Sie sind hier
E-Book

Madam Ataturk

The First Lady of Modern Turkey

eBook Madam Ataturk Cover
Verlag
Erscheinungsjahr
2013
Seitenanzahl Seiten
Sprache
English
ISBN
9780863568473
Format
ePUB
Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
28,89
EUR

Mustafa Kemal Atatrk is hailed as one of the most charismatic political leaders of the twentieth century, but little is known today about his one and only wife, Latife Hanim. A multilingual intellectual educated at the Sorbonne, Latifes marriage to Atatrk in 1923 set her apart from her contemporaries, raising her to the pinnacle of political power. She played a central role in the creation of a modern and secular Turkey and campaigned tirelessly for womens right to vote. Throughout her marriage, Latife stood beside her husband and acted as his interpreter, promoter and diplomatic aide. She even twice risked her own life to save his. However, after only two years of marriage, Atatrk divorced Latife and she soon disappeared from public life. She was shunned, blamed for the failure of the marriage and portrayed as a sharp-tongued, quarrelsome woman who had strained Atatrks nerves. Latife spent the rest of her life in seclusion. In the first biography to be written on Latife Hanim, Ipek alislar recounts the life of an exceptional and courageous woman, well ahead of her time, who lived through a remarkable period in Turkish history. Rich, surprising and profound Orhan Pamuk A daring biography Independent A unique account of the life and times of an exceptional woman Moris Farhi, author of Young Turk

Kaufen Sie hier:

Weitere E-Books zum Thema: Sonstiges - Geschichte

Sklaverei und Sklavenhandel

eBook Sklaverei und Sklavenhandel Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Allgemeines / Vergleiche, Note: 1,7, Universität zu Köln (Iberische und Lateinamerikanische Abteilung des Historischen ...

2012

eBook 2012 Cover

Mayaforscher wollen wissen: Am 21.12.2012 wird die Welt in einer weltweiten Katastrophe zerstört werden. Doch droht uns an diesem ominösen Datum wirklich die Apokalypse? Wird die gesamte ...

Topik des Sonetts

eBook Topik des Sonetts Cover

The study combines a general theory of the history of literary genres with a history of the sonnet from the Middle Ages to the Romantic period. It demonstrates the adaptability of artistic genres, ...

Der Geschmack von Wien

eBook Der Geschmack von Wien Cover

Interdisziplinäre Stadtforschung Herausgegeben vom Forschungsschwerpunkt »Stadtforschung« an der TU DarmstadtLutz Musner, Dr. habil., ist stellv. Direktor des Internationalen Forschungszentrums ...

Globalgeschichte

eBook Globalgeschichte Cover

Im ersten Band der Reihe werden Schlüsseltexte der international wichtigsten Vertreter der Globalgeschichte erstmals in deutscher Sprache publiziert: Christopher A. Bayly, Charles Bright, ...

Weitere Zeitschriften

ARCH+.

ARCH+.

Architektur, Städtebau und Design ARCH+ widmet sich seit vier Jahrzehnten dem Experiment. Angesiedelt zwischen Architektur, Stadt, Kultur und Medien lotet ARCH+ vierteljährlich die Grenzen der sich ...

artist window:

artist window:

artist window stellt Künstler bzw. deren Arbeiten vor. Die Werke können dann direkt über den Katalog oder im Internet erworben werden. Liebe Kunstfreunde, liebe Künstler, seit über 16 Jahren ...

CE-Markt

CE-Markt

 Das Fachmagazin für Consumer-Electronics & Home Technology ProductsTelefónica O2 Germany startet am 15. Oktober die neue O2 Handy-Flatrate. Der Clou: Die Mindestlaufzeit des Vertrages ...

Computerwoche

Computerwoche

Die COMPUTERWOCHE berichtet schnell und detailliert über alle Belange der Informations- und Kommunikationstechnik in Unternehmen – über Trends, neue Technologien, Produkte und Märkte. IT-Manager ...

EinSatz

EinSatz

EinSatz - missionarisch in der Welt des Sports. Das SRSnachrichtenmagazin. EinSatz informiert über das, was durch Gott im Sport geschieht. Dabei stehen Berichte über missionarische Aktivitäten in ...