Sie sind hier
E-Book

Mach's Maul auf

Eine Kurzanleitung zum Redenschreiben

eBook Mach's Maul auf Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2016
Seitenanzahl
64
Seiten
ISBN
9783899786040
Format
ePUB
Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
2,99
EUR

Um es gleich zu sagen: Kaum etwas wird mehr überschätzt als gute Redner. Zwar wirken sie auf das Publikum fabelhaft, aber oft können sie leider nichts anderes als gut reden. Gleichzeitig wird nichts so unterschätzt wie die Kunst der Rede. Denn die Mehrheit aller Reden, die wir serviert bekommen, ist schrecklich langweilig. Eine gute Rede zu schreiben geht nicht, ohne die Erfahrung zu haben, wie man eine Rede hält. Insofern gilt: Redenschreiben ist Redenhalten. Und dann geschieht das Typische: Wenn wir die Rede schreiben, überkommt uns eine Gehirnlähmung. Wir quälen uns. Verenden im keuschen Zustand der Ungeschriebenheit. Dieses Buch will Sie ermutigen und inspirieren. Wer jemals vor Ideenlosigkeit schwitzend vor seinem nackten Rede-Manuskript saß, soll dieses Buch zur Hand nehmen. Und wer sich einfach nur locker machen will, ebenfalls. Es wird dem Leser nicht die Arbeit des Redenschreibens abnehmen. Aber es soll ihm den Einstieg in die Gedankenwelt der Rede erleichtern, so daß der Text wie von selbst aus seiner Hand fließt und das Martin Luther zugeschriebene Wort »Tritt fest auf - mach's Maul auf - hör bald auf« zu seinem Motto wird.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Arbeitswelt - Karriere - Bewerbung

Gute Nacht!

Nacht ist die Zeit, in der wir zur Ruhe kommen, schlafen und uns regenerieren – aber auch die Zeit, in der wir etwas anderes, ganz Besonderes erleben können. Dieses simplify-eBook will beides ...

Global erfolgreich

eBook Global erfolgreich Cover

Professor Götz W. Werner über dieses Buch: Der Mensch ist von Natur aus ein selbstständiges, kreatives Wesen – er will Resonanz, Reaktion, den Austausch, das Schöpferische. ...

Bevor der Job krank macht

eBook Bevor der Job krank macht Cover

Seelische Erschöpfung entwickelt sich immer rasanter zur Krankheit Nummer eins im Job. Mehr und mehr Arbeitnehmer geraten in eine Abwärtsspirale. Es fängt harmlos an: wachsender Termindruck, ...

Richtig essen im Job

eBook Richtig essen im Job Cover

Warum bin ich nur so schlapp?Unkonzentriert und müde kämpft man sich durch die Besprechung, schlapp und energielos sucht man nach neuen Konzepten und statt voller Energie in einen netten Feierabend ...

Teamorientiert führen

Teamfähigkeit steht bei der Neubesetzung von Stellen ganz oben auf der Wunschliste vieler Chefs. Sie gilt als Garant guter Ergebnisse. Sie verspricht, dass wirklich an der Sache gearbeitet wird. ...

Sorge Dich nicht!

Wir leben in einer sorgenreichen Zeit. Viele existenzielle Fragen beschäftigen uns: Wie sicher ist der eigene Arbeitsplatz? Welche Zusatzversicherungen muss ich abschließen, um auch bei ...

Anne Koark

eBook Anne Koark Cover

'Mein Name ist Anne Koark und ich bin insolvent!'. Offensiv geht die britische Autorin, allein erziehende Mutter und bis vor kurzem erfolgreiche Unternehmerin, mit ihrer Insolvenz an die ...

Weitere Zeitschriften

arznei-telegramm

arznei-telegramm

Das arznei-telegramm® informiert bereits im 50. Jahrgang Ärzte, Apotheker und andere Heilberufe über Nutzen und Risiken von Arzneimitteln. Das arznei-telegramm®  ist neutral und ...

Augenblick mal

Augenblick mal

Die Zeitschrift mit den guten Nachrichten"Augenblick mal" ist eine Zeitschrift, die in aktuellen Berichten, Interviews und Reportagen die biblische Botschaft und den christlichen Glauben ...

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

Für diese Fachzeitschrift arbeiten namhafte Persönlichkeiten aus den verschiedenen Fotschungs-, Lehr- und Praxisbereichen zusammen. Zu ihren Aufgaben gehören Prävention, Früherkennung, ...

Die Großhandelskaufleute

Die Großhandelskaufleute

Prüfungs- und Praxiswissen für Großhandelskaufleute Mehr Erfolg in der Ausbildung, sicher in alle Prüfungen gehen, im Beruf jeden Tag überzeugen: „Die Großhandelskaufleute“ ist die ...

ea evangelische aspekte

ea evangelische aspekte

evangelische Beiträge zum Leben in Kirche und Gesellschaft Die Evangelische Akademikerschaft in Deutschland ist Herausgeberin der Zeitschrift evangelische aspekte Sie erscheint viermal im Jahr. In ...

e-commerce magazin

e-commerce magazin

PFLICHTLEKTÜRE – Seit zwei Jahrzehnten begleitet das e-commerce magazin das sich ständig ändernde Geschäftsfeld des Online- handels. Um den Durchblick zu behalten, teilen hier renommierte ...

VideoMarkt

VideoMarkt

VideoMarkt – besser unterhalten. VideoMarkt deckt die gesamte Videobranche ab: Videoverkauf, Videoverleih und digitale Distribution. Das komplette Serviceangebot von VideoMarkt unterstützt die ...