Sie sind hier
E-Book

Managed Futures

Versichern Sie Ihr Portfolio: Chancen, Mechanismen und Strategien

AutorMaria Katharina Heiden, Yasin Sebastian Qureshi
VerlagSpringer-Verlag
Erscheinungsjahr2009
Seitenanzahl134 Seiten
ISBN9783642032332
FormatPDF
KopierschutzDRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis40,46 EUR

Die Anlageklasse der Managed Futures ist trotz ihrer fast 50-jährigen Geschichte bei Deutschlands Anlegern nahezu unbekannt. Dabei bieten sie attraktive Renditen bei akzeptablen Risiken. Das Buch bietet interessierten Anlegern alle wichtigen Hintergrundinformationen, um eine qualifizierte Entscheidung über Investitionen in Managed Futures treffen zu können. Die Autoren stellen dar, wie Renditen erwirtschaftet werden, welche Kosten entstehen, welche Risiken bestehen und wie sich Managed Futures im Vergleich zu anderen Investitionen entwickelt haben.



Yasin Sebastian Qureshi, Vorstand der Varengold Wertpapierhandelsbank AG

Yasin Sebastian Qureshi ist einer der Gründer und Vorstandsmitglied der Varengold Wertpapierhandelsbank AG in Hamburg, die 1995 zusammen mit Steffen Fix gegründet wurde.

Das Unternehmen ist die erste deutsche Investmentbank mit Fokus auf den Bereich der Managed Futures, die zur Klasse der Hedgefonds-Strategien zählen. Mit der Zulassung von Varengold als Investmentbank im Jahr 2003 wurde Yasin Sebastian Qureshi mit 29 Jahren jüngster deutscher Bank-Vorstand.

 

Maria Katharina Heiden, Vorstandsassistenz

Maria Katharina Heiden ist studierte Finanz- und Wirtschaftsmathematikerin und ist bei der Varengold Wertpapierhandelsbank AG als Vorstandassistenz tätig mit besonderem Fokus auf dem Bereich Portfolio-Management und strukturierte Produkte. Darüberhinaus betreut Frau Heiden den quantitativen Teil der Manager Due Diligence sowie statistische Analysen und Portfolio-Optimierungsmöglichkeiten.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Rendezvous mit Superhirnen5
Vorwort10
Inhaltsverzeichnis12
Abbildungsverzeichnis14
Tabellenverzeichnis16
1 Einleitung17
2 Managed Futures in 30 Minuten21
2.1 Das sind Managed Futures – die Kurzfassung21
2.2 Deshalb sind Managed Futures für Investoren interessant25
2.3 So passen Managed Futures in ein normales Portfolio28
3 Das sind Managed Futures31
3.1 Terminmärkte – das Anlageuniversum der Managed Futures31
3.1.1 Die Entstehungsgeschichte der Terminmärkte31
Anchor 1631
Anchor 1733
3.1.2 Konstruktion von Futures und Optionen36
3.1.2.1 Futures37
3.1.2.2 Optionen39
3.1.3 Hebelwirkung von Termingeschäften43
3.2 Die Entstehungsgeschichte der Managed Futures44
3.3 Regulierung und gesetzliche Grundlagen47
3.4 Für jeden Anleger das richtige Produkt50
3.4.1 Unterschiedliche Produktstrukturen50
3.4.1.1 Managed Futures-Fonds50
3.4.1.2 Private Commodity Pools54
3.4.1.3 Managed Accounts55
3.4.2 Kosten und Gebühren58
4 So erwirtschaften Managed Futures Renditen62
4.1 Grenzen der Markteffizienz – Renditequellen für Managed Futures62
4.2 Darstellung der Handelsstile64
4.2.1 Short-Term Trading64
4.2.2 Trendfolgestrategien65
4.2.3 Währungshandel65
4.2.4 Global Macro66
4.2.5 Diskretionäre Entscheidungen67
4.3 Technische Analyse – Der Kern der Handelssysteme67
4.3.1 Grundtypen der Handelsstrategien67
4.3.2 Entwicklung von Handelsstrategien72
4.4 Risiken und Risikomanagement77
4.4.1 Diversifizierung78
4.4.2 Überwachung von Leverage, Kapitalallokation und Positionsgrößen79
4.4.3 Modell- und Systemtests80
4.4.4 Operatives Risikomanagement84
4.5 Stabilisierender Einfluss der Zinseinkünfte86
5 Das ist die Risiko-Rendite-Struktur von Managed Futures88
5.1 Analyse der historischen Entwicklung88
5.1.1 Vergleich unterschiedlicher Managed Futures-Strategien91
5.1.2 Managed Futures im Vergleich zu anderen Anlageklassen94
Long Straddle Option96
Fat Tail96
5.2 Stress-Test – So überstehen die Managed Futures die Finanzkrise97
6 So passen Managed Futures in ein traditionelles Portfolio103
6.1 Portfoliotheorie103
6.2 Erweiterung des Anlagehorizonts durch Managed Futures106
6.2.1 Korrelationsanalyse107
6.2.2 Konstruktion eines Anlegerportfolios mit Managed Futures111
6.2.3 Konstruktion von Dachfonds mit Managed Futures114
6.3 Der Weg zum Investment – Auswahl der Fonds117
7 Zusammenfassung123
7.1 Das sind Managed Futures125
7.2 So erwirtschaften Managed Futures Renditen125
7.3 Das ist die Risiko-Rendite-Struktur von Managed Futures126
7.4 So passen Managed Futures in ein traditionelles Portfolio126
8 Anhang128
8.1 Preisfindung von Terminkontrakten128
8.1.1 Forwards und Futures128
8.1.2 Optionen131
8.2 Kernaussagen der Verhaltensökonomie133
8.2.1 Psychologische Ursachen für die Grenzen der Rationalität133
8.2.2 Folgen der begrenzten Rationalität für das Verhalten am Markt135
8.2.2.1 Unzureichende Diversifizierung135
8.2.2.2 Naive Diversifizierung135
8.2.2.3 Exzessive Portefeuilleumschichtungen135
8.2.2.4 Entscheidung zum Verkauf136
8.2.2.5 Die Entscheidung zum Kauf136
Glossar138

