Sie sind hier
E-Book

Lokale politisch-administrative Eliten der Bundesrepublik Deutschland - Konvergenz oder Divergenz kommunaler Eliten nach der Wiedervereinigung

Konvergenz oder Divergenz kommunaler Eliten nach der Wiedervereinigung

eBook Lokale politisch-administrative Eliten der Bundesrepublik Deutschland - Konvergenz oder Divergenz kommunaler Eliten nach der Wiedervereinigung Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2006
Seitenanzahl
14
Seiten
ISBN
9783638574761
Format
ePUB
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
7,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Politik - Politische Systeme - Politisches System Deutschlands, Note: 2,0, Universität Potsdam (Regierungssystem der BRD), Veranstaltung: öffentlicher Dienst in Deutschland unf in internationaler Perspektive , 9 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: In der Arbeit soll der gegenwärtige Stand, Entwicklungen und Prognosen der Elitenforschung auf kommunaler Ebene aufgezeigt werden. Hierbei ist die Langzeitstudie des Sonderforschungsbereiches 580 (SFB 580) ein wesentliches Element dieser Arbeit . Dies begründet sich durch die aktuellen Untersuchungen in Bezug auf lokale politisch-administrative Eliten, die gegenwärtig am Institut für Soziologie an der Martin-Luther-Universität zu Halle-Wittenberg durchgeführt werden. In den letzten Dekaden gab es hierzu keine vergleichbaren Betrachtungen auf dieser politischen Partizipationsebene, so daß der Forschungsbereich der 'Kommunalen Eliten' noch in den 'Kinderschuhen' steckt.

Die bezugnehmende Studie ist in verschiedene Phasen einer Bürger- und Elitenbefragung angelegt, wobei alle drei Jahre die Untersuchung in vergleichender Perspektive durchgeführt wird und letztendlich im Jahre 2010 abgeschloßen sein wird. Die Ergebnisse der Bürgerbefragung sollen hier unberücksichtigt bleiben.

Es soll in dieser Arbeit zunächst geklärt werden, was 'Eliten', insbesondere lokale politisch-administrative Eliten eigentlich kennzeichnen, wozu es zunächst notwendig ist, diese hinreichend zu definieren. Die Arbeit soll im wesentlichen die vorliegenden Zwischenergebnisse des empirischen Vergleichs der beiden Bundesländer Sachsen-Anhalt und Nordrhein-Westfalen, als Ost-West-Vergleich, hinsichtlich ihrer kommunalen Eliten aufzeigen. Die Bundes- und Ländereliten sind nicht Gegenstand der Untersuchung, da sie nur mittelbar auf kommunaler Ebene agieren.

Abschließend werden aus dem Zwischenergebnis des Projekts erste Erkenntnisse gezogen und es werden Ausblicke aufgezeigt, ob und wie sich die Stellung kommunaler Eliten wandelt und welche Unterschiede es noch zwischen lokalen Eliten in den neuen und alten Bundesländern gibt bzw. geben wird - ob es also eher Anzeichen einer Angleichung oder einer Parallelentwicklung kommunaler Eliten in Deutschland gibt.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Sonstiges internationale Politik

Orientalische Promenaden

eBook Orientalische Promenaden Cover

Die amerikanisch geführte Irak-Invasion hat die Verhältnisse im Nahen und Mittleren Osten durcheinander gewirbelt. Man kann von einer geopolitischen Revolution und einem historischen Wendepunkt ...

Menschenrechte

eBook Menschenrechte Cover

Dass Menschen kraft ihres Menschseins bestimmte Rechte haben - Freiheit, das Recht auf körperliche Unversehrtheit oder auf Bildung -, scheint uns selbstverständlich. Dennoch werden diese ...

Was ist heute links?

eBook Was ist heute links? Cover

Franziska Drohsel versammelt 63 Thesen für eine Linke der Zukunft, die die Jusos im Herbst 2008 verabschiedet haben. Bekannte Personen aus Politik, Journalismus, Wissenschaft, Gewerkschaften, ...

Weitere Zeitschriften

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin informiert über Themen, die das Zusammenleben von Menschen in der Gesellschaft bestimmen -und dies konsequent aus Perspektive der Betroffenen. Die Menschen, um die es geht, ...

Bibel für heute

Bibel für heute

Kommentare, Anregungen, Fragen und Impulse zu Texten aus der Bibel Die beliebte und bewährte Arbeitshilfe für alle, denen es bei der täglichen Bibellese um eine intensive Auseinandersetzung mit ...

CE-Markt

CE-Markt

 Das Fachmagazin für Consumer-Electronics & Home Technology ProductsTelefónica O2 Germany startet am 15. Oktober die neue O2 Handy-Flatrate. Der Clou: Die Mindestlaufzeit des Vertrages ...

crescendo

crescendo

Die Zeitschrift für Blas- und Spielleutemusik in NRW- Informationen aus dem Volksmusikerbund NRW - Berichte aus 23 Kreisverbänden mit über 1000 Blasorchestern, Spielmanns- und Fanfarenzügen - ...

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum. Organ des Landesverbandes Haus & Grund Brandenburg. Speziell für die neuen Bundesländer, mit regionalem Schwerpunkt Brandenburg. Systematische Grundlagenvermittlung, viele ...

DHS

DHS

Die Flugzeuge der NVA Neben unser F-40 Reihe, soll mit der DHS die Geschichte der "anderen" deutschen Luftwaffe, den Luftstreitkräften der Nationalen Volksarmee (NVA-LSK) der ehemaligen DDR ...

VideoMarkt

VideoMarkt

VideoMarkt – besser unterhalten. VideoMarkt deckt die gesamte Videobranche ab: Videoverkauf, Videoverleih und digitale Distribution. Das komplette Serviceangebot von VideoMarkt unterstützt die ...