
L Leistung106
Leistung durch Kommunikation106
Leistung durch professionelle Archivierung106
M Mängel und deren Behebung111
Altlasten beseitigen111
N Netze120
Ablage im PC120
Verschlagwortung und Wording126
O Ordnung, Organisation und Ergonomie130
Logistik130
Ergonomie131
Manpower131
P Psychohygiene132
Brauchen Sie eine Psycho-Couch?132
Q Qualität134
Null Fehler für immer als Strategie134
R Rationalisierung überall137
Raumanalyse: Ist- und Soll-Zustand und Aktionen dazu137
»Die Ordnerbibliothek«138
Rationalisierung von Büromaterial141
Rationalisierung von Büromöbeln142
Rationalisierung im PC142
S – T – U Systeme – Teamfähigkeit – Unentbehrlichkeit145
Methode und System145
Teamfähigkeit146
Unentbehrlichkeit146
V Verantwortung und Unternehmenskultur148
Verantwortung148
Unternehmenskultur150
W Wesentlichkeitsbetrachtung und Wertschöpfung152
Wesentlichkeitsbetrachtung152
Wertschöpfung durch Nutzung der ISO 9001:2008153
Wertschöpfung durch Anwendung der Methode A-P-DOK156
X X für ein U? Nie mehr!160
Büroprofi für immer160
Y Yoga im Büro?161
Ein neuer Geist161
Z Zeit und Zertifizierung162
Zeit ist Geld162
Zertifizierung163
Anhang164
Nachwort165
Chaos und Ordnung165
Literaturverzeichnis169
Bild- und Quellennachweis169

Weitere E-Books zum Thema: Management - Wirtschaft - Coaching

Versicherungen im Umbruch

E-Book Versicherungen im Umbruch
Werte schaffen, Risiken managen, Kunden gewinnen Format: PDF

Die Bedeutung von Versicherungen und Einrichtungen kapitalgebundener Altersvorsorge für unsere Gesellschaft ist immens und nimmt weiter zu. Es ist deshalb äußerst wichtig, dass die Institutionen ,…

Managed Care

E-Book Managed Care
Neue Wege im Gesundheitsmanagement Format: PDF

Das deutsche Gesundheitswesen befindet sich in einem radikalen Umbruch. Ansätze zur Bewältigung dieser Herausforderungen finden sich in den vielfältigen Managementinstrumenten und Organisationsformen…

888 Weisheiten und Zitate für Finanzprofis

E-Book 888 Weisheiten und Zitate für Finanzprofis
Die passenden Worte für jede Situation im Beratungsgespräch Format: PDF

'888 Weisheiten und Zitate für Finanzprofis' bietet allen Finanzprofis, die noch besser verkaufen wollen, die 'schlagenden Argumente' für Präsentationen, Verhandlungen und Beratungsgespräche. Dieses…

bAV erfolgreich verkaufen

E-Book bAV erfolgreich verkaufen
So überwinden Sie alle Hürden der Entgeltumwandlung Format: PDF

Die Situation der gesetzlichen Rentenversicherung ist bekanntlich katastrophal. Daher ist es unbedingt erforderlich, für das Alter vorzusorgen. Versicherungsvermittler haben das Know-how und die…

Asset Securitization im Gesundheitswesen

E-Book Asset Securitization im Gesundheitswesen
Erfahrungen in den USA und anderen Ländern als Basis einer Abwägung von Einsatzmöglichkeiten in Deutschland Format: PDF

Ulrich Franke geht auf die Schwierigkeiten des Kapitalmarktzugangs für Non-Profit-Unternehmen ein und analysiert, inwieweit ABS als Eigenkapital schonende Finanzierungsform eingesetzt werden kann.…

Wertorientiertes Risikomanagement in Banken

E-Book Wertorientiertes Risikomanagement in Banken
Analyse der Wertrelevanz und Implikationen für Theorie und Praxis Format: PDF

Michael Strauß untersucht die Wertrelevanz des Risikomanagements von Banken aus einer Kapitalmarktperspektive. Er entwickelt eine neue Steuerungslogik und stellt konzeptionell dar, wie sich Insolvenz…

MiFID-Kompendium

E-Book MiFID-Kompendium
Praktischer Leitfaden für Finanzdienstleister Format: PDF

Zum 1. November 2007 trat die europäische Richtlinie 'Markets in Financial Instruments Directive' (MiFID) in Kraft, eine der umfangreichsten Gesetzesmaßnahmen für Finanzmärkte in den letzten…

Weitere Zeitschriften

bank und markt

bank und markt

Zeitschrift für Banking - die führende Fachzeitschrift für den Markt und Wettbewerb der Finanzdienstleister, erscheint seit 1972 monatlich. Leitthemen Absatz und Akquise im Multichannel ...

Card-Forum

Card-Forum

Card-Forum ist das marktführende Magazin im Themenbereich der kartengestützten Systeme für Zahlung und Identifikation, Telekommunikation und Kundenbindung sowie der damit verwandten und ...

Courier

Courier

The Bayer CropScience Magazine for Modern AgriculturePflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und generell am Thema Interessierten, mit umfassender ...

DGIP-intern

DGIP-intern

Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Individualpsychologie e.V. (DGIP) für ihre Mitglieder Die Mitglieder der DGIP erhalten viermal jährlich das Mitteilungsblatt „DGIP-intern“ ...

Die Großhandelskaufleute

Die Großhandelskaufleute

Prüfungs- und Praxiswissen für Großhandelskaufleute Mehr Erfolg in der Ausbildung, sicher in alle Prüfungen gehen, im Beruf jeden Tag überzeugen: „Die Großhandelskaufleute“ ist die ...

rfe-Elektrohändler

rfe-Elektrohändler

rfe-Elektrohändler ist die Fachzeitschrift für die CE- und Hausgeräte-Branche. Wichtige Themen sind: Aktuelle Entwicklungen in beiden Branchen, Waren- und Verkaufskunde, Reportagen über ...

building & automation

building & automation

Das Fachmagazin building & automation bietet dem Elektrohandwerker und Elektroplaner eine umfassende Übersicht über alle Produktneuheiten aus der Gebäudeautomation, der Installationstechnik, dem ...

elektrobörse handel

elektrobörse handel

elektrobörse handel gibt einen facettenreichen Überblick über den Elektrogerätemarkt: Produktneuheiten und -trends, Branchennachrichten, Interviews, Messeberichte uvm.. In den monatlichen ...