Sie sind hier
E-Book

Mama-Power

Fit mit dem Kinderwagen - Die etwas andere Rückbildung

AutorAngela Kowsky
VerlagTrias
Erscheinungsjahr2010
Seitenanzahl128 Seiten
ISBN9783830439622
FormatPDF
KopierschutzWasserzeichen/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis14,99 EUR
Junge Mütter haben in der Regel eins nicht - Zeit. Da kommt dieses Buch mit dem Trainingskonzept Mama Power gerade recht. Denn das zeigt, mit welchen Übungen junge Mütter schnell wieder fit werden und sich dabei rundherum wohl und ausgeglichen fühlen. Sehr positiv: Die einfachen Fitnessübungen werden in die Alltagssituationen junger Mütter eingebaut. Ob unterwegs mit dem Kinderwagen, daheim beim Babytragen oder beim Arzt im Wartezimmer - die Fitness kann immer und überall trainiert werden. Die positiven 'Nebenwirkungen': Stärkung der Beckenbodenmuskulatur, bessere Körperhaltung sowie spürbare Entspannung für Körper und Seele!

Angela Kowsky hat einen zweijährigen Sohn und ist seit 1999 staatlich geprüfte Gymnastiklehrerin und Dipl. Sportwissenschaftlerin. Sie lebt in Hamburg und unterrichtet als Sporttherapeutin in der Praxis-Klinik Bergedorf.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Leseprobe
Übungen am Kinderwagen (S. 48-49)

Mit den Übungen für unterwegs möchte ich Sie einladen, Ihren täglichen Spaziergang auch als Erlebnisraum für sich selbst zu entdecken. Denn auch Kräftigungsübungen bieten Ihnen die Gelegenheit, in sich hineinzuhorchen – wodurch sie sehr genussvoll werden können. Sie lernen in diesem Kapitel vor allem Übungen zur Mobilisierung des Schultergürtels, zur Körperformung und zur Beckenbodenaktivierung kennen. Die meisten Übungen sind eher unauffällig, sodass Sie sie unbeobachtet durchführen können. Also, los geht’s!

Beckenschaukel

Die Beckenschaukel eignet sich sehr gut, um die Wahrnehmung für unsere Mitte zu sensibilisieren. Sie sorgt für eine gute Durchblutung und macht geschmeidig. Darüber hinaus wirkt diese Übung sehr wohltuend, wenn Ihr Beckenboden oder Ihr unterer Rücken verspannt sein sollte.

Tipp
Fällt es Ihnen schwer, Ihr Becken im Stehen isoliert zu bewegen? Dann probieren Sie es zunächst im Sitzen oder Liegen. Weil Sie hier einen Widerstand spüren, ist es so leichter zu erlernen.


Und so geht’s
? Sie stehen hinter dem Kinderwagen, während Ihre Hände locker den Lenkbügel umfassen. Ihre Beine sind hüftbreit geöffnet, die Knie leicht gebeugt, Ihr Rücken ist aufgerichtet und entspannt.
? Kippen Sie nun Ihr Becken abwechselnd vor und zurück – unabhängig vom restlichen Körper. Stellen Sie sich vor, Sie möchten beim Schaukeln Anschwung geben. Kippen Sie Ihr Becken nach vorn, wird Ihr Bauch lang, richten Sie Ihr Becken nach hinten auf, wird Ihr Bauch kurz.
? Ihr Rücken bleibt dabei aufgerichtet, Ihr Schultergürtel locker.
? Lassen Sie einen ruhigen und angenehmen Rhythmus entstehen, Ihre Atmung hilft Ihnen dabei. Können Sie spüren, in welcher Phase der Bewegung Ihr Beckenboden aktiv ist?
? Zum Abschluss genießen Sie für einen Moment Ihr geschmeidiges und gut durchblutetes Becken.
Dauer: Wiederholen Sie den Ablauf 20 Mal oder solange es sich gut anfühlt.
Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Inhalt5
Liebe Leserinnen,8
Alles Wichtige rund um Mama-Power10
Ich möchte so werden, wie ich war11
Was unser Körper alles so kann!12
Was ist Mama-Power?13
Mama-Power bei Beschwerden15
Dammnaht schneller heilen15
Wissenswertes zum Kaiserschnitt16
Inkontinenz vorbeugen und beheben17
Senkungen beheben17
Verspannungen des Beckenbodens lösen19
Depressionen lindern20
Rückenprobleme angehen23
Die wunderbare Welt des Beckenbodens24
Der knöcherne Rahmen des Beckenbodens25
Die drei Beckenbodenschichten27
Warum ein aktiver Beckenboden so wichtig ist31
Die Praxis – für mehr Energie und Kraft34
Wie mit diesem Buch üben?35
Was es noch zu beachten gilt36
Beckenboden-Basics41
Übungen am Kinderwagen48
Übungen für zu Hause83
Der Alltag ist die Übung101
Entspannung und Erfrischung115
Adressen und Buchtipps125
Stichwortverzeichnis127

