Sie sind hier
E-Book

Logistische Kennzahlensysteme

Unter besonderer Berücksichtigung von Nachhaltigkeit

eBook Logistische Kennzahlensysteme Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2009
Seitenanzahl
151
Seiten
ISBN
9783836625777
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
43,00
EUR

Dieses Buch beschäftigt sich mit der Erstellung und Strukturierung eines Kennzahlensystems für die Logistik eines Lebensmittelhandels. Aufgrund von Empfehlungen in der Literatur und dem teilweisen Einsatz in der Ausgangssituation der Fallstudie wurde hierfür die Balanced Scorecard ausgewählt und ausführlicher beschrieben. Zuvor werden Kennzahlen und Kennzahlensysteme im Allgemeinen dargestellt und erläutert, wie diese aus der Unternehmensstrategie und Merkmalen der Material- und Warenflüsse abgeleitet werden können. Auch auf neuere Ansätze wie das Performance Measurement wird eingegangen.

Ein eigener Abschnitt befasst sich mit Nachhaltigkeit, versucht eine Definition und beschreibt Ansatzpunkte und Strategien, um die Unternehmenslogistik nachhaltiger gestalten zu können. Zu diesem Zweck werden auch einige Anwendungsbeispiele von Nachhaltigkeitsprojekten der letzten Jahre angeführt. Ein weiterer Schwerpunkt sind Überlegungen, wie das Thema Nachhaltigkeit in bestehende Kennzahlensysteme bzw. Balanced Scorecards integriert werden kann. Hierzu werden mehrere Integrationsalternativen diskutiert und gegenübergestellt.

Der Praxisteil beschreibt die bestehenden Kennzahlensysteme in einer der größten österreichischen Lebensmittelhandelsketten. Anschließend werden Empfehlungen zur Strukturierung dieser bestehenden Systeme gegeben, und Überlegungen hinsichtlich der Integration des Themas Nachhaltigkeit angestellt. Das Ergebnis ist dann eine Sustainability Balanced Scorecard mit Kennzahlen der Logistik und der Nachhaltigkeit, deren Wirkungszusammenhänge abschließend dargestellt werden.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Rechnungswesen - Controlling - Finanzwesen

Handbuch Bildungscontrolling

eBook Handbuch Bildungscontrolling Cover

Im aktuellen Wirtschaftsumfeld sind Bildungsabteilungen gefordert, ihren Aufwand zu kontrollieren und ihren Beitrag zum Unternehmenserfolg nachzuweisen. Öffentliche und private Bildungsanbieter ...

Weitere Zeitschriften

BIELEFELD GEHT AUS

BIELEFELD GEHT AUS

Freizeit- und Gastronomieführer mit umfangreichem Serviceteil, mehr als 700 Tipps und Adressen für Tag- und Nachtschwärmer Bielefeld genießen Westfälisch und weltoffen – das zeichnet nicht ...

Burgen und Schlösser

Burgen und Schlösser

aktuelle Berichte zum Thema Burgen, Schlösser, Wehrbauten, Forschungsergebnisse zur Bau- und Kunstgeschichte, Denkmalpflege und Denkmalschutz Seit ihrer Gründung 1899 gibt die Deutsche ...

Card Forum International

Card Forum International

Card Forum International, Magazine for Card Technologies and Applications, is a leading source for information in the field of card-based payment systems, related technologies, and required reading ...

Gastronomie Report

Gastronomie Report

News & Infos für die Gastronomie: Tipps, Trends und Ideen, Produkte aus aller Welt, Innovative Konzepte, Küchentechnik der Zukunft, Service mit Zusatznutzen und vieles mehr. Frech, offensiv, ...

der praktiker

der praktiker

Technische Fachzeitschrift aus der Praxis für die Praxis in allen Bereichen des Handwerks und der Industrie. “der praktiker“ ist die Fachzeitschrift für alle Bereiche der fügetechnischen ...

DGIP-intern

DGIP-intern

Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Individualpsychologie e.V. (DGIP) für ihre Mitglieder Die Mitglieder der DGIP erhalten viermal jährlich das Mitteilungsblatt „DGIP-intern“ ...

Euphorion

Euphorion

EUPHORION wurde 1894 gegründet und widmet sich als „Zeitschrift für Literaturgeschichte“ dem gesamten Fachgebiet der deutschen Philologie. Mindestens ein Heft pro Jahrgang ist für die ...