Sie sind hier
E-Book

Mac OS X 10.5: Optimale Backups

Verlag
Erscheinungsjahr
2008
Seitenanzahl
22
Seiten
ISBN
9783037564677
Format
PDF
Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
2,49
EUR

Was in Firmen zur Pflichtübung eines jeden Mitarbeiters zählt, wird zu Hause am Mac sträflich vernachlässigt: Backup oder, genauer, das Sichern relevanter Daten. Eine der wichtigsten Neuerungen in Mac OS X 10.5 Leopard ist die integrierte Backup-Funktion Time Machine. Sie erlaubt mit wenigen Handgriffen die Sicherung sämtlicher Daten und läuft, wenn man sie einmal konfiguriert hat, unauffällig im Hintergrund. Genau darin liegt auch das Rezept für ein erfolgreiches Backup. Damit entfällt das Argument, Backups seien zu schwierig. Time Machine ist erste Wahl, wenngleich das Programm nicht alle Aspekte zum Thema Sicherungskopien abdeckt und nicht von jedermann benötigt wird. Hier bieten sich weitere Programme und Techniken an, die den Benutzer auch bei einem Totalausfall des Systems ruhig bleiben lassen. Mit der richtigen Strategie vermeiden Sie Probleme.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Sonstiges IT

WLAN optimal einrichten

Der Start ins eigene Netzwerk ist nicht kompliziert: Ein Workshop zeigt Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie Netzwerkkarten in die PCs einbauen, das LAN verkabeln und die Kartentreiber unter Windows ...

Einführung in RagTime

Dieses eBooklet ermöglicht einen einfachen und schnellen Einstieg in RagTime. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der Darstellung der wichtigsten Möglichkeiten, die RagTime bietet - sowohl für ...

Chatten mit Google Talk

Wie AOL und Yahoo! hat sich auch Google einen eigenen Instant Messenger zugelegt - Google Talk. Dieser Client beherrscht neben dem reinen Messaging sogar Video-Chat und Voice-Mail. In diesem eBooklet ...

Voice over IP mit Nero 7

Was hat Internettelefonie mit Brennen zu tun, werden Sie sich bestimmt fragen. Angesichts der inzwischen riesigen Gemeinde von Nero-Anwendern ist die Idee, ein Voice-over-IP-Tool in die aktuelle ...

Die besten WLAN-Tipps

So faszinierend Wireless-LAN auch ist - ganz ohne Probleme geht’s auch bei dieser Technik nicht. Ob Hardware oder Software, überall kann es mal klemmen. Daher haben wir für Sie in diesem eBooklet ...

Einführung in Word

Zu den bekanntesten Anwendungen zur Textverarbeitung gehört Microsoft Word, das in der Version für Windows Standards gesetzt hat. Mit diesem eBooklet bekommen Sie schnell einen Überblick, wie mit ...

TYPO 3 und TypoScript

eBook TYPO 3 und TypoScript Cover

Längst hat sich TYPO3 als das meistverbreitete Open Source-CMS etabliert. Immer gefragter sind jetzt Spezial-Bücher zur Erweiterung und Anpassung von TYPO3 - genau wie dieses Buch von Daniel Koch. ...

Weg mit der Web-Werbung!

Immer aggressiver werden die Werbeformen und die hinterlistigen Versuche, im Verborgenen Profile von Internetnutzern anzulegen - derlei Informationen werden von Marketingfirmen besonders gut bezahlt ...

Ihr Recht als Käufer

Eingekauft, ausgepackt - und nichts geht? Das müssen Sie sich nicht gefallen lassen. In diesem eBooklet erklären wir Ihnen, wie Sie Ihre Rechte als Käufer voll ausschöpfen. Sie erhalten wichtige ...

Weitere Zeitschriften

FESTIVAL Christmas

FESTIVAL Christmas

Fachzeitschriften für Weihnachtsartikel, Geschenke, Floristik, Papeterie und vieles mehr! FESTIVAL Christmas: Die erste und einzige internationale Weihnachts-Fachzeitschrift seit 1994 auf dem ...

BIELEFELD GEHT AUS

BIELEFELD GEHT AUS

Freizeit- und Gastronomieführer mit umfangreichem Serviceteil, mehr als 700 Tipps und Adressen für Tag- und Nachtschwärmer Bielefeld genießen Westfälisch und weltoffen – das zeichnet nicht ...

bank und markt

bank und markt

Zeitschrift für Retailbanking, Marketing, Absatz und Vertriebstechnik der Finanzdienstleister Leitthemen: Absatz und Akquise im Multichannel zwischen Filiale und Internet, Produktpolitik in ...

dental:spiegel

dental:spiegel

dental:spiegel - Das Magazin für das erfolgreiche Praxisteam. Der dental:spiegel gehört zu den Top 5 der reichweitenstärksten Fachzeitschriften für Zahnärzte in Deutschland (laut LA-DENT 2011 ...

Der Steuerzahler

Der Steuerzahler

Tipps und Hinweise zu Steuern, Gebühren, Beiträgen. Weitere Themenbereiche: Staatsverschuldung, Haushaltspolitik und Sozialversicherung. monatliche Mitgliederzeitschrift Der Bund der Steuerzahler ...

DGIP-intern

DGIP-intern

Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Individualpsychologie e.V. (DGIP) für ihre Mitglieder Die Mitglieder der DGIP erhalten viermal jährlich das Mitteilungsblatt „DGIP-intern“ ...

elektrobörse handel

elektrobörse handel

elektrobörse handel gibt einen facettenreichen Überblick über den Elektrogerätemarkt: Produktneuheiten und -trends, Branchennachrichten, Interviews, Messeberichte uvm.. In den monatlichen ...