Weitere E-Books zum Thema: Ratgeber Gesundheit

Kindliches Rheuma

E-Book Kindliches Rheuma
Eine zu wenig beachtete Krankheit Format: PDF

Rheuma bei Kindern ist eine bislang wenig beachtete und dennoch häufig auftretende Erkrankung. Das Buch bietet betroffenen Familien erstmals einen Überblick über Symptomatik, Diagnose und…

Wenn Brot & Getreide krank machen

E-Book Wenn Brot & Getreide krank machen
Gluten-Intoleranz, Zöliakie - oder was sonst? Format: PDF

Massive Verdauungsprobleme, starke Darmbeschwerden nach dem Verzehr von Getreide oder Brot - da denken viele an Zöliakie. Was viele jedoch nicht wissen: Glutenunverträglichkeit muss nicht gleich…

Diagnose Rheuma

E-Book Diagnose Rheuma
Lebensqualität mit einer entzündlichen Gelenkerkrankung Format: PDF

Das Buch zeigt, dass es auch mit einer chronischen Erkrankung möglich ist, eine hohe Lebensqualität zu erzielen, wenn man gelernt hat, positiv mit der Krankheit umzugehen. Das Leben, der Alltag, die…

Kindergesundheit stärken

E-Book Kindergesundheit stärken
Vorschläge zur Optimierung von Prävention und Versorgung Format: PDF

Viele Erkrankungen und Beeinträchtigungen bei Kindern lassen sich vermeiden oder - wenn frühzeitig erkannt - zumindest lindern. Eltern und Betreuer sollten deshalb die Vorsorgemöglichkeiten kennen…

Ich bin besonders!

E-Book Ich bin besonders!
Autismus und Asperger: Das Selbsthilfebuch für Kinder und ihre Eltern Format: PDF

Kinder, die an Autismus oder dem Asperger-Syndrom leiden, sind in ihrer sozialen und emotionalen Entwicklung gehemmt. Gewinnen Sie jetzt einen einmaligen Einblick in diese andere Erlebniswelt. James…

Atem und Bewegung

E-Book Atem und Bewegung
Theorie und 111 Übungen Format: PDF

Die Arbeit mit Atem und Bewegung kann die Gesundheit und die Entwicklung des Menschen fördern, die Behandlung von Störungen und Erkrankungen unterstützend begleiten. Der Autor erläutert zunächst die…

Standards der Tabakentwöhnung

E-Book Standards der Tabakentwöhnung
Konsensus der Österreichischen Gesellschaft für Pneumologie - Update 2010 Format: PDF

Die 'Standards der Tabakentwöhnung' wurden 2010 aktualisiert und erweitert: um neue medikamentöse und nicht-medikamentöse Therapien, wissenschaftliche Bewertungen zu jeder Maßnahme und neue Themen…

Sexueller Missbrauch von Kindern und Jugendlichen

E-Book Sexueller Missbrauch von Kindern und Jugendlichen
Ein Handbuch zur Prävention und Intervention für Fachkräfte im medizinischen, psychotherapeutischen und pädagogischen Bereich Format: PDF

Sexueller Missbrauch von Kindern und Jugendlichen ist ein sehr emotionales und nach wie vor hochaktuelles Thema, wie der 'Missbrauchsskandal' des Jahres 2010 um massive sexuelle Übergriffe in…

Rette Deine Brust

E-Book Rette Deine Brust
Brustkrebs auf natürliche Weise vorbeugen Format: PDF

Trotz verfeinerter diagnostischer und therapeutischer Methoden nehmen Sterbefälle durch Brustkrebs und andere weitverbreitete Formen von Krebs weiterhin zu. Althergebrachte Maßnahmen wie operative…

Weitere Zeitschriften

AUTOCAD & Inventor Magazin

AUTOCAD & Inventor Magazin

FÜHREND - Das AUTOCAD & Inventor Magazin berichtet seinen Lesern seit 30 Jahren ausführlich über die Lösungsvielfalt der SoftwareLösungen des Herstellers Autodesk. Die Produkte gehören zu ...

BMW Magazin

BMW Magazin

Unter dem Motto „DRIVEN" steht das BMW Magazin für Antrieb, Leidenschaft und Energie − und die Haltung, im Leben niemals stehen zu bleiben.Das Kundenmagazin der BMW AG inszeniert die neuesten ...

Burgen und Schlösser

Burgen und Schlösser

aktuelle Berichte zum Thema Burgen, Schlösser, Wehrbauten, Forschungsergebnisse zur Bau- und Kunstgeschichte, Denkmalpflege und Denkmalschutz Seit ihrer Gründung 1899 gibt die Deutsche ...

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg) ist das offizielle Verbandsorgan des Württembergischen Landessportbund e.V. (WLSB) und Informationsmagazin für alle im Sport organisierten Mitglieder in Württemberg. ...

DGIP-intern

DGIP-intern

Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Individualpsychologie e.V. (DGIP) für ihre Mitglieder Die Mitglieder der DGIP erhalten viermal jährlich das Mitteilungsblatt „DGIP-intern“ ...

ea evangelische aspekte

ea evangelische aspekte

evangelische Beiträge zum Leben in Kirche und Gesellschaft Die Evangelische Akademikerschaft in Deutschland ist Herausgeberin der Zeitschrift evangelische aspekte Sie erscheint viermal im Jahr. In ...