Weitere E-Books zum Thema: Finanzierung - Bankwirtschaft - Kapital

Versicherungen im Umbruch

E-Book Versicherungen im Umbruch
Werte schaffen, Risiken managen, Kunden gewinnen Format: PDF

Die Bedeutung von Versicherungen und Einrichtungen kapitalgebundener Altersvorsorge für unsere Gesellschaft ist immens und nimmt weiter zu. Es ist deshalb äußerst wichtig, dass die Institutionen ,…

Bankstrategien für Unternehmenssanierungen

E-Book Bankstrategien für Unternehmenssanierungen
Erfolgskonzepte zur Früherkennung und Krisenbewältigung Format: PDF

Die professionelle Handhabung von Unternehmenskrisen durch Kreditinstitute stellt höchste Anforderungen an Bankmitarbeiter. Dieses Buch verknüpft in zweiter aktualisierter Auflage alle juristisch und…

Wertsicherung von Aktienanlagen

E-Book Wertsicherung von Aktienanlagen
Identifizierung und Reduzierung von Absicherungsrisiken alternativer Strategien unter besonderer Berücksichtigung des Renditepotenzials Format: PDF

Wertsicherungsstrategien erlauben eine Begrenzung potenzieller Verluste aus Aktienanlagen bei gleichzeitiger Teilnahme an Kurszuwächsen. In diesem Buch werden die Absicherungsqualität statischer und…

Wettbewerb im Bankensektor

E-Book Wettbewerb im Bankensektor
Eine Untersuchung unter besonderer Berücksichtigung des Wettbewerbsverhaltens der Sparkassen Format: PDF

Mike Stiele setzt sich mit der Wettbewerbsmessung auf Bankenmärkten auseinander und untersucht anhand eines theoretisch-empirischen Testverfahrens das Wettbewerbsverhalten der Sparkassen.Dr. Mike…

Wertorientiertes Risikomanagement in Banken

E-Book Wertorientiertes Risikomanagement in Banken
Analyse der Wertrelevanz und Implikationen für Theorie und Praxis Format: PDF

Michael Strauß untersucht die Wertrelevanz des Risikomanagements von Banken aus einer Kapitalmarktperspektive. Er entwickelt eine neue Steuerungslogik und stellt konzeptionell dar, wie sich Insolvenz…

Weitere Zeitschriften

Menschen. Inklusiv leben

Menschen. Inklusiv leben

MENSCHEN. das magazin informiert über Themen, die das Zusammenleben von Menschen in der Gesellschaft bestimmen -und dies konsequent aus Perspektive der Betroffenen. Die Menschen, um die es geht, ...

ARCH+.

ARCH+.

ARCH+ ist eine unabhängige, konzeptuelle Zeitschrift für Architektur und Urbanismus. Der Name ist zugleich Programm: mehr als Architektur. Jedes vierteljährlich erscheinende Heft beleuchtet ...

Berufsstart Bewerbung

Berufsstart Bewerbung

»Berufsstart Bewerbung« erscheint jährlich zum Wintersemester im November mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

küche + raum

küche + raum

Internationale Fachzeitschrift für Küchenforschung und Küchenplanung. Mit Fachinformationen für Küchenfachhändler, -spezialisten und -planer in Küchenstudios, Möbelfachgeschäften und den ...

Die Versicherungspraxis

Die Versicherungspraxis

Behandlung versicherungsrelevanter Themen. Erfahren Sie mehr über den DVS. Der DVS Deutscher Versicherungs-Schutzverband e.V, Bonn, ist der Interessenvertreter der versicherungsnehmenden Wirtschaft. ...

e-commerce magazin

e-commerce magazin

PFLICHTLEKTÜRE – Seit zwei Jahrzehnten begleitet das e-commerce magazin das sich ständig ändernde Geschäftsfeld des Online- handels. Um den Durchblick zu behalten, teilen hier renommierte ...

rfe-Elektrohändler

rfe-Elektrohändler

rfe-Elektrohändler ist die Fachzeitschrift für die CE- und Hausgeräte-Branche. Wichtige Themen sind: Aktuelle Entwicklungen in beiden Branchen, Waren- und Verkaufskunde, Reportagen über ...