Sie sind hier
E-Book

Mach die Rente zu deinem Projekt!

Altersvorsorge in jeder Lebensphase mit der AidA-Strategie

eBook Mach die Rente zu deinem Projekt! Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2017
Seitenanzahl
100
Seiten
ISBN
9783802948404
Format
PDF
Kopierschutz
Wasserzeichen
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
9,99
EUR

Der andere Rentenratgeber Die Alterssicherung gliedert sich in gesetzliche, betriebliche und private Vorsorge, die von rechtlichen Vorgaben bestimmt werden und zumeist auf der Zahlung von Beiträgen basieren. Das echte Leben wird dabei oftmals ausgeblendet. Dabei ist Altersvorsorge noch viel mehr. Mit seiner Erfahrung aus mehr als 50.000 Beratungsgesprächen zu Rente und Co. konzipierte der Autor eine neue Strategie der Altersvorsorge: AidA - Alles ist deine Altersvorsorge. Jede Lebensphase produziert wichtige Elemente für die Zeit nach dem Arbeitsleben, daher beginnen die Überlegungen zu einer unbeschwerten Rente bereits mit dem Termin im Kreißsaal: Geburt, Kindheit, Jugend, Ausbildung, Karriere, Elternzeit, Neuorientierung mit 50, Vorruhestand, Flexirente oder endgültiger Renteneintritt. Dieser Ratgeber verknüpft die harten Rentenregeln mit vielen weichen Faktoren, wie Alltagsverhalten, nachhaltiger Lebensstil oder Work-Life-Balance, und motiviert, die eigene Lebensplanung selbstbestimmt zu gestalten. Viele einfache und alltagstaugliche Anregungen zeigen wirksame Handlungsmöglichkeiten auf - für mehr Lebensqualität und Zufriedenheit - heute und später. Selbst kleinste Stellschrauben haben ungeahnte 'Renteneffekte'. Starten Sie Ihr Projekt 'Rente' und nehmen Sie Ihre Zukunft selbst in die Hand!

Thomas Gasch, Dipl.-Verwaltungswirt, ist Berater, Vortrags- und Schulungsreferent für Rentenrecht und Altersvorsorge bei der Deutschen Rentenversicherung. Nebenberuflicher Autor, Seminar- und Schulungsleiter für Renten- und Altersvorsorgethemen.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Allgemeines

Die Lebenslüge der Juristen

eBook Die Lebenslüge der Juristen Cover

Glückssache Gerechtigkeit Recht hält selten, was es verspricht. Es hängt von Menschen ab, und die können irren. Wie sehr und wie oft, erfuhr Rolf Lamprecht als SPIEGEL-Beobachter bei den obersten ...

Weitere Zeitschriften

caritas

caritas

mitteilungen für die Erzdiözese FreiburgUm Kindern aus armen Familien gute Perspektiven für eine eigenständige Lebensführung zu ermöglichen, muss die Kinderarmut in Deutschland nachhaltig ...

küche + raum

küche + raum

Internationale Fachzeitschrift für Küchenforschung und Küchenplanung. Mit Fachinformationen für Küchenfachhändler, -spezialisten und -planer in Küchenstudios, Möbelfachgeschäften und den ...

dental:spiegel

dental:spiegel

dental:spiegel - Das Magazin für das erfolgreiche Praxisteam. Der dental:spiegel gehört zu den Top 5 der reichweitenstärksten Fachzeitschriften für Zahnärzte in Deutschland (laut LA-DENT 2011 ...

DGIP-intern

DGIP-intern

Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Individualpsychologie e.V. (DGIP) für ihre Mitglieder Die Mitglieder der DGIP erhalten viermal jährlich das Mitteilungsblatt „DGIP-intern“ ...

Die Versicherungspraxis

Die Versicherungspraxis

Behandlung versicherungsrelevanter Themen. Erfahren Sie mehr über den DVS. Der DVS Deutscher Versicherungs-Schutzverband e.V, Bonn, ist der Interessenvertreter der versicherungsnehmenden Wirtschaft. ...

VideoMarkt

VideoMarkt

VideoMarkt – besser unterhalten. VideoMarkt deckt die gesamte Videobranche ab: Videoverkauf, Videoverleih und digitale Distribution. Das komplette Serviceangebot von VideoMarkt unterstützt die ...

F- 40

F- 40

Die Flugzeuge der Bundeswehr, Die F-40 Reihe behandelt das eingesetzte Fluggerät der Bundeswehr seit dem Aufbau von Luftwaffe, Heer und Marine. Jede Ausgabe befasst sich mit der genaue Entwicklungs- ...